Fest-Anrufer hört kein Klingeln

daro

Neuer User
Mitglied seit
8 Mai 2008
Beiträge
28
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi Leute,

folgendes Problem:

Anrufer ruft vom Alice-Festnetz meine portierte Nummer bei dus.net an. Bei mir klingelt es immer (Fritz!Box 7270 + DECT und ISDN Geräte an der FB, alles VOIP only, habe kein legacy Festnetz). In 50% der Fälle hört der Anrufer kein Klingeln und wenn ich nicht abnehme, landet er dann nach 15 Sekunden auf meinem AB (hängt am S0), ohne jemals ein Klingelzeichen gehört zu haben.

Hat jemand eine Idee?

Grüße

daro
 

loeben

IPPF-Promi
Mitglied seit
4 Okt 2006
Beiträge
4,263
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
... In 50% der Fälle hört der Anrufer kein Klingeln ... Idee? ...
Sei mir nicht böse, aber das ist ein oft behandeltes Problem: Die Suchfunktion hilft bestimmt.
Die Lösung in Kurzfassung ist Werksreset, PoR, manuelle Neueingabe.
Auch die neue Beschreibung ändert meine Einschätzung nicht; versuch's mal.
 
Zuletzt bearbeitet:

daro

Neuer User
Mitglied seit
8 Mai 2008
Beiträge
28
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Das Problem ist noch etwas komplizierter:

Bei mir klingelt es, ich nehme ab, ich höre den Anrufer.
Bei ihm hat es nicht geklingelt und er hört mich nicht.

Wenn ich dann zurückrufe, klappt es.

Ne Idee?

DANKE!

daro
 

Frank-DD

Mitglied
Mitglied seit
13 Mai 2007
Beiträge
490
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Da der TE schreibt, A-Teinehmer bekommt kein Freizeichen, ist, so denke ich keine "Schuld" beim TE als B-Teilnehmer zu suchen. Es liegt, denke ich, am ehesten an der italienischen Alice, die vielleicht mit der Signalisierung aus Düsseldorf nichts anfangen kann oder es dauert gerade mal länger ... ... ... Bei Alice ist so manches italienisch anders...
 

daro

Neuer User
Mitglied seit
8 Mai 2008
Beiträge
28
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
hab noch ein bisschen weiter probiert. Das problem tritt immer dann auf, wenn meine fritzbox ne weile kein voip gemacht hat. Mindestens ne stunde oder so. Und es tritt auf, egal wer mich anruft - festnetz oder mobil.

Ich habe das gefuehl, dass meine ip-pakete nach laengerem nicht-benutzen nicht durchkommen.

Thanks

Daro
 

loeben

IPPF-Promi
Mitglied seit
4 Okt 2006
Beiträge
4,263
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Kannst Du uns bitte mal sagen, was in den Ereignislisten der FB zum fraglichen Zeitpunkt steht? Das, was Du beschreibst, hört sich nach einem vorangegangenen "Disconnect" an, obwohl das bei VoIP nicht sein kann, da VoIP die Leitung ständig aktiv hält. Oder disconnected sich die Leitung schneller als die 'Keep alive' Sequenzen kommen? Das sollte im Ereignislog stehen.
Falls Du die Logs posten solltest, dann nutze bitte die Forumseigenen Attachments.
 

daro

Neuer User
Mitglied seit
8 Mai 2008
Beiträge
28
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
ANRUFER HÖRT NICHTS

Anrufliste:

[eingehender Anruf] 05.10.08 10:34 0176xxx ISDN Gerät Internet: 030xxx 0:01

Sprachübertragung:

05.10.2008 10:35 0176xxx G.711 179 - 15.5 ms 26 ms -
0:01 83.125.x.xx G.711 255 - 15.5 ms 4 ms 0 ms (0 %)

Ereignisse:

--- leer ---


Gibt's eigentlich ne Möglichkeit, die SIP-Pakete mitzuschneiden? Kann man den Traffic vielleicht über nen Sniffer auf nem Rechner umleiten?

Grüße

daro
 
Zuletzt bearbeitet:

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,348
Beiträge
2,021,406
Mitglieder
349,904
Neuestes Mitglied
Tomi07