.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Flat Russland mobil

Dieses Thema im Forum "Grundsätzliches" wurde erstellt von Max Power, 12 Nov. 2006.

  1. Max Power

    Max Power Neuer User

    Registriert seit:
    12 Nov. 2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!

    Weiß jemand, ob es so was überhaupt gibt? Zurzeit benutze ich Sparvoip und zahle 3 c/min. Ist aber für mich zu teuer, da ich durchschnittlich eine Stunde pro Tag telefoniere.

    Danke im Voraus

    MfG
     
  2. immanuelkant

    immanuelkant Neuer User

    Registriert seit:
    13 Okt. 2004
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    "Russland mobil" funktioniert - soweit ich weiss i.d.R. eher nach dem amerikanischen Modell: es sind geographische Nummern, die für den Anrufer wie Festnetz tarifiert werden. Der Angerufene zahlt dafür auch bei eingehende Anrufen (es soll aber auch russ. Anbieter geben, die so wie in Deutschland funktionieren).

    Du solltest also vorher klären, ob Du eine Mobilflat brauchst oder ob es ganz normal um flat nach Russland geht ...
     
  3. Max Power

    Max Power Neuer User

    Registriert seit:
    12 Nov. 2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich brauche eine Mobilflat. :)

    Und der Angerufene zahlt in Russland nicht mehr (seit Juli glaube ich).
     
  4. gandalf94305

    gandalf94305 Guest

    Für eingehende Anrufe zahlt man in Russland auf Mobiltelefonen seit mindestens Juni nicht mehr...

    Mobilflat dafür ist mir nicht bekannt, obwohl das nett wäre :mrgreen: Bisher ist Sparvoip der günstigste Anbieter für die Kombination Deutschland Festnetz, Russland Festnetz und Russland Mobil.

    Für Russland Festnetz gibt es bei Arcor eine Flatrate.

    --gandalf.