.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Forumsveranstaltung der REGTP am 18.10.2004 in Bonn

Dieses Thema im Forum "Nachrichten" wurde erstellt von Redaktion, 27 Sep. 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Redaktion

    Redaktion IPPF-Reporter

    Registriert seit:
    20 Aug. 2004
    Beiträge:
    1,888
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Forumsveranstaltung der RegTP
    am 18.10.2004 in Bonn

    Thema: "Voice over IP - Revolution oder Evolution auf dem TK-Markt?


    Seit einiger Zeit gewinnt das Thema Voice over IP zunehmend an Bedeutung. So gibt es bereits einige Unternehmen, die entsprechende Anwendungen anbieten. Wiederum andere Unternehmen planen den Markteinstieg. Auch auf internationaler Ebene wird das Thema derzeit intensiv diskutiert.

    Die Regulierungsbehörde hat eine Anhörung zu Voice over IP durchgeführt, mit der geklärt werden soll, wie Voice over IP zu bewerten ist. Ziel ist die Schaffung eines regulatorischen Rahmens, der es erlaubt, die Chancen und Potenziale von Voice over IP zu nutzen und den Wettbewerb zu fördern. Die Aspekte der Wettbewerbsentwicklung wurden im Rahmen der Anhörung unter ökonomischen, rechtlichen und technischen Aspekten adressiert. Dabei geht es insbesondere auch darum, wie Voice over IP-Dienste nach dem EG-Richtlinienpaket sowie dem zukünftigen neuen Telekommunikationsgesetz einzuordnen sind. Darüber hinaus gilt es aber auch, den Verbraucherschutz und das öffentliche Interesse zu wahren.

    Die Anhörung ist sowohl national als auch international auf großes Interesse gestoßen. Über 50, teilweise sehr ausführliche Stellungnahmen sind eingegangen und werden derzeit ausgewertet.

    Auf internationaler Ebene wird Voice over IP ebenfalls weiterhin ausführlich behandelt. Mitte Juni veröffentlichte die EU-Kommission ein Informations- und Konsultationspapier, das bis Ende August kommentiert werden kann.

    Wir wollen mit diesem Forum erste Ergebnisse der Auswertung der Anhörung präsentieren. Im ersten Podium werden Vertreter nationaler Regulierungsbehörden sowie der EU-Kommission über die regulatorische Behandlung von Voice over IP diskutieren und versuchen zu klären, ob es einen europäischen Ansatz geben kann, oder ob nationale Lösungen voneinander abweichen.

    Mit führenden Vertretern von Marktteilnehmern soll im zweiten Podium erörtert werden, inwieweit sich die theoretisch bestehenden Chancen und Potenziale auf dem deutschen Markt tatsächlich nutzen lassen können.


    Das komplette Programm, sowie die Kontaktdaten für die kostenlose Anmeldung sind hier zu finden:

    http://www.regtp.de/reg_tele/03065/index.html


    PS. Die Anmeldung muss bis 5.Oktober erfolgen.
     
  2. otaku42

    otaku42 Admin-Team

    Registriert seit:
    26 März 2004
    Beiträge:
    1,670
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich bin beruflich bedingt dort vertreten. Gibts vielleicht noch jemanden aus dem Forum, der dort auftaucht? Dann koennte man die Veranstaltung ja auch zu einem kleinen, inoffiziellen Usertreffen "missbrauchen" :)
     
  3. Guest

    Guest Guest

    Ich bin zwar neu hier im Forum, habe mich aber gerade bei der RegTP angemeldet, weil mich das Thema sehr interessiert und ich in der Nähe wohne.
     
  4. otaku42

    otaku42 Admin-Team

    Registriert seit:
    26 März 2004
    Beiträge:
    1,670
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @meatweb: Wo genau hast Du Dich denn da angemeldet? Praesidum@reg...? Ich warte naemlich noch auf eine Bestaetigung von denen...
     
  5. Guest

    Guest Guest

    Ja genau, hab einfach an diese Email geschrieben (praesidiumsbuero@regtp.de). Finde das etwas unklar formuliert mit der Anmeldung, aber da es die einzige Adresse war ...
    Habe auch noch keine Bestätigung. Wann hast du dich denn angemeldet?
     
  6. otaku42

    otaku42 Admin-Team

    Registriert seit:
    26 März 2004
    Beiträge:
    1,670
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Letzte Woche Donnerstag oder Freitag ists gewesen, meine ich.
     
  7. Christoph

    Christoph IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    6,229
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    Ich werde auch zusehen, dass ich hingehen kann und freue mich, wenn sich noch andere IPPF-ler einfinden.

    Vielleicht sollten wir ein Erkennungszeichen ausmachen?

    Aber keine Rose... :hehe: ;-)
     
  8. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    wie wäre es mit einem Knüppel ?
    Um dem Wunsch nach weiteren Festnetznummern - egal wo - Ausdruck zu verleihen ?

    :keule:

    Sollte es nichtmal irgendwann "IPPF-Merchandising-Artikel" geben ?
     
  9. ipman66

    ipman66 Mitglied

    Registriert seit:
    30 Apr. 2004
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Forum REGTP am 18.10.2004 in Bonn

    Da ich in Köln zuhause bin, werde ich an der Veranstaltung ebenso teilhaben.

    als Erkennungszeichen könnte ich mir ein T-Shirt mit VoIP-Rufnummer vorstellen oder einen Anstecker ;-)

    bis bald
    Bernd Heppner
    www.sip-telefon.de
     
  10. otaku42

    otaku42 Admin-Team

    Registriert seit:
    26 März 2004
    Beiträge:
    1,670
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Frage 1: Woran erkennt man eine VoIP-Rufnummer? Die 032-Gasse ist doch noch nicht beschlossene Sache, hoffe ich (oder habe ich in den letzten drei Tagen was wesentliches verpasst?) :)

    Frage 2: Woher bekomme ich auf die Schnelle ein T-Shirt mit meiner Nummer drauf?

    Besser waere, wenn wir uns an einem bestimmten Ort treffen wuerden. Da die Mittagspause wohl gut 2 Stunden geht, waere das vielleicht die passende Gelegenheit. Fragt sich nur: was gibt es denn an "markanten Punkten" in der Kunst- und Ausstellungshalle? Ich war da zugegebenermassen noch nie :) Hat jemand einen Vorschlag?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.