Fitzbox Monitor will nicht :-(

TRX

Neuer User
Mitglied seit
6 Mai 2007
Beiträge
28
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
hallo @ all

Ich habe die Fritzbox Fon 5140 und nutze XP.
Jetzt möchte ich doch gerne das geniale Proggy Fritzbox Monitor nutzen.
Die Installation funtzt einwand frei,aber beim ersten Start des proggy scheint die Inizialiesierung mit der Box nicht zu funtzen.
Das proggy startet auch aber es holt sich keine Daten aus der Box.
weder Telefonbuch,Anrufe oder wie auch immer,es ist nix da.
wenn ich z.B bei Anrufe auf aktualisieren gehe passiert nix ausser das mein ganzer Rechner völlig in den Keller gezogen wird.

Jemand ne Idee?
mus etwas speziell in der Box eingestellt werden damit das proggy funtzt?
welches ist die aktuellste Version vom Fritz Monitor?
ich habe im Moment die Version 1.02.00 ne andere konnte ich auch nicht finden.

Ich wäre für gute Tips und Hilfe echt dankbar,da ich das doch gerne nutzen möchte,da es ja super praktisch ist,wenns den funtzen würde bei mir :-(

danke schon mal
Gruss Thomas

ach ja wenn das hier nicht so richtig paasen sollte,dann bitte verschieben :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Bibie

Aktives Mitglied
Mitglied seit
4 Jul 2008
Beiträge
2,872
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
0
Hallo TRX,

klick mal mit der rechten Maustaste unten rechts auf das FBMonitor-Symbol und öffne die "Optionen". Unter Fritz!Box muß Die IP-Adresse der Box eingetragen sein und dann rechts auf "Suchen" klicken. Die Box wird gesucht und dann klappt es auch mit dem Telefonbuch. Im Telefonbuch kannst Du dann auf das Symbol Adressen exportieren/importieren (4. von links) klicken und die Telefon-Nummern werden aus der Box eingelesen.
 

TRX

Neuer User
Mitglied seit
6 Mai 2007
Beiträge
28
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
gesagt getan
die IP Adresse ist da aber das wars dann auch schon :-(
das Adressbuch wird nicht aus der Fritz geladen,genauso wenig wie die Anufliste.
Wenn ich bei der Anrufliste auf aktualisieren gehe zieht es mir den Rechner runter aber es tut sich nix.
versteh das nicht :-( was haut da nicht hin?
mus in der Fritz nix um/eingestellt werden damit es funtzt?
oder gar am XP irgendwelche Dienste?
 

Bibie

Aktives Mitglied
Mitglied seit
4 Jul 2008
Beiträge
2,872
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
0
...versteh das nicht :-( was haut da nicht hin?
mus in der Fritz nix um/eingestellt werden damit es funtzt?
oder gar am XP irgendwelche Dienste?
Hallo TRX,

hmmm, ich weiß auch nicht, was da nicht hinhaut. :noidea:

Nachdem es bei mir auch eine Zeit lang nicht gehen wollte, hatte ich das FBMonitor-Programm deinstalliert, den PC neu gestartet, wieder hochgefahren und das FBM neu installiert. Jetzt geht es seit ca 2 Monaten fehlerfrei. In der FB oder im Vista habe ich keine sonderlichen Einstellungen vorgenommen. Ich nehme an, Du brauchst auch im XP keine Dienste extra einstellen.

Leg doch mal einen Datensatz im Telefonbuch des FBM an und versuche den hinüber zur FB zu schieben. Soviel, wie ich weiß, möchte der FBM immer die Kurzwahlen in den Datensätzen des Telefonbuches der FB haben.

Schade, daß ich Dir nicht helfen konnte. Hier ist noch ein Link, indem es auch um den FBM geht.
 

TRX

Neuer User
Mitglied seit
6 Mai 2007
Beiträge
28
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
hhhmm
werd mal weiter rum testen,der Link war nicht schlecht,aber nach vorne brachte der mich auch nicht so richtig :-(
aber danke erst mal,melde mich wieder wies weiter geht.
 

TRX

Neuer User
Mitglied seit
6 Mai 2007
Beiträge
28
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Prob gelöst !!!! :)

habe in der ini Exportall auf 1 gesetzt und noch das Adressbuch in der FB bearbeitet,da waren wohl Zeichenfolgen drin die der FBM nicht mochte.

es funtzt alles bestens !!! :) :)

danke aber für die Tips !

Gruss Thomas
 

Bibie

Aktives Mitglied
Mitglied seit
4 Jul 2008
Beiträge
2,872
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
0
Hallo Thomas,

na dann, herzlichen Glückwunsch! :)

Ich habe dieses auch noch bei mir eingestellt:
[FONT=Verdana, sans-serif]Möchten Sie beim Importieren von Telefonbüchern den Einträgen keine Kurzwahl zuordnen, so setzen Sie bitte den Parameter AutoSpeedDial = 0.[/FONT]
[FONT=Verdana, sans-serif]funktioniert auch gut. :D[/FONT]
 

Robbe12529

Neuer User
Mitglied seit
20 Dez 2007
Beiträge
171
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Hallo,

ich habe den Monitor auch versucht.

Bei mir hat folgendes nicht funktioniert:

- Wählhilfe, obwohl in der 7270 aktiviert "Nicht initalisiert"
- Versuche mit der Wählhilfe aus dem Monitor heraus hatten zur Folge: kurzes klingeln bei angerufenen Teilnehmer
- Meldung des Monitor: Nebenstelle () besetzt

Hardware: 7270, Win Vista über WLAN, AVM MT-C (für die Wählhilfe)

Jetzt habe ich den Monitor erst Mal wieder deinstalliert.

Hat jemand eine Idee?
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,831
Beiträge
2,027,214
Mitglieder
350,920
Neuestes Mitglied
askmeforit79