.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Feste IP-Adresse vergeben

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von pschuett, 19 Sep. 2006.

  1. pschuett

    pschuett Neuer User

    Registriert seit:
    30 Mai 2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    ich habe die Fritz!Box 7050 und habe einen Rechner im Netz, dem würde ich gerne eine feste IP-Adresse vergeben.
    Der Weg, eine Adresse außerhalb des reservierten Bereiches zu nehmen, ist mir bekannt.
    Schöner fänd ich es, wenn ich in der Fritz!Box direkt das einstellen könnte, so daß ich auf meinem Rechner nicht die IP verdrahten müßte.

    Kann man so etwas irgenwie machen?

    Danke für alle Hinweise und Tips.

    Ciao
    Peter Schütt
     
  2. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Das geht nicht.

    Entweder du legst die IP im PC fest,
    oder die FBF vergibt die IP eben per DHCP automatisch.

    Dabei speichert die FBF aber auch die MAC deines PC und vergibt diesem eigentlich immer die gleiche IP!
     
  3. pschuett

    pschuett Neuer User

    Registriert seit:
    30 Mai 2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Leider nicht immer.
    Ich habe gedacht, daß man sich via telnet einloggt und dann auf der Fritz!Box
    in irgendeiner Konfigurationsdatei etwas einträgt.

    Schade.

    Ciao
    Peter Schütt

    P.S. Simon, bist Du das?
     
  4. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Nein, ich bin nicht Simon.
    Dann würde sicher nicht "Thomas" unter meinen Threads stehen. ;)

    Nenn mir doch mal einen guten Grund,
    warum du in deinem PC nicht eine feste IP einstellen willst!?
    :confused:
     
  5. pschuett

    pschuett Neuer User

    Registriert seit:
    30 Mai 2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    Hätte ja sein können, da der Cousin meiner Frau Simon Rudat heißt und sich
    irgendwie im EDV-Bereich selbstständig gemacht hat.

    Das werde ich jetzt wohl machen müssen.
    Schöner wäre es natürlich, wenn man das ganze IP-Handling zentral in der Fritz!Box verwalten könnte. Aber es geht wohl nicht.

    Ciao
    Peter Schütt
     
  6. gandalf94305

    gandalf94305 Guest

    Feste IP-Adressen sind eigentlich nur dann ein Problem, wenn man Rechner (z.B. Laptops) ständig zwischen Netzen umziehen muss und verschiedene Konfigurationen erforderlich sind, man jedoch aufgrund von Portweiterleitungen dennoch fixe Adressen benötigt. In Deinem Fall dürfte das doch nur eine einmalige Konfiguration sein, die dann so bleibt... So viel "IP-Handling" gibt es also gar nicht ;-)

    --gandalf.
     
  7. Flauschi

    Flauschi Mitglied

    Registriert seit:
    5 Mai 2006
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    [OT]
    Mensch Peter, du hast jetzt beinahe seine Tarnung auffliegen lassen :shock:

    So was muss man doch per PN anfragen :cool:
    [/OT]

    :mrgreen: