Firmware bei Adapter 286 ändern

Mr. Burns2000

Neuer User
Mitglied seit
26 Apr 2004
Beiträge
42
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi,

erstmal ein Gruss an alle Boardmitglieder.
Ich habe den oben genannten Adapter und bin bei Sipgate.
Mein Telefon ist ein Audioline DECT 4800.
Ich habe SDSL 512 und einen Acer Wlan Broadband Router.
Ich habe uber den TFTP Server die Firmware geändert. Mit der .39 habe ich immer wenn der Gegenüber aufnimmt einen Verbindungsabbruch. Mit der .53 und der .54 höre ich keinen Klingelton (im Hörer, nicht das Klingeln am Telefon) aber es funktioniert. So Lala jedenfalls.
Mit der .55 habe ich zwar wieder meinen Klingelton aber auch ein starkes Echo. Kann man da was machen?
Jetzt habe ich schon einige TFTP IP durchprobietrt und irgendwie finde ich die .54 nicht mehr.
Könnte mir jemand die IP´s zur jeweiligen Firmware posten?

Gruss
Burns
 

ganjamen

Mitglied
Mitglied seit
6 Apr 2004
Beiträge
539
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
bei echo folgende einstellung im setup menue ändern , laut nikotel homepage

FXS Impedance: "... CTR21... "
 

Mr. Burns2000

Neuer User
Mitglied seit
26 Apr 2004
Beiträge
42
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
wo soll ich das einstellen, ich finde im menü nichts.
oder geht das nur bei der .55?

edit: habs gefunden, gibts nur in der .55
ich habs jetzt mal eingestellt und werds ausprobieren. ein testanruf bei t-online (ist eh meist kein kundenberater da, daher bandansage) brachte keine echos.
ich denke, nein ich hoffe die echos sind weg.
sonst bekomm ich nämlich noch einen anfall mit dem scheiß.
hab festnetz abgemeldet und bin jetzt nur noch über sipgate zu erreichen. da isses doppelt ärgerlich wenn das nicht richtig funzt.
 
3CX

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
237,963
Beiträge
2,103,692
Mitglieder
360,511
Neuestes Mitglied
technics1210

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via

IPPF im Überblick

Neueste Beiträge

Website-Sponsoren


Kontaktieren Sie uns bei Interesse