.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fon W-Lan

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon WLAN: Diskussion zum Funknetzwerk" wurde erstellt von MI-6, 5 Dez. 2008.

  1. MI-6

    MI-6 Neuer User

    Registriert seit:
    29 Jan. 2008
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo
    Ich habe eine Fritz Box Fon W-Lan.
    Meine Frage: Kann ich ein normales Netzwerkkabel zum Anschluß von der Telefondose zur Fritzbox ( Analog) nehmen .
    Das alte Kabel ist defekt.
    Danke
     
  2. Feuer-Fritz

    Feuer-Fritz Guest

    Für das DSL-Signal vom Splitter oder was meinst Du genau?
     
  3. Beetlejuice

    Beetlejuice Mitglied

    Registriert seit:
    2 Feb. 2007
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Niederrhein
    Meine FritzBox Fon (manche bezeichnen sie als "Classic") hat noch zwei getrennte Anschlüsse für DSL und Telefon. Bei mir lagen seinerzeit 2 identische Netzwerkkabel bei, einmal für die Verbindung zum DSL und einmal für den Telefonanschluss (entweder zum NTBA bei ISDN, oder über den Adapter direkt an den analogen Anschluss).

    @MI-6: Bei der alten FritzBox Fon WLAN (FW 08.04.xy) sollte es eigentlich genauso sein wie bei der alten FritzBox Fon (FW 06.04.xy), sprich Du kannst das erstbeste Netzwerkkabel als Ersatz nehmen.
     
  4. superpapa

    superpapa Mitglied

    Registriert seit:
    11 Dez. 2006
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Berlin
    ...und falls Du das Netzwerk-Telefon-kabel nachprüfen/nachbasteln möchtest, der Analoganschluß liegt bei den klassischen Boxen mit separaten DSL- und Telefoneingängen auf Kontakt 1 und 8. (Bei den moderneren Boxen mit einem kombinierten DSL/Telefoneingang mit Y-Kabel kommt Analog auf 3 und 6 in die FritzBox rein)
    Gruß
    Michael
     
  5. MI-6

    MI-6 Neuer User

    Registriert seit:
    29 Jan. 2008
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja ein netzwerkkabel geht danke