Festnetz-SMS-Empfang direkt auf der Fritz!Box?

fredlcore

Neuer User
Mitglied seit
17 Aug 2005
Beiträge
191
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hallo zusammen,

ich habe hier noch ein "altes" T-Concept P520 am Laufen, das mir immer noch sehr gute Dienste leistet, nur leider ist der SMS-Speicher für 5 SMS doch etwas arg knapp bemessen ;). Da die FB ja nun schon die SMS an das Endgerät weiterleitet, würde mich interessieren, ob es möglich wäre, die SMS nicht irgendwie "abzufangen" und z.B. per E-Mail zuzustellen? So könnte man z.B. Festnetz-SMS per E-Mail-Weiterleitung auf's Handy "umleiten" (wenn man z.B. wie ich bei o2 eine SMS-Benachrichtigung hat).

Geht sowas aber überhaupt? Oder greift das so tief in Protokoll- und sonstige Ebenen ein, dass da keine Chance besteht?

CU!

F.
 

Stiefel

Aktives Mitglied
Mitglied seit
28 Apr 2008
Beiträge
841
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
m.W. sehen die SMS-Spezifikationen, bei Telefonaten, sogar eine "Rufumleitung" über den Netzbetreiber vor, dies wird nur nicht genutzt. In der Telekompreisliste war/ist diese Möglichkeit sogar aufgeführt (gewesen).
 

fredlcore

Neuer User
Mitglied seit
17 Aug 2005
Beiträge
191
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Interessant, aber das wäre dann ja wahrscheinlich mit entsprechenden Kosten verbunden. Die E-Mail-Benachrichtigung habe ich sowieso und sie ist "flat", so dass eine Auswertung durch die FB und Weiterleitung per Mail deutlich günstiger wäre...
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
236,482
Beiträge
2,077,263
Mitglieder
357,936
Neuestes Mitglied
NoName1979