[Problem] fonial Provisioning-Templates auf Yealink IP Phone

[rob].dennis

Neuer User
Mitglied seit
21 Sep 2020
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo zusammen,

ich bin neu hier und freue mich auf Eure Unterstützung!

Wir sind (ein recht kleiner) Kunde bei fonial mit ca. 10 IP-Telefonen (Yealink T46S). Grundsätzlich funktioniert soweit alles, allerdings finden wir keine Lösung für folgende Anforderung:
die DSS Keys links sowie rechts am Display sollen bei allen Telefonen gleich konfiguriert sein. Wenn sich eine Taste ändert (z.B. Taste 6 ist aktuell als BLF mit Benutzer A konfiguriert, und soll ab nächstem Monat Benutzer B erhalten, da Benutzer A ausscheidet), darf die IT im fonial Center alle Telefone nacheinander ändern (die Benutzer sollen hier aktuell erst einmal keinen Zugriff auf ihre Telefone haben).

Über den Yealink CFG Generator kann ich eine veränderte cfg bereitstellen und mit wenig Aufwand den Telefonen hochladen, allerdings funktioniert dann die Autoprovisionierung von fonial u.U. nicht mehr sauber.
Bei fonial bin ich über die Provisionierungs-Templates gestolpert, die m.E. nach genau diese Problematik lösen könnten. Allerdings leistet hier fonial 0,0 Support... Hat jemand hier die Templates am Laufen?

fonial Attribute (siehe auch Anhänge):
Typ = Funktionstaste
Leitung = 1
Funktionstaste = {Nummer der zu belegenden Taste} | Beispiel = 6
Label der Funktionstaste = {Freitextfeld} | Beispiel = Hans Müller
linekey = ausgegraut, da vorgegeben
Wert = {fonial Rufnummer} | Beispiel = +492216123456

Yealink exportierte CFG:
linekey.6.label = Hans Müller
linekey.6.line = 1
linekey.6.pickup_value =
linekey.6.type = 16
linekey.6.value = +492216123456

Im Vergleich fehlt in meinen Augen der fonial Konfiguration der linekey.type. 16 steht hier für BLF, 13 z.B. für Direktwahl.
fonialYealink (.x. steht für den jeweiligen numerischen Index der Funktionstaste)
Leitunglinekey.x.line
Funktionstastelinekey.x
Label der Funktionstastelinekey.x.label
linekey
Wertinekey.x.value

Vielleicht hat hier jemand einen erleuchtenden Tipp für mich. Ich habe sämtliche Konfigs durchgespielt, leider alle ohne Erfolg. fonial bietet das Feature ohne Support an. Mir ist bewußt, dass die Anzahl an Beispielen hier ins Unermessliche steigen kann, jedoch finde ich, dass ein gewisser Support hier ruhig geleistet werden könnte. Eine Referenz, wofür welches Attribut ist, wäre ein guter Anfang.

Vielen Dank vorab für Eure Hilfe!

Gruß
Dennis
 

Anhänge

sonyKatze

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Aug 2009
Beiträge
1,608
Punkte für Reaktionen
149
Punkte
63
Aus reiner Neugierde: Wenn Ihr so wenige Telefone habt, warum machst Du das nicht händisch über die Web-Oberfläche? Oder stehen die Telefone im Home-Office und Du hast als Admin nur indirekt über die CFG-Files einen Zugriff?
 

[rob].dennis

Neuer User
Mitglied seit
21 Sep 2020
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Aus reiner Neugierde: Wenn Ihr so wenige Telefone habt, warum machst Du das nicht händisch über die Web-Oberfläche? Oder stehen die Telefone im Home-Office und Du hast als Admin nur indirekt über die CFG-Files einen Zugriff?
einmalig kann man das für jedes neue Telefon händisch machen - auch wenn ich hier bereits ein Freund von Automation bin! Aufgrund Neueinstellungen modifizieren wir momentan jedoch die DSS Keys und suchen noch die bestmögliche Konfig für den Verwaltungstrakt. Da muss man dann über die (fonial) WebGUI an jedes Telefon ran - per Autoprovisionierung kommt die Konfig dann ans Telefon. WebGUI des Telefon nutzen wir gar nicht, da ansonsten die Autprovisionierung des Cloud-Anbieters nicht mehr funzt...
 
3CX

Statistik des Forums

Themen
236,233
Beiträge
2,072,845
Mitglieder
357,461
Neuestes Mitglied
philor2