.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[FRAGE] Mass deployment unter Windows

Dieses Thema im Forum "snom" wurde erstellt von atatest, 13 Dez. 2006.

  1. atatest

    atatest Neuer User

    Registriert seit:
    7 Aug. 2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Guten Tag,
    Weiß jemand ob man Mass Deployment auch unter Windows einrichten kann ?


    MFG
    atatest
     
  2. Guard-X

    Guard-X Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14 Mai 2005
    Beiträge:
    2,497
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Aurich
    Einfach IIS oder Apache installieren und eine Settingsdatei ablegen!? Oder wie meinst du das?
     
  3. atatest

    atatest Neuer User

    Registriert seit:
    7 Aug. 2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    man brauch doch einen dhcp server , unter linux bekomm ich das hin dass die optionen übermittelt werden ,aber unter windows nicht.
     
  4. Guard-X

    Guard-X Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14 Mai 2005
    Beiträge:
    2,497
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Aurich
    Du brauchst nicht unbedingt einen DHCP Server. Den kannst du zwar auch dazu verwenden, es geht aber auch einfacher mit MySQL oder Flatfiles.
     
  5. atatest

    atatest Neuer User

    Registriert seit:
    7 Aug. 2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    könntest du dazu näheres sagen ?
     
  6. Guard-X

    Guard-X Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14 Mai 2005
    Beiträge:
    2,497
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Aurich
  7. atatest

    atatest Neuer User

    Registriert seit:
    7 Aug. 2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    das kenne ich alles.

    Habe zur Zeit das Problem, dass wenn ich eine Firmware automatisch updaten will, das Telefon diesen Vorgang immer und immer wiederholt.

    Einmal meine Einstellungen:

    snom.php
    Code:
    <html
    <pre>
    web_language!:Deutsch 
    language!: Deutsch
    tone_scheme!: GER
    mwi_dialtone!: normal
    date_us_format!: off
    time_24_format!: on
    
    user_host1!: 1.1.1.1
    user_outbound1!: 1.1.1.2
    
    timezone!: GER+1
    http_user!: admin
    http_pass!: admin
    call_waiting!: off
    ntp_server!: 1.1.1.1
    update_policy: auto_update
    firmware: http://192.168.4.1/snom320_651.bin
    </pre>
    </html>
    DHCP Einstellungen
    Code:
    option domain-name "example.com";
    option domain-name-servers 192.168.4.1;
    option subnet-mask 255.255.255.0;
    
    default-lease-time 3600;
    max-lease-time 86400;
    ddns-update-style none;
    
    subnet 192.168.4.0 netmask 255.255.255.0 {
      range 192.168.4.129 192.168.4.254;
      option routers 192.168.4.1;
    }
    
    server-name "http://192.168.4.1";
    filename "snom.php?mac={mac}";
    Die Einstellungen werden allle vom Telefon angenommen, Aber das flashen der Firmware wird immer wiedeholt.

    Hat da jemand eine IDEE?

    MFG
    atatest
     
  8. Guard-X

    Guard-X Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14 Mai 2005
    Beiträge:
    2,497
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Aurich
    Glaube ich nicht ;-)

    Wo ist die firmware_status Datei?

    # in order to perform automated updates, define the firmware setting file URL
    # where you specify the final firmware image URL
    firmware_status: http://http-server/firmware.htm

    Der Pfad zur aktuellen Fw. muss immer in der firmware_status Datei stehen.
     
  9. atatest

    atatest Neuer User

    Registriert seit:
    7 Aug. 2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    damit funktioniert es leider nich, hab ich schon ausprobiert.
     
  10. TomS

    TomS Neuer User

    Registriert seit:
    13 Nov. 2004
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Bei mir läuft das Update über das Firmware-File sehr zuverlässig (hier als PHP statt HTML damit ich verschiedenen Modellen verschiedene Firmware zuweisen kann)

    Prüfe mal das Zugriffs-Protokoll Deines Web-Servers. Vieleicht sieht man daraus warum es bei Dir nicht läuft.
     
  11. snomy

    snomy snom-Support

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    #11 snomy, 28 Dez. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 29 Dez. 2006
    Das ist definitiv falsch:

    Diese Zeile darf NUR in dem File vorkommen, auf das "firmware_status" zeigt.
     
  12. Guard-X

    Guard-X Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14 Mai 2005
    Beiträge:
    2,497
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Aurich
    @snomy
    ...auf uns hört ja keiner
     
  13. TomS

    TomS Neuer User

    Registriert seit:
    13 Nov. 2004
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Mit "sehr zuverlässig" meint ich natürlich die dokumentierte Lösung über die firmware_status-Datei.