Fehlermeldung von 'usermand'

JojoS

Neuer User
Mitglied seit
9 Nov 2006
Beiträge
32
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
wer ist usermand? und warum meldet er Fehler? Konnte beim Googeln nichts dazu finden, weiss hier jemand wozu dieser Prozess läuft (FBF 7170 mit neuer Labor SW)?

Fehlermeldung lautet:
# Nov 13 21:20:46 usermand[1239]: 0.0.0.0:2304: connect to 192.168.100.35:14013
failed - No route to host (148)
Nov 13 21:21:03 usermand[1239]: 0.0.0.0:2306: connect to 192.168.100.35:14013 fa
iled - No route to host (148)
Nov 13 21:21:19 usermand[1239]: 0.0.0.0:2308: connect to 192.168.100.35:14013 fa
iled - No route to host (148)

und so geht es eine Zeit lang mit steigenden Portnummern weiter. Passiert nachdem ich einen PC ausschalte den ich über WOL eingeschaltet habe.

WOL funktioniert hier übrigends nicht mehr wenn der PC 'hart' ausgeschaltet wurde durch langen Druck auf den Power Button, nur wenn der PC per Shutdown runtergefahren wurde wacht er auch wieder auf. Ist das richtig so?
 

jojo-schmitz

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Mai 2006
Beiträge
2,473
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
38
Das ist der Prozess, mit dem die Kindersicherung kommuniziert.

Tschö, Jojo
 

bodega

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Jun 2006
Beiträge
1,980
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
0
JojoS schrieb:
WOL funktioniert hier übrigends nicht mehr wenn der PC 'hart' ausgeschaltet wurde durch langen Druck auf den Power Button, nur wenn der PC per Shutdown runtergefahren wurde wacht er auch wieder auf. Ist das richtig so?
Ist richtig. Der Rechner wird in den S3 Modus versetzt (Standby) beim Runterfahren. Beim Stromstecker-Ziehen schafft er das nicht ;)
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,835
Beiträge
2,027,262
Mitglieder
350,930
Neuestes Mitglied
Jonas04