Frage über "Kurzwahl" bei Cisco CCME - GELÖST!

mwulz

Neuer User
Mitglied seit
15 Feb 2008
Beiträge
38
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

Ich bin gerade am anlernen des Cisco Call Manager Express, bitte um entschuldigung für meine vielen Fragen.

Ich würde gerne, wie bei allen alten Telefonanlagen das Kurzwahl Feature den Usern bereitstellen. Vorher wählte man *1 oder *2 für Kurzwahl 1 und 2.
Wie kann ich das am CCME anstellen?

Ich hab viel über Personal Speed Dials und FastDials gelesen, aber keine Anleitung gefunden dies über wirkliche "Kurzwahlen" dann anzuwählen. Damit meine ich *1 oder #1 oder ähnl..
Klar ich kann ins Menü, dann auf die Personal Speed Dials und dann dort auf Dial, aber das ist ja keine Kurzwahl?

danke
Michael
 
Zuletzt bearbeitet:

Stom2006

Mitglied
Mitglied seit
6 Sep 2006
Beiträge
366
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
...

Ohne nachzulesen / sehen würde ich sagen Softkey für Kurzwahl drücken und Nummer eingeben.

...

Gruß,
Marcus
 

mwulz

Neuer User
Mitglied seit
15 Feb 2008
Beiträge
38
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
mhm, okay.
Weisst du ob ich den Key "NewCall" direkt am Display auch als "Kurzwahl" Key belegen kann??

danke
M
 

Stom2006

Mitglied
Mitglied seit
6 Sep 2006
Beiträge
366
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
...

Du willst den SoftKey NewCall zu Kurzwahl machen???
Verschieben - den Namen ändern?

Wenn du die Position des Softkeys ändern willst sollte das über das Softkeytemplate machbar sein. Wenn der deutsch werden soll -> Deutsche Locale
...

Gruß,
Marcus
 

mwulz

Neuer User
Mitglied seit
15 Feb 2008
Beiträge
38
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

danke für die Hilfe, bzw. den Tip!

Werde mir das Soft-Key Template gleich anschauen!

gruss
M
 

mwulz

Neuer User
Mitglied seit
15 Feb 2008
Beiträge
38
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
...

Ich hab mir jetzt diese Templates angeschaut, zu finden am CCME unter
# enable
# conf t
# ephone-template 1
# softkeys idle .........

So nun bekomme ich bei "softkeys idle ?" aber keinen Key aufgelistet, der mir die Kurzwahl, oder SpeedDial Funktion verfügbar macht. Hat einer von euch eine Ahnung wie dieser bei Cisco genannt wird? Ich denke, dass dies nur einfach nicht in der Hilfe steht.

Hat einer von euch sowas schonmal umbelegt?

Danke
Michael
 

Stom2006

Mitglied
Mitglied seit
6 Sep 2006
Beiträge
366
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
...

Steht in der Docu.

Must du mal nachlesen.

...

Gruß,
Marcus
 

mwulz

Neuer User
Mitglied seit
15 Feb 2008
Beiträge
38
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

bin grad dabei ;-)
Hab schon was von "Abbr" soft key gefunden, werde dies gleich ausprobieren.
Denke aber, dass dies schon die Lösung sein dürfte !

gruss
M
 

Stom2006

Mitglied
Mitglied seit
6 Sep 2006
Beiträge
366
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
...

Ich möchte darum bitten die Lösung dann auch zu posten.


...

Gruß,
Marcus
 

mwulz

Neuer User
Mitglied seit
15 Feb 2008
Beiträge
38
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
...

So hab nun etwas herumgesucht und herausgefunden, dass der "Abbr"-Key bei meinem Telefon "7942" anscheinend nicht zugewiesen werden kann.

Der Callmanager verweigert auch die Konfiguration diesen:
Code:
VOIP01(config-ephone-template)#softkeys idle Redial Abbr CFwdAll GPickUp DnD ConfList              
                                                    ^
% Invalid input detected at '^' marker.
Hat jemand von euch noch eine Ahnung wie ich dies nun ohne dieses "Abbr"-Keys lösen könnte. Es muss doch für diese Kurzwahlen eine einfache und unkomplizierte Lösung geben??

danke
Michael
 

Stom2006

Mitglied
Mitglied seit
6 Sep 2006
Beiträge
366
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
...

Wenn ich mich recht entsinne gibt es den Abbr "nur" on-hook


...

Gruß,
Marcus
 

mwulz

Neuer User
Mitglied seit
15 Feb 2008
Beiträge
38
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
...

Ist "idle" nicht on-hook ? NEIN ;-)

Code:
VOIP01(config-ephone-template)#softkeys idle ?
  Cfwdall   Call forward all
  ConfList  List all participants in conference
  Dnd       Do not Disturb
  Gpickup   Group Call Pick Up
  HLog      HLog
  Join      Join established call to conference
  Login     Login
  Newcall   New call
  Pickup    Call Pick Up
  Redial    Redial
  RmLstC    Remove last conference participant
Hab den Eintrag jetzt editieren müssen, hab nämlich rausgefunden, dass "on-hook" der Zustand dann ist, wenn ich am Dial-Pad eine Ziffer gedrückt habe, also das Telefon wartet auf eine Eingabe was nun mit dieser Ziffer passieren soll.
Dort ist anscheinend im Standard-Template von Cisco der "AbbrDial" Key schon drin!

Ich hab also nur folgendes machen müssen, im Telefon unter Services>MyPhoneApps>SpeedDialButtons Kurzwahlen einspeichern (bei mir von 1 bis 10).
Dann einfach am Hauptbildschirm die Taste 1 bis 10 drücken und anschließend den Soft-Key "AbbrDial".
Und schon wird die Nummer gewählt ;-)

Was mir nachwievor schleierhaft ist, warum ich hier Speed-Dial-Buttons definieren muss. Ich dachte immer es geht mit "PersonalSpeedDial" jedoch fehlanzeige! Nun bin ich auch wieder etwas intelligenter :-O
 
Zuletzt bearbeitet:

Stom2006

Mitglied
Mitglied seit
6 Sep 2006
Beiträge
366
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
...

Lernziel erreicht :)

...

Gruß,
Marcus
 

vbnm2

Mitglied
Mitglied seit
5 Mai 2007
Beiträge
207
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Wenns nicht allzu viele Kurzwahlen sein sollen kann man auch mit Num-exp arbeiten.

Im Global Konfig Modus:
num-exp *1 00123456789

So wird aus *1 eben die Nummer.
Aufpassen: Greift immer, also wirklich mit Sonderzeichen * arbeiten. Sonderzeichen # geht nicht, weil # das Wahlende signalisiert. Da kann man tatsächlich 2 Stunden suchen bis man das kapiert *gnarf*

Gruß,
Sven
 

Stom2006

Mitglied
Mitglied seit
6 Sep 2006
Beiträge
366
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
...

Ja das geht natürlich auch. Ich hebe mir das * allerdings im Normalfall für "andere Schweinereien" auf. Für Kurzwahl gibt es ja was.

# Müsste eigentlich wenn das Translation Pattern an der richtigen Stelle steht auch gehen.

...

Gruß,
Marcus
 

vbnm2

Mitglied
Mitglied seit
5 Mai 2007
Beiträge
207
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Nein, geht eben nicht. Weil # das Zeichen für Wahlende ist (oder sollte man das irgendwo verstellen können?) und das System danach keine weiteren Zeichen mehr annimmt. Einrichten kann man die num-exp durchaus mit Raute, nur funktioniert das dann trotzdem nicht.

Gruß,
sven
 

Stom2006

Mitglied
Mitglied seit
6 Sep 2006
Beiträge
366
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
...


Gut das bald die langen Winternächte kommen.
Da gibt es dann viel Zeit für Test im Lab.

Mal sehen was der CME 7.x so her gibt :)

...

Gruß,
Marcus
 

mwulz

Neuer User
Mitglied seit
15 Feb 2008
Beiträge
38
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi,

danke für den Tip!
Ist toll für einheitliche Nummern die jeder Mitarbeiter haben sollte ==> ServiceDesk zum Beispiel!

danke
Michael
 

Zurzeit aktive Besucher

Keine Mitglieder online.
3CX

Statistik des Forums

Themen
235,914
Beiträge
2,067,825
Mitglieder
356,955
Neuestes Mitglied
LiamDobczinski