FQDN der Fritzbox ändern.

JokerGermany

Mitglied
Mitglied seit
7 Aug 2007
Beiträge
602
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
18
Fb7590 7.12 (leider)
Freetz: master-20200702-a9dc8e293
DNS: Bind
DHCP: DNSMASQ

Ich nutze die VOIP Software Linphone
Wenn ich eine Nummer wähle, geht er automatisch über die IP raus.
So schön, so gut.

Wenn ich allerdings einen eingehenden Anruf habe, bekomme ich als Rufnummer [email protected] zurück.

fritz.box habe ich in Bind nicht eingetragen, insbesondere da .box eine TLD wird, würde ich auch gerne darauf verzichten. Also würde ich das gerne ändern...

Die Fritzbox wirft bei Hostname den hostnamen zurück, denn ich in der Fritzbox unter Heimnetz -> Fritz!Box-Name gesetzt habe.
Ein hostname -f gibt aber fritz.box zurück.
Wie ändere ich die FQDN Adresse?

€dit:
Habe mal die /etc/hosts manipuliert, hoffe das reicht.

€dit2:
Nein reicht nicht
Kann es sein, dass die /etc/hosts sich nach nem Stecker ziehen wieder zurück setzt?
 
Zuletzt bearbeitet:

WileC

Mitglied
Mitglied seit
28 Nov 2007
Beiträge
373
Punkte für Reaktionen
11
Punkte
18
Hallo,

wenn du nicht "modsave" ausführst, wird die /etc/hosts natürlich nicht gespeichert (in den Flash geschrieben.

Ich habe das Ganze über die "rc.custom" sowie über einen cron-Job alle 12 Stunden gelöst:
z.b. "hostname fb7590.irgendwas.lan"

Grüße.
 
  • Like
Reaktionen: JokerGermany

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
241,024
Beiträge
2,156,191
Mitglieder
365,265
Neuestes Mitglied
garshasp
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Gehostet ab 10 Nutzer und selbst verwaltet im ersten Jahr kostenlos. Ohne Risiko testen!

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.