[Gelöst] festnetztelefonie über fritzbox 5140, trotz 7240 davor

moto2

Neuer User
Mitglied seit
18 Nov 2011
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

ich habe eine Fritzbox 7240 und eine 5140. Bisher lief die 5140 (kein WLAN) mit meinem Festnetztelefon astrein:

TAE -> Splitter -> YKabel in 5140

Nun habe ich noch eine 7240. Ich gewinne dadurch bspw. WLAN, USB, und sogar eine bessere Performance beim Surfen (sind zwar nur ~400kbit/s mehr, also ~7%, aber es fühlt sich schneller an :), Aber ich verliere meinen Festnetzanschluss, da die 7240 nur VOIP kann.

Meine Idee war jetzt nach der 7240, die 5140 zu schalten und so mein Festnetzanschluss zu behalten. Jedoch klappt es nicht, was ich nicht verstehen "möchte". Folgendes hätte nach meiner Logik klappen müssen:

TAE -> Splitter -> DSL-Zweig über YKabel in 7240 laufen lassen
-> Telefon-Zweig vom Splitter mittels normalem RJ-45 LAN-Kabel in die 5140 laufen lassen.

D.h. also, dass der zweite Zweig des Y-Kabels (der Telefonstrang) in der Luft hängt und nicht zu tun hat.

Leider klingelt mein Telefon aber nicht, wenn ich meine Festnetznummer anrufe.

Alles andere funktioniert:
- Internet an 7240
- Internet an 5140 (schicke noch ein LAN-Kabel von der 7240 zum 5140)
- die 5140 ist natürlich entsprechend konfiguriert eine IP vom DHCP der 7240 zu bekommen
- die ursprüngliche Konfiguration (die 5140 alleine) funktioniert auch noch komplett -> da habe ich mir also noch nichts verkonfiguriert

Ich könnte natürlich die 5140 vor die 7240 schalten und ide 7240 dann WWW von der 5140 beziehen lassen, aber dann verlier ich meinen Geschwindigkeitsboost. Macht es überhaupt Sinn, dass die 7240 bei DSL Speedmessungen höhere Werte erzielt als 5140?

Kann mich jemand aus meinem Irrglauben holen oder, noch lieber, den entschiedenden Tip liefern wie dies gelöst werden kann. Bruach ich vlt. noch ein Y-Kabel vom Splitter zur 5140, statt einem einfachen LAN-Kabel? Kommt Fritz nur damit klar?

Danke schon mal!

--moto2
 
Zuletzt bearbeitet:
3

3949354

Guest
Hallo,
Ob man ein anderes Kabel verwenden kann, vermag ich nicht zu sagen, aber besorge Dir doch ein 2. Y-Kabel. Dann nutzt Du bei einem den Telefonie und beim anderen den DSL-Teil.
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
26,168
Punkte für Reaktionen
575
Punkte
113
Eine 7240 braucht wegen des fehlenden Festnetzanschlusses gar kein Y-Kabel. Für DSL kannst du das beiliegende DSL-Kabel oder ein normales Netzwerkkabel verwenden. Aber das Y-Kabel musst du weiterhin an der 5140 benutzen, denn dort wird es definitiv wegen der abweichenden Belegung der DSL/Tel-Buchse benötigt. Das DSL-Ende hängt dann in der Luft.
Also genau anders herum als du es jetzt hast. ;)
 

moto2

Neuer User
Mitglied seit
18 Nov 2011
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
danke schon mal, klingt logisch, teste ich dann hoffentlich heute abend.

ich hatte die hoffnung die 7240 würde die "gesplitteten" Informationen an die 5140 durchreichen. wenn ich aber drüber nachdenke (und es nicht gerade 3 uhr morgens ist ;) ), dann macht das kein sinn.

ist natürlich klar, dass die einzige kombination, die ich nicht probiert habe, die richtige sein könnte....
Posting 2:
hat mir keine ruhe gegeben und bin nach hause zum testen. funktioniert!!
also ykabel an die 5140 und die 7240 kriegt ein gesondertes lan kabel vom splitter....

muss noch paar tests machen aber ich gehe davon aus, dass das gelöst ist.

danke!

und irgendwann wird wohl die 7270 dann hermüssen, ist n bisschen umständlich mit 2 boxen - außer ich finde noch einen zweiten sinn für die zweite box als nur die festnetztelefonie....
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Novize

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17 Aug 2004
Beiträge
21,482
Punkte für Reaktionen
248
Punkte
63
Oh je, was ist passiert? Hast Du Deine Tastatur opfern müssen?
Warum gehen auf einmal keine Großbuchstaben mehr? Bitte über Dich im normalen Schreibstil incl korrekter Sätz und Wörter.
Die Erfahung lehrt: Wer hier schludert, schludert auch in anderen Dingen...
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX

Statistik des Forums

Themen
238,144
Beiträge
2,107,286
Mitglieder
360,761
Neuestes Mitglied
dermarc.at

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via