.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[FRAGE] Dialplan - SIP Account / Line automatisch wählen über Wahlregeln?

Dieses Thema im Forum "snom" wurde erstellt von myvoip, 24 Okt. 2006.

  1. myvoip

    myvoip Neuer User

    Registriert seit:
    10 Apr. 2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    mein erstes Posting zur Gruppe! :confused:

    Mich interessiert snom320/360. In der Doku habe ich gelesen, was ich mit einem Dialplan machen kann.
    Ein DP bezeiht sich aber nur auf eine zuvor ausgewählte Line (SIP Account).

    Ich habe jedoch keine Möglichkeit gefunden, dass snom 320/360 anhand einer gewählten Nummer selbstständig eine Line auswählen kann?

    Es besteht also (nach meinem Wissen) keine Möglichkeit eines Least Cost Routings in einem snom 320/360?

    Bei meiner FBF kann ich anhand der Wahnlregeln entscheiden, welcher SIP Account genutzt werden kann. Eine ähnliche Funktion würde ich an einem snom 320/360 auch erwarten?

    Danke
    myvoip

    Edit Guard-X: Titel geändert, war zu lang...
     
  2. ingmar2

    ingmar2 Neuer User

    Registriert seit:
    19 Okt. 2006
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Du kannst schon vorgeben, welche Identity für eine bestimmte Nummer verwendet werden soll ("Outgoing Identity"), aber keine weiteren Regeln, zeitbasiert oder ähnliches. Wenn Du das möchtest, musst Du einen Telephonieserver verwenden.
     
  3. myvoip

    myvoip Neuer User

    Registriert seit:
    10 Apr. 2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke für die Info!

    Sehr schade, dass diese Funktion fehlt.

    Für Anwender, die keinen eigenen Server betreiben wollen/können ist das natürlich echt keine gute Lösung.

    Hier bin ich was die Feature von snom 320/360 angeht echt sehr enttäuscht. Es sollte doch wirklich offensichtlich sein, dass ich über einen zentralen Dialplan im Telefon die Line/SIP Auswahl automatisieren können sollte. So etwas kann selbst die Fritz Box über die Wahlregeln.

    In dieser Hinsicht scheint das Telefon wirklich nicht besonders intelligent zu sein. Ist erst einmal KO Kriterium für mich. Das Telefon hat sooooooooo viele Features, aber das fehlt, ich möchte es einfach nicht glauben. :noidea:
     
  4. ingmar2

    ingmar2 Neuer User

    Registriert seit:
    19 Okt. 2006
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also, ich kenne eigentlich wenige Telephone, die komplexere Dialplans selbst verwalten können. Wie gesagt, Du kannst die Line automatisieren, im Adressbuch ("wähle diese Nummer immer über den folgenden Account"), aber weitere Logik gehört wohl zu Recht auf den Server ... Persönlich bin ich hoch zufrieden mit dem 360.
     
  5. myvoip

    myvoip Neuer User

    Registriert seit:
    10 Apr. 2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    das telefon ist bestimmt sehr gut, die features sind beeindruckend.
    deshalb habe ich mich auch sofort dafür interessiert.

    ist aber eher für asterisk nutzer geeignet.
    wahlregeln finde ich trotzdem sind ein wichtiges feature für stand alone betrieb.


    snom, bitte einbauen!

    dann würde ich mir das teil sofort kaufen!!! :rolleyes:
     
  6. Guard-X

    Guard-X Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14 Mai 2005
    Beiträge:
    2,497
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Aurich
  7. myvoip

    myvoip Neuer User

    Registriert seit:
    10 Apr. 2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ... reicht für mich leider nicht, da er meine Problem überhaupt nich adressiert :)

    Bei einem solchen Telefon sehe ich zwei Usecases


    1. Ich wähle die Line (somit den SIP Account) über Taste und tippe dann die Nummer ein. Das mache ich dann, wenn ich bsp. gezielt eine Identität nutzen möchte.

    2. Ich tippe eine Telefonnummer ein, das Telefon entscheident anhand eines "Telefon globalen DP" welche Line/SIP-Account zu nutzen ist. Dann erfolgt die weitere Verarbeitung des DP des gewählten SIP-Accounts.


    Wie gesagt, die Fritzbox macht diese SIP-Account Auswahl per Wahlregeln. Ich nutze dieses Feature als LCR.

    z.B.

    00 -> Sipgate
    0 -> Web.de
    017 -> ...
    ...


    Ich möchte gerne ein gutes SIP-Telefon nutzen, mir aber für diesen Zweck nicht noch einen zusätzlichen Server hinstellen, das wäre für mich einfach eine Overkill Lösung.

    Nochmals, ich kann mich nur wundern, dass diese elementare Funktion ein so modernes Telefon wie snom 320/360 nicht kann. :noidea: :confused:
     
  8. ingmar2

    ingmar2 Neuer User

    Registriert seit:
    19 Okt. 2006
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Tippst Du die Nummern immer händisch? Ansonsten: genauso mach ich's, +431 -> Terrasip, +1 -> Sparvoip, -> +436xx -> Fairytel etc. Ich lege das halt immer im Adressbuch gleich mit fest.

    Ansonsten finde ich einen "eingebauten LCR" keine elementare Funktion, sondern eher etwas das, ich wiederhole mich, der Server zur Verfügung stellt.
     
  9. Pingpong

    Pingpong Neuer User

    Registriert seit:
    17 Sep. 2006
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    IMHO ist LCR eine Funktion für eine Telefonanlage, nicht für ein Telefon. Das Snom ist ein Telefon, die Fritzbox eine Telefonanlage (2 Nebenstellen).
    Tip: lege dir einen Account bei voxalot.com zu. Dort kannst du alle deine Provider eintragen und dir wie bei der Fritzbox Wahlregeln einrichten.
     
  10. Error500

    Error500 Neuer User

    Registriert seit:
    13 Feb. 2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe gesehen, dass das Thema bereits ein paar Tage älter ist, aber für mich ist es trotzdem aktuell. :)

    Hat sich denn inhaltlich etwas getan? Lässt sich beim SNOM 360 irgendwie vor jedem Wählen auswählen, mit welcher Identität die Verbindung aufgebaut werden soll (wenn das über die Wählregeln schon nicht automatisierbar ist)? ... oder, falls das alles nicht klappt, welche Lösung habt ihr heute in Betrieb? :)