.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FBFwlan, FW08.03.90 spontanes Klingeln des Fons

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von sral, 20 Nov. 2005.

  1. sral

    sral Neuer User

    Registriert seit:
    25 Aug. 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Moin moin,

    seit dem Firmware-Update auf die 08.03.90 (Endlich mit PPPoe passthrough) habe ich spontanes klingeln des angeschlossenen Telefons (FON1). Zu allen möglichen und unmöglichen Zeiten. Leider habe ich noch kein CLIP, wird erst kommende Woche freigeschaltet.
    In der Anrufliste wird bei diesen Anrufen (Klingeln des Telefons) auch keine Nebenstelle angezeigt. Auch liegt die Dauer zwischen 0 und 2 Sekunden. (ist nachts um 02:00 schon nervig)
    Und nein, die neue Weckfunktion ist deaktiviert.

    Irgendwer eine Idee - oder erstmal CLIP-Freischaltung abwarten?

    Merci,
    Lars
     
  2. Odysseus

    Odysseus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,425
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    such mal hier im forum nach "geisterklingeln"
     
  3. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,677
    Zustimmungen:
    40
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    Dieses Geisterklingeln sollte aber eigentlich schon lange der Vergangenheit angehören :?
    @ sral:
    Mache doch mal ein "Zurücksetzen auf Werkseinstellung" und trage alle Daten von Hand neu ein. Vielleicht ist das Problem dann ja behoben.
    Melde Dich dann mal, und sag Bescheid, ob es geklappt hat.
     
  4. NN

    NN Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Okt. 2004
    Beiträge:
    1,092
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Wo steht die Box ? Im deutschen Saarburg oder irgendwo in Frankreich ? Oder andersrum: wer ist Netzanbieter ? Ich gehe mal davon aus, dass in frankreich auf der analogen Telefonleitung ganz andere Gesetze gelten können :wink:
     
  5. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,677
    Zustimmungen:
    40
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    Klar, da könnten andere Gesetze gelten, aber warum erst jetzt bei einem User? Ich vermute mal, da hätten sich doch schon früher mal andere mit dem gleichen Problem gemeldet.
     
  6. NN

    NN Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Okt. 2004
    Beiträge:
    1,092
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    na, durch das FW-Update ist sicherlich das offensichtlich kritische Verhalten an analogen Amtsanschlüssen optimiert worden - und das könnte bei Netzanbietern, bei denen andere Gesetze gelten, durchaus kontraproduktiv sein.
     
  7. sral

    sral Neuer User

    Registriert seit:
    25 Aug. 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @Forum - 'Geisterklingeln' wenn man's weiss...

    @Novize - Mit dem zurückstellen warte ich noch bis Mittwoch, da ich morgen erstmal eine Prüfung hinter mich bringen muss.

    @NN - im deutschen Saarburg steht die Box, sonst hätte ich wahrscheinlich ''Sarrebourg'' geschrieben;-)

    Ansonsten ist das Thema ja wirklich eins - und mit den 'merkwürdigsten' Lösungen. ......Ferritkerne um die Leitungen...

    Na ja, am Mittwoch werde ich mal einiges durchtesten und dann wiedeer berichten.

    Soweit schonmal Danke.