.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fon 7050 Wlan und Firmware 14.03.89 nur Probleme

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade" wurde erstellt von arcis, 16 Nov. 2005.

  1. arcis

    arcis Neuer User

    Registriert seit:
    27 Aug. 2005
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Ja habe ich
    Ort:
    Keis NRW
    Hey
    :(
    Ich habe mir die Firmware 14.03.89 draufgebügelt und nur Probleme damit gehabt.
    Nachfragen im Bekanntenkreis und bei Freunden bestätigten diese Probleme auch bei Ihnen.

    Andauernd DSL-Neueinwahl, da angeblich DSL-nicht verfügbar, Fehlende Rufnummerregistrierungen (Rufnummer ist nicht Registriert) Gegenstelle antwortet nicht.u.s.w.

    Ein Downgrade auf die 88er Version brachte eine wesendliche Verbesserung der Situation.

    Ich habe DSL-6000 und bin bei 1&1, für diesen Anbieter scheint die 89er Firmware im warsten Sinn des Wortes "Scheiße" zu sein.

    Jeder sollte sich es doch überlegen dieses update aufzuspielen, Verbesserungen- welche?

    Außerdem brauche ich mit der 89er Version 3mal so lange mit der Sync.

    Alles neue muß nicht besser sein. Die 71er Version war auch sehr gut und stabil, 85 und 86 waren die Katastrophe.

    Jeder ist selber seines Glückes Schmid und Fehler lassen sich ja rückgängig machen, jedenfalls bei der Fritzbox mit etwas Überlegung und vor allem die Ruhe bewaren. Die Box ist nicht die schnellste bei Firmware - Einspielungen. :wink:

    in diesem Sinn

    einen schönen Abend

    mfG arcis
     
  2. joejon

    joejon Neuer User

    Registriert seit:
    5 Sep. 2005
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Kann ich bestätigen...

    Hallo DSL'er,

    habe genau die gleichen Probleme mit der letzten Firmware.

    Gruß joejon
     
  3. Christoph

    Christoph IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    6,229
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    Bitte aussagekräftige Titel formulieren.

    In meiner Signatur ist ein Hinweis...
     
  4. waltasar

    waltasar Neuer User

    Registriert seit:
    12 Okt. 2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    keine Probleme...

    ...bei mir mit der neuen FW. Habse einfach drübergebügelt und alles läuft Perfekt. Bei meinem Freund ebenfalls. Aber hatte auch schon mit der 85 und 86 keine Probleme


    Grüße :D
     
  5. PLL2112

    PLL2112 Neuer User

    Registriert seit:
    23 Mai 2005
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Habe mit der ..89 alte Probleme mit meiner TK-Anlage wieder erweckt.
    Fazit: Downgrade auf ..71-1537 - und das Zusammenspiel mit meiner TK-Anlage funzt wieder.
    Wenn da z.Zt. nicht die Probs mit der Registrierung der VoIP-Nummern bei 1und1 wären!
     
  6. Geocacher

    Geocacher Neuer User

    Registriert seit:
    10 Sep. 2005
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Systemadmin Prozessleittechnik
    Ort:
    Vorderpfalz
    Bei mir sind derzeit keine bis fast keine Probleme. DSL läuft wunderbar und endlich sind auch die ISDN-Abstürze fast kein Thema mehr.
     
  7. waldwuffel

    waldwuffel Mitglied

    Registriert seit:
    13 Juni 2005
    Beiträge:
    570
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Dresden
    Komisch bei mir gab bisher mit der .89er Firmware auf meiner 7050 noch keinerlei Probleme! probleme mit der 1und1 Voip Nr. registrierung schein mommentan ein 1und1 Problem zu sein. Dieses Problem hatte ich mit der .71er Firmware letzte Woche auch!
     
  8. PLL2112

    PLL2112 Neuer User

    Registriert seit:
    23 Mai 2005
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    OK dass es bei der Registrierung sich um ein 1und1-Prob handelt - aber: 1und1 empfiehlt stereotyp ein FW-Update.
     
  9. waldwuffel

    waldwuffel Mitglied

    Registriert seit:
    13 Juni 2005
    Beiträge:
    570
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Dresden
    Ja auf welche Firmware denn??? 14.03.9..... ? Gibts schon einen Termin für eine neue Firmware ?
     
  10. Sydney

    Sydney Neuer User

    Registriert seit:
    6 Nov. 2005
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Meine Box läuft ebenfalls nicht mehr richtig und der VoIP-Verbindungsaufbau per Kurzwahl (SIP-URI) geht seit der 86er nicht mehr. Die VoIP-Kurzwahl dient zur Zeit nur noch für die Box auf eine sehr einfache Art zu resetten :blonk:

    Die Hotline bzw. der Support treibt mich in den Wahnsinn, da ich ihm versuche das Problem zu schildern und der Kerl meint es müsste am analogen Telefon liegen, da er überhaupt das Konzept von VoiP nicht versteht. Nur komisch das ich sonst VoIP-Nummern anrufen und Festnetzgespräche führen kann :gruebel:

    Hab' ihm 'mal den Link zu Wikipedia (VoIP-Telefonie) gesendet. Vielleicht lernt er dazu um mir weiterzuhelfen *stöhn*
     
  11. firestone

    firestone Neuer User

    Registriert seit:
    27 Okt. 2005
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    dringend Hilfe

    hallo,

    schnell bevor meine box wieder trennt.
    kann mir jemand bitte die FW-Version 14.03.88 für die FBF WLAN 7050 an XXXX@gmx.de schicken?

    Vielen Dank.

    mfg Fire
     
  12. NN

    NN Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Okt. 2004
    Beiträge:
    1,092
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    @Sydney: ich versteh' die 1&1 Mitarbeiter - hier kommt dein Problem auch nicht so richtig rüber :wink:
     
  13. Sydney

    Sydney Neuer User

    Registriert seit:
    6 Nov. 2005
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @NN... sehr witzig.. :roll: ;) Bei mir geht's um den AVM-Support (sorry, hab's vergessen extra zu erläutern) und die müssten doch wissen wie ihre Box funktioniert :roll:

    Ich will hier nicht nochmal alles Posten, aber bei der Kurzwahl kann man die SIP-URI (Telefonnummer + Providername) hinterlegen, so dass der direkte Verbindungsaufbau von zwei VoIP-Teilnehmer ohne den SIP-Provider direkt funktioniert - und das alles ist dann absolut kostenlos :)

    Das Ganze funktioniert aber ab Version >.86 nicht mehr :(. Wenn die Kurzwahl gewählt wird kommt zuerst ein Besetztton und dann resettet sich die Fritz-Box nach einer Zeit. :evil:
     
  14. firestone

    firestone Neuer User

    Registriert seit:
    27 Okt. 2005
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Herzlichen Dank an alle die mir mit der 88er Version ausgeholfen haben.
    Kann mir jetzt noch einer erklären wie ich die draufbekomme wenn ich schon die 89er drauf habe?
    Dann spar ich mir den Anruf bei AVM.

    Vielen Dank.

    mfg Fire
     
  15. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,714
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    Indem Du nach "downgrade.tar" hier im Forum suchst und entsprechend der Anleitung verfährst.

    p.s. Lösche bloss deine eMailadresse in Deinem vorletzten Posting, oder bist Du ein Freund von hemmungslosem Spam ;)
     
  16. NN

    NN Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Okt. 2004
    Beiträge:
    1,092
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    @Sydney: mhhm - hier stürzt mit URI Kurzwahl der -89er nix ab, und sonst im Forum hab' ich das auch noch nicht gelesen.
    Die obligatorische Frage: Hast du mal Werkseinstellungen hinter dir ? Ich meine, es gab mal Schwierigkeiten, wenn man die VoIP-Accounts 'reorganisierte', d.h. löschte und/oder umsortierte.
     
  17. Sydney

    Sydney Neuer User

    Registriert seit:
    6 Nov. 2005
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @NN
    Werkseinstellungen habe ich hinter mir. Es könnte ja sein, das 1&1 (bzw. Schlund) neuerdings das Anrufen per URI sperrt. Ich bekomme ein Besetzt-Ton und nach einer längeren Wartezeit bzw. wenn ich danach sofort wieder wähle stürtzt die FRITZ-BOX ab. Evtl. kommt die Box nicht mit dem "Besetzt" zurrecht oder verheddert sich anschließend *grübel*

    Übrigens kein Eintrag im Log :(.

    Wie gesagt quäle ich mich zusätzlich grad' mit dem Support von AVM. Aber bis man an den ersten "Abfangjägern" vorbeikommt dauert recht lange. Es nerven nur die inkompetente Fragen..

    Vielleicht hast Du noch eine Idee?
     
  18. NN

    NN Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Okt. 2004
    Beiträge:
    1,092
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    nur bei einer URI - oder prinzipiell bei allen ? Ich meine, das besetzt mag ja noch von 1&1 kommen, aber warum stürzt die Box bei dir ab :gruebel:
    Kommst du via telnet in die Box ?

    btw: viel Spass mit den Abfangjägern :wink:
     
  19. firestone

    firestone Neuer User

    Registriert seit:
    27 Okt. 2005
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke Novice aber die Mail Adresse ist 'ne Spam Adresse ;-)

    Zu dem "downgrade.tar" war sicher nett gemeint aber da bekomme ich 624 Treffer mit je -zig Posts, da seh ich nicht durch.

    mfg Fire
     
  20. Sydney

    Sydney Neuer User

    Registriert seit:
    6 Nov. 2005
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @NN
    Das betrifft nur eine Kurzwahl mit URI. Ansonsten funktioniert die Box einwandfrei :(.

    Meinst Du während des Absturzes bzw. um dabei zu sehen was passiert?

    Hab' bis jetzt noch nicht mit telnet und der Fritzbox experimentiert. Telnet ist mir jedoch bekannt.