.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Festnetznummer

Dieses Thema im Forum "Nikotel" wurde erstellt von Michael@, 8 Okt. 2004.

  1. Michael@

    Michael@ Neuer User

    Registriert seit:
    21 Juni 2004
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Kann man nicht über jemanden, der in einem Vorwahlbereich wohnt bei dem Nr. Vergeben werden, eine Nr. bekomme?
    :?: :?:
     
  2. kawamoto

    kawamoto Mitglied

    Registriert seit:
    31 Mai 2004
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Speyer
    Es geht auch " NOCH" anders....


    auf wunsch editiert !!!


    mfg
    kawamoto
     
  3. Michael@

    Michael@ Neuer User

    Registriert seit:
    21 Juni 2004
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hat Nikotel da jetzt einen Rigel vorgeschoben?

    ich bekomme seit ein paar Tagen keine Verbindung mehr.

    kann also nicht mehr Telefonieren und mein Status ist auch offline.

    gehts jemanden ähnlich oder lauft derTrick bei euch noch?

    :(
     
  4. Michael@

    Michael@ Neuer User

    Registriert seit:
    21 Juni 2004
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Fehler behoben es geht noch nach wie vor.

    Danke für eure Hilfe
     
  5. Porno-Rolf

    Porno-Rolf Neuer User

    Registriert seit:
    31 Okt. 2004
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    wie ist das wenn ich eine US-Festnetznummer nehme?
    Muss der angerufene dann bezahlen, weils ja eine ausländische Nummer ist oder bezahle nur ich als Anrufer?
    Und wie siehts aus, wenn jemand bei mir anruft? Zahlt der oder die jenige dann kräftig so, als würde man in die USA telefonieren?
     
  6. Odysseus

    Odysseus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,421
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nein, der Angerufene muss nicht bezahlen und ja, es ist wie ein normales internationales Gespräch d.h. Kosten wie ein Anruf in die USA. Ist es ja auch, denn erst geht es in die USA und von dort aus ins Internet....

    Aber eigentlich gehört diese Frage in einen eigenen Thread.
     
  7. Porno-Rolf

    Porno-Rolf Neuer User

    Registriert seit:
    31 Okt. 2004
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Dieser Thread hat aber als Titel "Festnetznummer"

    Und weils darum geht, poste ich das auch hier :)
    Aber gut darüber kann streiten und das wollen wir ja nich...

    Aber danke für die schnelle Antwort :)