Filterung / Überwachung eMails

Joel

Mitglied
Mitglied seit
29 Sep 2004
Beiträge
346
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Es ist eigentlich nicht zum Lachen, irgendwie aber doch:

Vor ein paar Tagen schickte ich eine Mail mit dem

Code:
[FONT=Arial]Betreff: Kennst [/FONT][FONT=&quot][FONT=Arial]du diese Nachricht von bin laden schon?

Inhalt:

Link: http://www.dailymotion.com/video/xh1o_bin-laden-cartoon_fun[/FONT][/FONT]
[FONT=&quot]

Die Mail kam und kam und kam nicht an.

Wir telefonierten gerade und schickte die Mail nochmals ohne

[/FONT]
Code:
[FONT=Arial]Betreff:[/FONT][FONT=&quot][FONT=Arial]

Inhalt:

Link: http://www.dailymotion.com/video/xh1o_bin-laden-cartoon_fun[/FONT][/FONT]
[FONT=&quot]

Betreff.

Diese Mail war in 4 Sekunden da.

Die erste Mail kam dann 15 Minuten später an.

Wie bescheuert offensichtlich ist das denn:)


Eigentlich sollte man jede Mail mit einem solchen "content" versehen und die verschiedenen Dienste mit ihren Filtern zum platzen bringen


[/FONT]
 
Zuletzt bearbeitet:

RalfFriedl

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
22 Apr 2007
Beiträge
12,343
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
0
Mails können auch ohne speziellen Grund mal länger brauchen. Wenn es aber reproduzierbar ist, dann ist es wirklich nicht zum Lachen.
 

FSnyder

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27 Dez 2008
Beiträge
2,297
Punkte für Reaktionen
38
Punkte
48
Hi,

Wenn demnächst ein paar unauffällige Herren bei Dir vor der Tür stehen, musst Du Dich nicht wundern. :rock:
Mit dem Betreff ist die garantiert einige Umwege über diverse Stellen gelaufen......... ;)

Grüße
Snyder
 

Joel

Mitglied
Mitglied seit
29 Sep 2004
Beiträge
346
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ja, es war und ist reproduzierbar.

Das kratzt mich relativ wenig ;-)

Es ist halt irgendwie lächerlich, weil zu offensichtlich.
 

Elsi29

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24 Dez 2008
Beiträge
2,865
Punkte für Reaktionen
13
Punkte
38
Es gibt nun mal einige Schlüsselwörter die sollte man in E-Mails, öffentlichen Foren, Telefonaten oder im Internet nicht erwähnen.

Vor einiger Zeit wurde das Fernmeldegesetz von damaligen Innenminister Schäuble geändert um Terrorgefahr abzuwehren, dazu können öffentliche Kommuniktionswege (E-Mail, Internet, SMS, Mobiltelefone, VOIP, Telefon, Fax, etc.) abgehört bzw. belauscht werden. Ob rechtmäßig oder nicht, aber der Staat macht es.

Bitte jetzt keine Diskussion ob solche Lauschangriffe rechtmäßig sind oder nicht.

Und manchmal ist offensichtlich nicht immer offensichtlich.
 

Joel

Mitglied
Mitglied seit
29 Sep 2004
Beiträge
346
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Die Filterung der Mails war/ist zu offensichtlich, deshalb lächerlich.

Es gibt nun mal einige Schlüsselwörter die sollte man in E-Mails, öffentlichen Foren, Telefonaten oder im Internet nicht erwähnen.

Warum "sollte" man das nicht???

Redefreiheit?
Meinungsfreiheit?
Freiheit?

Vielleicht kommen ja bald passend gemachte Gesetze hierzu.

Na wenigstens bringt der ehemalige Sportminister jetzt die Finanzen/Wirtschaft ins Rollen, im wahrsten Sinne des Wortes.
 

Elsi29

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24 Dez 2008
Beiträge
2,865
Punkte für Reaktionen
13
Punkte
38
Warum "sollte" man das nicht???
Nun ja, es könnte passieren, dass auf dein Verhalten mehr geachtet wird. Aber das ist eine Vermutung, ich arbeite nicht beim BND.

Redefreiheit?
Meinungsfreiheit?
Freiheit?

Vielleicht kommen ja bald passend gemachte Gesetze hierzu.
Die hast du lt. Grundgesetz. Deswegen ja auch die vielen hitzigen Diskussionen ob der Staat seine Bürger in diesem Umfang belauschen und abhören darf oder nicht.

Die Filterung der Mails war/ist zu offensichtlich, deshalb lächerlich.
Ob es nun ein Fehler deines Providers war, oder ein anderer Grund dahintersteckt, es ist nur ein Tipp von mir solche Schlüsselwörter nicht über abhörbare Kanäle auszutauschen. Letzten Endes ist eine E-Mail wie eine Postkarte, die dein Provider lesen kann und evtl. weiterreichen könnte (an wen auch immer).

Letzten Endes liegt die Entscheidung was du in eine E-Mail schreibst bei dir.

Wie gesagt, bitte keine Grundsatzdiskussion über das Fernmeldegeheimnis.
 

doc456

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Apr 2006
Beiträge
15,684
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
38
..., es ist nur ein Tipp von mir solche Schlüsselwörter nicht über abhörbare Kanäle auszutauschen.
Umgekehrt wird ein Schuh draus, nämlich jetzt erst Recht!
Auf die Klageflut bin ich mal gespannt! :rock: :lach:
 

Joel

Mitglied
Mitglied seit
29 Sep 2004
Beiträge
346
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
BND? ;-)

Och joh.

Grundgesetz?

Och joh.

Ob es nun ein Fehler deines Providers war, oder ein anderer Grund dahintersteckt, es ist nur ein Tipp von mir solche Schlüsselwörter nicht über abhörbare Kanäle auszutauschen. Letzten Endes ist eine E-Mail wie eine Postkarte, die dein Provider lesen kann und evtl. weiterreichen könnte (an wen auch immer).
Och joh? Och joh. Och joh.

Fernmeldegeheimnis?

Och joh.

Bankgeheimnis?

Och joh.
 
Zuletzt bearbeitet:

doc456

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Apr 2006
Beiträge
15,684
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
38
k025.gif
Wie gut, dass wir im Spasszeugs sind...
 

Joel

Mitglied
Mitglied seit
29 Sep 2004
Beiträge
346
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Och joh ;-)

Deswegen hatte ich es auch hier platziert!
 

doc456

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Apr 2006
Beiträge
15,684
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
38
Moin Hesse,

du meinst sicher echelon, ergo tausche ein "o" gegen "e". Kostenlos... :lach:
 

justnooping

Neuer User
Mitglied seit
19 Apr 2007
Beiträge
11
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich poste mal meine Meinung hier, auch wenn ich damit Gefahr laufe, wegen regim kritischer Äußerungen, dauerüberwacht zu werden.


Ihr wisst ja, wenn man heutzutage einen fahren lässt, kennen mindestens 5 Geheimdienste Lautstärke, Geruch, Farbe & Geschmack davon, noch ehe man ihn selber gerochen hat. 1984 lasst schön grüssen.


---------
P.S. Rechtschreibung war heute ausverkauft.
 

Joel

Mitglied
Mitglied seit
29 Sep 2004
Beiträge
346
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
.....auch wenn ich damit Gefahr laufe, wegen regim kritischer Äußerungen, dauerüberwacht zu werden

Dieser Zug ist schon seit geraumer Zeit abgefahren.

Kritische Äußerungen sind dazu nicht nötig! Das geschieht zu unser aller Schutz auf Vorrat.

Und wieso eigentlich "Regime"?

Wir leben doch in einem Rechtsstaat.

Rechtsstaat?

Och joh ;-)
 

justnooping

Neuer User
Mitglied seit
19 Apr 2007
Beiträge
11
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
[Edit frank_m24: Sinnfreies Vollzitat vom Beitrag direkt darüber gelöscht, siehe Forumregeln.]

Was einige so auffassen: Verhalte dich ruhig und du hast in diesem Staat das recht zu Leben, andernfalls :beerdigu::grab: oder :toilet:
 

Friedhelm

Mitglied
Mitglied seit
13 Dez 2007
Beiträge
605
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

witzig findet man das wahrscheinlich nur, solange man die Funktionsweise der eMail Überwachung nicht kennt.

Überprüfe anhand der Header-Informationen doch mal, welchen Weg die Mail genommen hat und wo sie solange aufgehalten wurde. Wahrscheinlich wirst du erstaunt sein.
 
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet oder selbst-verwaltet. Für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Keine Kreditkartendetails erforderlich. Ohne Risiko testen.

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.