Firefox 1.0RC1 und Textgestaltung

der_Gersthofer

Admin-Team
Mitglied seit
17 Apr 2004
Beiträge
3,585
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Nachdem heute der neue Firefox 1.0RC1 auf englisch rausgekommen ist

ftp://ftp.mozilla.org/pub/mozilla.org/firefox/releases/1.0rc1/Firefox%20Setup%20(1.0rc1,%20en-US).exe
ftp://ftp.mozilla.org/pub/mozilla.org/firefox/releases/1.0rc1/

ist es leider immer noch nicht möglich die Buttons für "fett", "unterstrichen" usw. direkt für den Text zu nutzen - also Text markieren und dann auf den Button oben klicken. Mit IE geht das.
Liegt das am Firefox oder am Forum?
 

Udo

Mitglied
Mitglied seit
20 Feb 2004
Beiträge
571
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
ist tatsächlich ein Firefox Problem. Ich ärger mich auch immer, wenn ich
Firefox nutze. Irgendwie kommt der mit dem Javascript so nicht klar.
Falls jemand eine Lösung der Funktion hat, ersetze ich diese gerne.
 

otaku42

Admin-Team
Mitglied seit
26 Mrz 2004
Beiträge
1,670
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich tipp die bbcodes immer mit der Hand, da stellt sich das Problem erst garnicht. Mir ist es zu umstaendlich, beim tippen zwischen Tastatur und Maus umgreifen zu muessen, nur um ein gerade getipptes Textstueck irgendwie umzuformatieren. :)
 

der_Gersthofer

Admin-Team
Mitglied seit
17 Apr 2004
Beiträge
3,585
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Es könnte aber auch daran liegen, dass sich der Quellcode dieses Forums nicht an die Standards hält, sondern IE spezifischer Programmcode eingesetzt wird.
 

Udo

Mitglied
Mitglied seit
20 Feb 2004
Beiträge
571
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
ja, ansowas dachte ich. mit Javascript gab es ja früher schon immer solche Problemchen beim Netscape. Denke mal der Code ist eher
für IE abgestimmt.
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,333
Beiträge
2,032,904
Mitglieder
351,898
Neuestes Mitglied
Mariolaf