Festplatteninhalt über Musikserver (FB7270) wird nicht richtig angezeigt (FM8040)

nilssr

Neuer User
Mitglied seit
17 Dez 2008
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Guten Tag,

ich habe eine Fritzbox 7270 an der per USB eine externe Platte (ntfs) hängt. Der Musikserver der Fritbox ist aktiviert. Wenn ich im Medicenter (8040) auf die Festplatte zugreife wird leider nur ein Ordner von vielen auf der Platte angezeigt. Problem ist, dass sich die Mp3 Dateien in einem anderen Ordner befinden.
Sowohl Fritzbox als auch Mediacenter haben die aktuellste Firmware.
Weiß jemand Rat?

Gruß,
Nils
 
Zuletzt bearbeitet:

effmue

IPPF-Promi
Mitglied seit
12 Dez 2006
Beiträge
5,304
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
38
Guude,
Wenn ich im Medicenter (8040) auf die Festplatte zugreife wird leider nur ein Ordner von vielen auf der Platte angezeigt. Problem ist, dass sich die Mp3 Dateien in einem anderen Ordner befinden.
also erstmal Willkommen im Forum.!

Ich kann zwar dein Problem technisch nicht nachstellen, aber..
Aus dem Handbuch 8040:
1. Starten Sie in der MediaCenter-Box das MediaCenter.
2. Wählen Sie mit den Pfeiltasten Meine Inhalte.
3. Wählen Sie gegebenenfalls Ihren Computer aus und bestätigen
Sie mit der OK-Taste.
Schritt 2
Wählen Sie mit den Pfeiltasten die Dateien aus, die Sie abspielen
möchten und bestätigen Sie mit der OK-Taste. Die Dateien (Musik,
Videos, Bilder, Wiedergabelisten) werden abgespielt.
Was passiert wenn du bei der Auswahl Musik-->Ordner wählst..?

dort sollte dir dann die Ordnerstruktur deiner Platte angezeigt werden.

greets effmue
 

nilssr

Neuer User
Mitglied seit
17 Dez 2008
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
ja, soweit klappt das ja auch alles prima, nur leider an diesem punkt (Auswahl Musik-->Ordner) nicht mehr. anstatt alle ordner der festplatte (8 stück, 2 davon mit mp3 dateien) anzuzeigen, wird lediglich einer angezeigt. dieser enthält keine mp3 dateien und somit kann ich auch nichts abspielen :-(
 

effmue

IPPF-Promi
Mitglied seit
12 Dez 2006
Beiträge
5,304
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
38
Guude,
[.....]anstatt alle ordner der festplatte (8 stück, 2 davon mit mp3 dateien) anzuzeigen, wird lediglich einer angezeigt. dieser enthält keine mp3 dateien und somit kann ich auch nichts abspielen :-(
du sagtest aktuelle Firmware:
Welche denn..?
Am besten du erstellst dir eine aussagefähige Signatur mit deinen technischen Werten. (oben links über kontrollzentrum).
greets effmue
 

nilssr

Neuer User
Mitglied seit
17 Dez 2008
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
wird erledigt. geht aber erst heute nachmittag, wenn ich feierabend habe :)
 

jojo1234

Mitglied
Mitglied seit
18 Okt 2006
Beiträge
395
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hast Du mal versucht, den Mediaserver neu zu starten? Also Haken raus nehmen -> OK, danach Haken wieder rein nund nochmal OK.
 

nilssr

Neuer User
Mitglied seit
17 Dez 2008
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
ja, auch das habe ich bereits probiert. habe auch die entsprechenden dateien auf der festplatte gelöscht, sodass die fritzbox sie definitiv neu schreiben muss.
 

effmue

IPPF-Promi
Mitglied seit
12 Dez 2006
Beiträge
5,304
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
38
Guude,
[.....]..Fritzbox 7270 an der per USB eine externe Platte (ntfs) hängt.
Es gibt erst seit Firmware-Version xx.04.67 überhaupt die Unterstützung für das ntfs Dateiformat an sich.
Ich verweise mal auf das entsprechende FAQ Dokument. (-->Anhang)

Ob sich das ntfs allerdings mit dem Medienserver innerhalb der FB verträgt kann ich nicht sagen, zumindestens in der Hilfefunktion meiner 7170 steht dazu nichts. Dort wird immer nur auf FAT(32) verwiesen.
greets effmue
 

Anhänge

  • ntfs.jpg
    ntfs.jpg
    88.9 KB · Aufrufe: 38

Kato007

Neuer User
Mitglied seit
18 Dez 2008
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Mediaserver zeigt nicht alle MP3´s an

Hallo,

ich habe das gleiche Problem - habe eine unter NTFS formatierte Festplatte 1TB per USB an eine 7270 angelschlossen (neueste FW .Firmware-Version 54.04.67 ) mit verschiedenen verzeichnissen gefüllt mit MP3´s. Einige wenige werden gefunden - die meisten nicht. Habe versucht die Unterschiede zu erkennen was mir aber nicht gelugen ist: Besitzrechte "jeder", Vollzugriff, nicht schreibgeschützt über alle Dateien. Hat jemand eine Idee?
 

nilssr

Neuer User
Mitglied seit
17 Dez 2008
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

habe jetzt auch endlich mal Zeit gefunden, um meine Firmware Versionen zu checken. Auf dem Medicanter habe ich die Ver. 55.06.12 und meine Fritzbox 7270 hat die Ver. 54.04.67.

Mein Problem ist identisch mit dem Fehler von Kato007.
 

effmue

IPPF-Promi
Mitglied seit
12 Dez 2006
Beiträge
5,304
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
38
Guude,
[.....]Auf dem Medicanter habe ich die Ver. 55.06.12 und meine Fritzbox 7270 hat die Ver. 54.04.67. [.....]
OK.
...allerdings steht in der changelog zu der FW nur:
Neue Features:
- USB: Unterstützung von NTFS-formatierten USB-Speichern
Was eigentlich nur generell ist und nicht nicht speziell auf den Musicserver der FB zutreffen kann/muss.
Allerdings verweist auch die entsprechende FAQ nur auf FAT(32) Unterstützung von USB "Mediensammlungen" (Stand 19.12. siehe Anhang)

Soviel ich weiss durchsucht die Box, bzw. der Musicserver der Fritzbox die direkt angeschlossenen USB Medien nach dem mounten auf abspielbare Musikdateien und protokolliert dieses auch im Ereignislog der FB.
DRM Dateien werden davon ausgenommen, da sie nicht durch die Fritz!Media abgespielt werden können.
Früher gab es darüberhinaus auch eine Mengenbeschränkung von <4999 Einzeldateien.
Was sagt denn das FB Ereignisprotokoll nach dem mounten der USB-Platte?

greets effmue
 

Anhänge

  • AVM - Wie kann ich mit FRITZ Media auf meine digitalie Medie....pdf
    25 KB · Aufrufe: 112

Zurzeit aktive Besucher

3CX

Statistik des Forums

Themen
239,015
Beiträge
2,121,093
Mitglieder
362,076
Neuestes Mitglied
gekko1978

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via