.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FBFWLAN Classic entweder USB oder LAN?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von deerhunter, 13 Okt. 2006.

  1. deerhunter

    deerhunter Mitglied

    Registriert seit:
    24 Feb. 2005
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    Daddler
    Ort:
    Das Wunder von Lengede
    Hi Leute,
    ist es tatsächlich so, dass man aufs Internet der Fritz!BoxFon Classic FW 08.04.15 entweder nur per USB ODER LAN zugreifen kann (ist als Router konfigiriert)?
    Ich hab bei meinem Dad über LAN die ****.15 geflasht und wollte dann kurz das Surfen ausprobieren, ging aber nicht. Auf die Box konnte ich zugreifen, aber nicht aufs INternet. Als er seinen Rechner startete konnte er wie gewohnt über USB Surfen.
    Ich dachte immer es wäre ein Router und man könne mit beiden Anschlüssen surfen. So mache ich es ja an meiner 7050 auch und das geht ohne Probleme.
     
  2. astrolux

    astrolux Mitglied

    Registriert seit:
    19 Jan. 2005
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Merkwürdig, geht bei mir eigentlich problemlos. Hänge mit 1xLan, 1xUSB und 2xW-Lan dran.
     
  3. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,677
    Zustimmungen:
    40
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    Mit dem gleichen PC mal USB und mal LAN probiert (oder gar parallel beides dran :?)?
    Dann liegt das am Kuddelmuddel Deiner Lan-Einstellungen. Da solltest Du noch mal bereinigen (oder XP? neu aufspielen :mrgreen:)