.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fernabruf

Dieses Thema im Forum "JFritz" wurde erstellt von Nano79, 22 Sep. 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Nano79

    Nano79 Mitglied

    Registriert seit:
    22 Juni 2005
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo
    es wäre doch besser, wenn ich statt der Boxip auch eine URL eingeben könnte.
    weil in meinen fall zum beispiel habe ich die weboberfläche über eine dyndns manchmal offen um aus der ferne zu administieren.
    Jetzt wollte ich in der arbeit mal jfritz benutzen um zu sehen was die kinder treiben ist aber nicht möglich da ich in den einstellungen nur eine ip eintragen kann gibts dafür ne lösung?
     
  2. Swordmaster

    Swordmaster Neuer User

    Registriert seit:
    5 Sep. 2005
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Da du schon einen Dyndns-Eintrag hast musst du nur noch das Webfrontend, auf das JFritz aufbaut, forwarden.

    Dann noch die Einstellungen in JFritz übernehmen und es funktioniert.

    Du musst dann allerdings ein anderes JFritz benutzen, da man, wie du schon bemerkt hast, nicht 2 verschiedene IPs eingeben kann.


    PS: Ich hab das hier eben getestet: Es funktioniert :)
     

    Anhänge:

    • jfr.jpg
      jfr.jpg
      Dateigröße:
      16 KB
      Aufrufe:
      46
    • jf.jpg
      jf.jpg
      Dateigröße:
      27.2 KB
      Aufrufe:
      91
  3. Nano79

    Nano79 Mitglied

    Registriert seit:
    22 Juni 2005
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Also bei mir gehts nicht siehe screenshot im browser bekomm ich verbindung


    Ich trottel musste nur das http:// weg lassen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.