Firmware für 7141 (40.04.21)von 1&1

katzespotty

Neuer User
Mitglied seit
8 Okt 2004
Beiträge
162
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Leute,

mein Nachbar ist Neukunde bei 1&1 und hat seit ca. 2 Wochen seinen DSL-Anschluß. Es klappte erst auch alles und er ging mit DSL 6000 ins Netz. Von heute auf morgen ging nichts mehr. Die Box zeigt zwar an das sie verbunden ist und auch die VoIP-Rufnummer ist registriert, aber weder Internet noch Telefon gehen. Komisch auch das die Bos nun nur noch mit DSL1000 verbunden ist. Ein Anruft bei der Hotline brachte nicht viel. Sie schicken mir dann für seine Box eine neue Firmware (40.04.21-4816) mit der es klappen sollte. Leuider brachte dies kein Erfolg und zudem passierte es jetzt auch das er nicht über Festnetz telefonieren konnte. Hat von Euch jemand das gleiche Problem und auch diese Firmware bekommen. Warum hat 1&1 hier neuere Versionen der Firmware als AVM?
 

olistudent

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
19 Okt 2004
Beiträge
14,779
Punkte für Reaktionen
10
Punkte
38
Hi.
Das "-4816" heißt, dass es sich um eine Beta-Version handelt. Und die werden nur bei konkreten Problemen rausgegeben.

MfG Oliver
 

Wablonsky

Neuer User
Mitglied seit
29 Nov 2005
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo katzespotty,

das Problem mit dem 6000 auf 1000 würd ich erst mal bei der T-com suchen.
Bei mir musste mit dem gleichen Problem (irgendwelche Strickarbeiten in der Verteilerstelle) nur der "Port resettet" werden.
Der Mitarbeiter der T-Com konnte den Durchsatz bis zu meinem Modem (Fritz 7050) messen und und dann praktisch per Knopfdruck den Sollzustand herstellen.
Das Ganze dauerte mit Erklärung keine 5 Minuten.
Die Telefonnummer hab ich über die 08003301000 erfahren, aber leider nicht bleibend notiert.

Viel Erfolg
Peter
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,044
Beiträge
2,018,207
Mitglieder
349,334
Neuestes Mitglied
Lusi1