.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

firmware 7170 kindersicherung

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von mixmastertobsi, 27 Dez. 2006.

  1. mixmastertobsi

    mixmastertobsi Neuer User

    Registriert seit:
    24 Okt. 2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo, habe die neue firmware auf meine 7170 draufgespielt. dort gibt es ja die funktion mit der kindersicherung. wenn ich dann auf kindersicherung klicke und dann einen namen auswähle und auf weiterklicker, kommt das fenster mit der zeiteingabe. dort funktionieren die buttens unten aber nicht (weiter, hilfe etc.) da fehler auf der seite. kann mir jemand helfen???

    danke
     
  2. aaa

    aaa Neuer User

    Registriert seit:
    28 Juli 2006
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Habe den gleichen Fehler schon im Thraed der .29 Software angesprochen aber keine verwertbare Aussage erhalten. Wird wohl ein Fehler im image sein.
     
  3. mixmastertobsi

    mixmastertobsi Neuer User

    Registriert seit:
    24 Okt. 2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ja, aber das müsste doch dann bei avm bekannt sein. heute habe ich lediglich eine antwort von avm mit einer anleitung im anhang erhalten. meine frage haben sie garnicht beantwortet.
     
  4. Outlaw

    Outlaw Mitglied

    Registriert seit:
    10 Okt. 2004
    Beiträge:
    772
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Also ich habe kein Problem, kann die Kindersicherung komplett konfigurieren ....

    Gruß
    Outi
     
  5. griju

    griju Neuer User

    Registriert seit:
    1 Jan. 2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    7170 mit Kindersicherung an XP Home

    Hallo,
    ich habe mehrfach gelesen, daß die Kindersicherung an der 7170 mit mehreren Benutzerkonten funktioniert. Leider sehe ich bei mir zum Computer selber immer nur ein Benutzerkonto (dasjenige, mit dem ich mich selber einlogge) wenn ich bei meiner 7170 die Kindersicherung aktiviere. Die 3 anderen Benutzerkonton werden nie angezeigt (es macht keinen Unterschied, ob es angemeldet ist oder nicht). Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte? Ich arbeite mit WIN XP Home, SP 2. Die Konten haben alle Administratorrechte. Eine Kerio Firewall läuft noch auf dem PC.

    griju
     
  6. EXILMoses

    EXILMoses Neuer User

    Registriert seit:
    1 Jan. 2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  7. griju

    griju Neuer User

    Registriert seit:
    1 Jan. 2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @EXILMoses:
    Habe ich bereits installiert. Zeigt trotzdem nicht die vorhandenen Konten an!
     
  8. honesty333

    honesty333 Neuer User

    Registriert seit:
    14 Mai 2005
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das funktioniert auch einwandfrei, wenn du auf dem PC, von welchem die Benutzerkonten innerhalb der Fritz!Box-Oberfläche angezeigt werden sollen, die entsprechende Software der Kindersicherung dafür installiert hast. (Einstellungen/Programme/Kindersicherung/AVM FRITZ!Box-Kindersicherung). In der Fritz!Box Hilfe ist es wie folgt beschrieben:

    Um die Benutzerkonten der FRITZ!Box bekannt zu machen, verfahren Sie folgendermaßen:

    1. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Download" und laden Sie die Datei "FRITZ!Box-Kindersicherung.msi" herunter.
    2. Starten Sie die Datei "FRITZ!Box-Kindersicherung.msi
    3. Melden Sie sich an jedem Benutzerkonto an und stellen Sie eine Internetverbindung her. Durch das Herstellen der Internetverbindung wird das Benutzerkonto der FRITZ!Box bekannt gemacht.
    4. Wiederholen Sie die Schritte 1 - 3 für jeden Computer, auf dem Sie Benutzerkonten eingerichtet haben.
    5. Öffnen Sie wieder die Benutzeroberfläche der FRITZ!Box. Die Benutzernamen werden jetzt angezeigt.
    6. Wenn Sie für einzelne Namen die Internetnutzung einschränken wollen, klicken Sie in der entsprechenden Zeile auf "Bearbeiten" und nehmen Sie die Einstellungen vor.

    Grüße

    Honesty
     
  9. aaa

    aaa Neuer User

    Registriert seit:
    28 Juli 2006
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ändert nichts daran, daß bei uns die Schaltflächen nicht gehen. Inder Statusleiste steht dann Fehler auf der Seite. Getestet mit IE6 und Firfox auf mehreren Rechnern hier im Netz.
    Was kann das sein?

    Wie gesagt die Anmeldungen bekomme ich angezeigt.
     
  10. mixmastertobsi

    mixmastertobsi Neuer User

    Registriert seit:
    24 Okt. 2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    genau das selbse problem habe ich auch - "fehler auf der seite"
     
  11. aaa

    aaa Neuer User

    Registriert seit:
    28 Juli 2006
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Also mir ist nur aufgefallen, daß in der Kopfzeile des Formulars steht

    Kindersicherung für <xxx>

    An der Stelle <xxx> muß doch sicher eigentlich der vorher ausgewählte Name stehen.

    Eine Frage an alle, die sich hier beteiligen:

    Habt Ihr wie ich die Kindersicherung erstmalig eingestellt? (War vorher bei der 04.15 und hatte keine labor's drauf.) Vielleicht können wir ja sortieren, bei wem es geht und bei wem nicht.

    Ich hatte zuvor das ds-mod drauf, jetzt habe ich nur das Original aufgespielt (ds-mod ist mir im Moment zu kompliziert - allein, daß ich für die Installation 8 GB Festplatte brauche - das geht weder auf meiner Betriebssystem- noch auf meiner Datenplatte, ginge nur auf der Videoschnittplatte und das geht mir gegen den Strich).
     
  12. honesty333

    honesty333 Neuer User

    Registriert seit:
    14 Mai 2005
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ich habe die Kindersicherung erstmalig installiert, bei mir gab es vorab KEINE Laborversionen. Ich bin nach der bereits geposteten Anleitung - Beitrag # 8 - vorgegangen und bei mir funktioniert es problemlos.

    Nur eine Vermutung von mir: Ist auf den Rechnern auf welchen ihr die Kindersicherung installiert habt auch "Netframework" installiert?

    Grüße

    Honesty
     
  13. griju

    griju Neuer User

    Registriert seit:
    1 Jan. 2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Inzwischen geht es. :)
    Mein Fehler war, daß ich zwar in jedem Benutzerkonto eine Internetverbindung hergestellt habe aber davon ausgegangen bin, daß die Fritzbox sich dies merkt, wenn ich später aus meinem Konto heraus das Konfigurationsmenü der Fritzbox aufrufe und die Kindersicherung einstellen möchte. Dies ist aber nicht so!
    Ich muß aus jedem Benutzerkonto heraus, während ich online bin und für das ich eine Kindersicherung einrichten muß das Konfigurationsmenü der Fritzbox aufrufen und den, jetzt auch angezeigten Benutzer, konfigurieren.
    So getan und es funktioniert problemlos!
     
  14. lone star

    lone star IPPF-Promi

    Registriert seit:
    23 Mai 2006
    Beiträge:
    4,134
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Fastmoker
    Ort:
    Irgendwo in`t platte Land
    Hallo griju,


    [QUOTEdaß die Fritzbox sich dies merkt, wenn ich später aus meinem Konto heraus das Konfigurationsmenü der Fritzbox aufrufe und die Kindersicherung einstellen möchte.][/quote]

    dann muss es sich bei dir um einen Bug in der Firmware handeln.
    Ich konfiguriere auch die Kindersicherung von meinem PC aus, wo keiner der User vorhanden ist, die unter die Kindersicherung fallen.
    Die FritzBox merkt sich alle Anmeldungen der Benutzerkonten, beim Aufrufen des Menues der FritzBox kann ich alle User sehen und auch alle konfigurieren.

    mfg Holger
    Edit: wichtig ist nur, es muss sich jeder User einmal an den betreffenen PC(s) angemeldet haben, danach wird die Useranmeldung zum Konfigurieren nicht mehr benötigt,
     
  15. aaa

    aaa Neuer User

    Registriert seit:
    28 Juli 2006
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    #15 aaa, 4 Jan. 2007
    Zuletzt bearbeitet: 4 Jan. 2007
    Netframework? - ich glaube das ist das worauf der cuttermaran basiert?

    Dann ja.

    Was nu?

    Auf dem zweiten Rechner habe ich es aber nicht bewußt drauf. Es sei denn, die Installation des XP wäre mit dem Rechner original so ausgeliefert worden.

    @griju und Ione Star

    Also bei mir merkt er sich die Benutzerkonten auch nicht, könnte aber damit zusammenhängen, ob der Benutzer, von dem aus konfiguriert werden soll oder der konfiguriert werden soll ein Admin oder ein User ist. Ich weiß nicht wie dieser Dienst damit umgeht. Im ungünstigsten Fall könnte sogar ein Unterschied zwischen XP Home und Professional sein. Die Rechner merkt er sich wohl, aber als User sehe ich den Admin nicht. Andersherum (was eigentlich gehen solte, denn dann wäre es ein feature) habe ich es noch nicht probiert.

    Es wäre aber schön, wenn wir hier erstmal mit dem Fehler auf der Seite Schaltflächenproblem weiterkämen.
     
  16. griju

    griju Neuer User

    Registriert seit:
    1 Jan. 2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @aaa
    Da ich die Fritzbox neu habe, wurde sofort ein Firmware-Update auf die .29 vorgenommen. Wie es daher vorher war, ist mir nicht bekannt.
    Ein Schaltflächenproblem kann ich bei mir nicht beobachten.
     
  17. aaa

    aaa Neuer User

    Registriert seit:
    28 Juli 2006
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Situationsbericht:

    Mit der Firmware 04.30 geht die Kindersicherung auch nicht.

    Wenn ich mir die Deteils zu "Fehler auf der Seite" anschaue steht da

    beim Aufruf der Seite, auf der die Zeiten eingegeben werden - Zeichkettenfolge nicht abgeschlossen (das passt wahrscheinlich zu Kindersicherung für xxx)

    und beim Bedienen einer Schaltfläche der Seite mit den Zeiten - Objekt erwartet (wahrscheinlich wegen xxx).
     
  18. honesty333

    honesty333 Neuer User

    Registriert seit:
    14 Mai 2005
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    was ist das denn für eine Version?

    Grüße

    Honesty
     
  19. aaa

    aaa Neuer User

    Registriert seit:
    28 Juli 2006
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Die, die auf dem FTP im Verzeichnis der 7170 Sl steht und laut Info-Datei auch für die 7170 ist. Sie funktioniert ja auch, nur das Problem mit der Kindersicherung besteht weiter wie bei der .29.
     
  20. normalbürger

    normalbürger Neuer User

    Registriert seit:
    9 Jan. 2007
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Bei meiner Frau
    Ich hoffe ich störe nicht, aber ich habe auch ein Problem mit der Kindersicherung.
    Hatte zuerst eine Laborverion drauf und die Kindersicherung getestet. Dabei festgestellt das die nicht den Internetverkehr kontrolliert, sondern den LAN-Anschluß blockiert oder ggf. die gesamte Traffic der BOX was aber nicht der Definition entspricht.
    Folgende Auswirkung: Nach Ablauf der Zeit funktioniert der interne Netzwerkverkehr auch nicht mehr. Also wieder deaktiviert, jetzt habe ich auf der 7170 die aktuelle .29 Version drauf.
    Ist der oben beschriebene Fehler immer noch ?