Fehler in der Nachtschaltung

joergfrde

Neuer User
Mitglied seit
16 Dez 2007
Beiträge
68
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich habe in meiner FB 7170 einen Fehler bei der Nachtschaltung festgestellt.
Mein WLAN soll sich in der Zeit von 21.00 bis 09.00 Uhr ausschalten. Wenn jetzt das WLAN über die Ausschaltzeit hinaus genutzt wird, soll es sich erst danach ausschalten (lt. Handbuch) und dann natürlich am nächsten Tag wieder einschalten. Und das macht die FB genau nicht. Sie schaltet sich erst am übernächsten Tag wieder ein.
Ich habe mich mit diesem Problem an den AVM-Support gewandt und auf deren Anforderung habe ich ihnen die Support-Daten zugesandt.
Die Antwort zu diesem Problem möchte ich hier mal auszugsweise weitergeben.
Zitat AVM:".....Man kann recht gut erkennen, dass wenn der Rechner länger als 21.00 Uhr WLAN-seitig verbunden ist (z. B. bis 22.30 Uhr), dann nicht die abendliche Nachtschaltung greift. Erst am Morgen wieder um 9.00 Uhr greift diese und macht genau das Gegenteil von dem was erwartet wird. Würden Sie abends per Taster das WLAN deaktivieren, würde die morgenliche Nachtschaltung es wieder aktivieren.

Fakt ist, es handelt sich hierbei um ein Fehlverhalten der Nachtschaltung.
Dies werde ich an unsere Entwicklung weiterleiten.

Es ist gut möglich, dass dieser Fehler auch schon gefixt ist. Wenn Lust dazu haben, testen Sie doch bitte die aktuelle Labor-Firmware ("Alles drin
- alles neu") für Ihre FRITZ!Box Fon WLAN 717 auf dieses hin. ...." Zitat Ende.
Meine Frage jetzt: Kann jemand sagen, ob dieses Verhalten auch in der Labor-Firmware auftritt?
 

guest_jo

Mitglied
Mitglied seit
3 Nov 2005
Beiträge
337
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
So ein offensichtlicher Fehler müsste doch in der offiziellen Release_Firmware auch schon längst behoben sein, schwer vorstellbar daß nicht.
(Hab leider die 7270)
 

RiVen

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17 Jul 2005
Beiträge
1,918
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
In den offiziellen Release-Versionen (zumind. bis zur Version .57, die aktuell bei mir läuft,) tritt der beschriebene Fehler definitv nicht auf.

Meine Nachtschaltung geht von 23:00 bis 8:00. Die Nachtschaltung greift zuverlässig - wenn um 23:00 Uhr noch jemand im WLAN-Netz ist, dann eben verzögert. Ist der letzte Client abgemeldet, geht ca. 15 Minuten später das WLAN aus und am nächsten Morgen pünktlich um 8:00 Uhr wieder an. Den WLAN-Schalter habe ich schon seit Jahren nicht mehr betätigt.
Und genauso lange habe ich die Nachtschaltung auch schon aktiv.

Was dir der AVM'ler da erzählt, zeugt nicht gerade von profunder Kenntnis der eigenen Produkte. Wenn das wirklich so funktionieren würde, hätte ich die "Nachtschaltung" auf der Stelle wieder abgestellt.

Möglicherweise hilft dir ein Recover und eine manuelle Neueingabe der Konfiguration - nicht per Laden einer gespeicherten Konfiguration.
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,151
Beiträge
2,030,748
Mitglieder
351,541
Neuestes Mitglied
Kevin742