.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Festplatte wird als uSTOR01 erkannt

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von hddprofi, 25 Dez. 2008.

  1. hddprofi

    hddprofi Neuer User

    Registriert seit:
    24 Nov. 2008
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich habe eine externe Festplatte über USB-Hub an die FritzBox angeschlossen. Nun wird sie plötzlich als uSTOR01 erkannt und nicht mehr als WDCWD25-00JB-00REA0-01. Ich kann nun nicht mehr auf die Daten zugreifen. Was ist schief gegangen? Wie kann ich auf dieses uSTOR01 zugreifen?
     
  2. lone star

    lone star IPPF-Promi

    Registriert seit:
    23 Mai 2006
    Beiträge:
    4,134
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Fastmoker
    Ort:
    Irgendwo in`t platte Land
    Hallo,

    da gibt es mehrere Möglichkeiten:

    - als Netzlaufwerk einbinden
    - über den USB-Fernanschluss

    mfg Holger
     
  3. staubsauger-nono

    staubsauger-nono Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Apr. 2005
    Beiträge:
    1,516
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    48°42'5",11°00'44"
    uStor01 hört sich sehr nach Freetz an. Hast du damit experimentiert?
     
  4. hddprofi

    hddprofi Neuer User

    Registriert seit:
    24 Nov. 2008
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    [Edit frank_m24: Mehrere Beiträge zusammengefasst. Man kann seine Beiträge auch editieren. Lies noch mal die Forumregeln.]
    ja das hab ich. Habe Freetz mit drauf gemacht.

    [Beitrag 2:
    Vollzitat des ersten Teils dieses Beitrags entsorgt.]

    Ich habe OpenVPN, Callmonitor, Dropbear, dtmfbox, Samba, WakeOnLAN drauf gespielt
     
  5. staubsauger-nono

    staubsauger-nono Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Apr. 2005
    Beiträge:
    1,516
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    48°42'5",11°00'44"
    Dann ist es ganz normal, das sich der Name ändert. Nachdem du auch das Samba-Paket mit installiert hast, dürfte es in der Windows Netzwerkumgebung keine Probleme geben. Falls doch, solltest du sie etwas näher beschreiben.
     
  6. hddprofi

    hddprofi Neuer User

    Registriert seit:
    24 Nov. 2008
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Naja ich kann jetzt z.B. das Laufwerk nicht einbinden. Ich gehe auf Netzlaufwerk verbinden und dann gebe ich als Ordner: \\fritz.box\uStor01 ein aber dann heißt es dass der Netzwerkpfad nicht gefunden wurde. Auch kann ich per FTP nicht zugreifen. Es wird nur ein leerer Ordner angezeigt.

    Als noch kein Samba installiert war funktionierte es.
     
  7. staubsauger-nono

    staubsauger-nono Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Apr. 2005
    Beiträge:
    1,516
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    48°42'5",11°00'44"
    Das gleiche Problem habe ich auch, versuche mal als Workaround unter Samba-Freigaben in Freetz eine eigene Freigabe zu erzeugen.
    Code:
    /var/media/ftp/uStor01 Daten 1 0 Eigene Freigabe
    
    auf diese kann ich problemlos unter Windows zugreifen.