.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Frage über Kündigung der Telekom

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von COOLBOY, 30 Okt. 2006.

  1. COOLBOY

    COOLBOY Guest

    [​IMG]

    Hey alle,

    ich hätte da eine Frage. Ich habe mich bei 1&1 3DSL angemeldet.

    Wie ihr auf Bild (oben) sieht, Nummer 1 und 2 kann ich beide sofort kündigen? :confused:
    Da ich genug 1&1 Internet-FLAT & Telefonie-FLAT habe. Grund: Ich möchte nur 1&1 3DSL haben und nicht Festnetz & DSL-Internet Telekom.
     
  2. rosx1

    rosx1 Guest

    Weder das Eine noch das Andere!

    Ein Telefonanschluss der T-Com ist Grundvoraussetzung für eine Nutzung von 3DSL. Der T-DSL Anschluß wird von 1&1 übernommen und fällt denn automatisch aus der Rechung der T-Com raus.

    Was Du machen kannst, ist den T-Net Anschluss auf den billigsten Tarif downzugraden. Der kostet nur 15,95¤.
     
  3. COOLBOY

    COOLBOY Guest

    @rosx1
    Danke, ich werde in Telekom-Geschäft auf T-Net Anschluss anmelden.

    Warum steht der Preis von T-DSL 1000 Nummer 2 (oben Bild) immer noch da? Obwohl ich seit am 27.9.2006 bei 1&1 3DSL angemeldet habe.
     
  4. rosx1

    rosx1 Guest

    Angemeldet heißt ja nicht geschaltet. Wenn geschaltet wurde, dann sollte der Posten von der T-Com Rechnung verschwinden. Zuviel bezahlte Gebühren (werden ja im Voraus berechnet), sollten mit der nächsten T-Com Rechnung wieder erstattet werden.
     
  5. beckmann

    beckmann Guest

    Weil der Anschluss eventuell noch nicht "umgezogen" ist oder sonst was. Bis der Anschluss nicht "umgezogen" ist zu 1&1 zahlst du weiter an T-Com. Von 1&1 oder T-Com sollte aber eigentlich doch Post kommen mit Termin wann der Anschluss umzieht oder wie war das :gruebel:
     
  6. digi1

    digi1 Mitglied

    Registriert seit:
    23 Aug. 2005
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo,
    ich kann Dir aus Erfahrung sagen, es kommt noch schlimmer. Zur Zeit bezahle ich mein DSL2000 sowohl an die Telekom als auch an 1&1. Das läuft nun schon den 2. Monat so, Mails wegen dieser Sache werden von der Rechnungsabteilung nicht beantwortet. Ich wollte dort den Termin erfragen, ab wann es über 1&1 läuft und bis wann die Telekom zuständig war, um entsprechende Massnahmen einzuleiten, denn zur Zeit betrügt einer. Irgendwie sollte doch mal in den Laden etwas Ordnung kommen.....

    Gruß digi1