Firtzbox 7050: neue Firmware, Anrufe kommen nicht an

DietrichVonBern

Neuer User
Mitglied seit
3 Nov 2006
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi Leute,

ich habe eine Fritzbox 7050 und auf die neuste Firmware aktualisiert (14.04.33).

So, nun ist das Problem, dass wenn jemand die Internettelefonie-Rufnummer anruft, weder der Anrufer noch ich irgendwas höre.
Egal ob von Mobil oder Festnetz angerufen wird.

Betriebssystem Windows XP
Kunde bei 1und1

Bisher habe ich keien adäquate Antwort gefunden und hoffe auf Hilfe.

Vielen Dank

DVB
 

loeben

IPPF-Promi
Mitglied seit
4 Okt 2006
Beiträge
4,263
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Das Thema ist schon viele Male diskutiert worden und das Forum hat eine sehr gute Suchfunktion. Da findest Du ausreichend Anregungen, was helfen könnte. Das Problem tritt bei vielen FB auf und ist häufig auf einen Konfigurationsfehler zurückzuführen.
Der Fehler muß nicht unbedingt von Dir verursacht worden sein, sondern scheint auch gelegentlich durch kurze Spannungsausfälle oder sonstige Störungen an der FB verursacht zu werden.
 

DietrichVonBern

Neuer User
Mitglied seit
3 Nov 2006
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Habe gesucht, jedoch nichts gefunden.

Egal wie ich die Schlüsselworte kombiniere.

Habe jetzt die Firmware zweimal aufgespielt, tut sich nichts.
 

loeben

IPPF-Promi
Mitglied seit
4 Okt 2006
Beiträge
4,263
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Beschreibe doch mal alle Schritte, die Du zum Aufspielen der FW gemacht hast. Hast Du die Konfiguration aus der Sicherung wiederhergestellt? Hast Du vor der Konfiguration alle Kabel angezogen? Wie lange?
Wir können Deine Vorgehensweise nicht erraten.
Wenn garnichts hilft, versuche als erstes diesen Tipp:
  1. Werksreset
  2. Stick und alle Kabel für 5 min ziehen
  3. (FW aufspielen von HDD über Datei - als zweiten Versuch)
  4. Konfiguration manuell neu eingeben
Das nächste wäre dann, eine vollständige Recovery zu machen.
 
Zuletzt bearbeitet:

DietrichVonBern

Neuer User
Mitglied seit
3 Nov 2006
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Zu erst jabe ich die Firmware-Datei von der AVM-Homepage runtergeladen.

Danach sie über die Fritzbox-Einstellungen eingespielt. Gewartet. Danach ging Internet ganz normal, ich konnte normal raus telefonieren und ich dachte mir nichts weiter.

Plötzlich hörte ich bei allen ankommenden Anrufen über die Internetrufnummern kein Ton mehr, dh was mein Gegenüber sagte.

Ich hab die Firmware ein zweites Mal eingespielt, jedoch half das auch nichts.

Danach zurücksetzen auf Werkseinstellungen und gesichterte Daten wieder eingespielt.

Problem existiert immer noch.
 

loeben

IPPF-Promi
Mitglied seit
4 Okt 2006
Beiträge
4,263
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
... Fritzbox-Einstellungen eingespielt. ... gesichterte Daten wieder eingespielt ... Problem existiert immer noch.
Was hast Du erwartet? Die Sicherung mit dem Problem hast Du ja wieder eingespielt.
Kannst Du bitte noch mal versuchen, meinen Vorschlag durchzuführen?
P.S. Aus Wikipedia
"Das Adjektiv manuell wird oft als Gegenbegriff zu „maschinell“ verwendet und bezeichnet
In diesem Fall ist mit Handarbeit gemeint, daß Du die Eingaben einzeln wieder eintippst.
 

DietrichVonBern

Neuer User
Mitglied seit
3 Nov 2006
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ja, habe ich, problem weiterhin existent.

Werkseinstellungen zurückgesetzt,manuell Daten eingegeben.
 

loeben

IPPF-Promi
Mitglied seit
4 Okt 2006
Beiträge
4,263
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,903
Beiträge
2,027,987
Mitglieder
351,044
Neuestes Mitglied
enigoihwiohwiohwpit