.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Festnetz per SIP nicht erreichbar, per IAX2 ja !?

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von snakeseven, 20 Okt. 2006.

  1. snakeseven

    snakeseven Neuer User

    Registriert seit:
    17 März 2006
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,
    wieder ein Rätsel. Auch diesmal komme ich einfach nicht drauf.
    Folgendes Call-File funktioniert mit allen SIP-Telefonen, auch dem, welches
    an der FB hängt und über VoIP versorgt wird. Nur mit dem Apparat
    an der Telekomleitung will es nicht. Genauer gesagt, es klingelt erst gar nicht.
    Beim Anrufer wird aber ein Klingeln signalisiert. Über IAX2 gehts, muss also
    mit meinen SIP-Einstellungen zu tun haben !?

    sip.conf
    Code:
    [general]
    bindport=5060
    bindaddr= 85.xx.xx.xx
    allow=all
    
    [gmx_out]
    type=peer 
    username=49303xxxxxx
    fromuser=49303xxxxxx
    secret=xxxxxx
    host=sip.gmx.net
    fromdomain=sip.gmx.net
    canreinvite=no
    nat=no
    Call-File (SIP):
    Code:
    Channel: SIP/03061xxxxx@gmx_out
    MaxRetries: 3
    RetryTime: 600
    WaitTime: 30
    Extension: s
    Priority: 1
    Call-File (IAX2):
    Code:
    Channel: IAX2/iax_channel/03061xxxxx
    MaxRetries: 3
    RetryTime: 600
    WaitTime: 30
    Extension: s
    Priority: 1
    Kann mir einer sagen, wie ich den Call per SIP auch
    aufs Festnetz bekomme, gibt es da was zu beachten ?

    Gruss, Seven
     
  2. snakeseven

    snakeseven Neuer User

    Registriert seit:
    17 März 2006
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #2 snakeseven, 20 Okt. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 20 Okt. 2006
    OK, daß es nicht bimmelt lag daran, daß die Nummer in der FB noch als Internetnummer eingetragen war, obwohl das Telefon an der Festnetzbuchse des Splitters hing, da wurde natürlich versucht, übers Internet Verbinung herzustellen. Nachdem ich die Nummer als Festnetznummer festgelegt habe, bimmelt es zwar, aber es werden keine Audiodaten ausgetauscht ? Über IAX geht das alles. Keine Fehlermeldungen im SIP-Debug.

    Seven

    Update:
    Stelle ich als Codec ulaw, alaw, g726 oder gsm ein, passiert gar nichts, nicht einmal Klingeln.
    Stelle ich auf allow=all, wird laut SIP-Debug versucht, über g723 zu verbinden, was natürlich nicht klappt, da ich den
    auf meinem Asterisk nicht lizensiert habe. Wieso das mit dem ISDN-Codec ulaw(=g711) nicht klappen will, verstehe
    ich allerdings nicht !?
     
  3. snakeseven

    snakeseven Neuer User

    Registriert seit:
    17 März 2006
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #3 snakeseven, 24 Okt. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 26 Okt. 2006
    Es muss an GMX liegen. Mal gehts mal nicht. Bescheuert.
    Seven

    Update: Aha, es scheint wohl immer zu gehen, aber sehr oft braucht Asterisk ? GMX ? sehr(!) lange, um beim Verbinden zweier
    Teilnehmer sich auf den richtigen Codec zu einigen. Solange ist Stille, mitunter Sekunden. Irgendwann hört man plötzlich die Gegenseite.
    Hier nochmal die aktuellen Einstellungen:

    sip.conf:
    extensions.conf:
    Call-File: