.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Frage Update GPX 2000

Dieses Thema im Forum "Grandstream" wurde erstellt von maxgrad, 1 Okt. 2008.

  1. maxgrad

    maxgrad Neuer User

    Registriert seit:
    1 Okt. 2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo an alle!

    ich habe ein Paar Fragen, kann mir jemand eventuell weiter helfen?

    Benutze Grandstream GXP 2000, aktuelle Version 1.1.5.15

    Habe ein englisches Menü, würde gerne auf Deutsch umstellen, ist das möglich?
    Sollte man hier eine Software Update machen, ist das in meinem Fall sinnvoll, habe momentan Version 1.1.5.15.

    Da ich auch keine Ahnung habe wie man ein Update macht, wollte gleich nachfragen ob ein Benutzerhandbuch in Deutsch zum Download dazu gibt?

    Danke für jede Hilfe in Voraus.

    maxgrad
     
  2. Chaotux

    Chaotux Neuer User

    Registriert seit:
    10 Nov. 2005
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja. Das ist moeglich. Dazu musst Du das Language-Pack von Grandstream runterladen. Das installieren geht genauso, wie ein Firmware-Update.

    http://grandstream.com/firmware.html

    Wenn Du keine Probleme hast, dann wuerde ich nicht zwangslaeufig ein Update einspielen, aber da Du ja sowieso die deutsche Sprachdatei installieren willst, wuerde ich das zusammen mit dem Update auf 1.1.6.16 machen.

    Eine deutsche Anleitung dazu kenne ich nicht. Du benoetigst dazu einen Webserver oder einen TFTP-Server. Das Firmware-Archiv entpackst Du irgendwo im Webserver-Root (oder halt in ein Unterverzeichnis vom TFTP-Server). Dann entpackst Du das Language-Pack und von den Dateien entpackst Du noch German.zip. Die enthaltene gxp.lpf kopierst Du in das gleiche Verzeichnis, in das Du die Firmware-Dateien entpackt hast.

    Dann musst Du dem Telefon noch sagen, wo es die Dateien findet. Unter Advanced Settings im Webfrontend traegst Du dann bei "Firmware Server Path" die URL von dem Verzeichnis an, wo das Telefon die von Dir entpackten Firmware-Dateien findet. Nach einem Reboot vom Telefon kannst Du unter Advanced Settings bei "Display Language" die Sprache auswaehlen.

    Tschuess,
    Lars
     
  3. maxgrad

    maxgrad Neuer User

    Registriert seit:
    1 Okt. 2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Chaotux!

    erst Mal besten Dank für die ausführliche Antwort, soweit so gut, habe nur noch eine Frage zum Update, Sie schreiben das ich über einen TFTP-Server verfügen soll, mir bleibt noch zu klären was das ist :(

    Ich bitte um Verzeihung, aber ich bin kein Profi, habe nur oberflächliche Ahnung wie und was, deswegen würde vorerst Step by Step noch mal aufklären damit ich keine Fehler mache.

    Ich habe z.Bsp. eine Homepage beim TYPO3, habe irgendwo hier in Forum gelesen das so was auch gehen würde?

    Wenn ich richtig verstanden habe, soll ich einen Ordner auf dem Typo3 Server anlegen (egal wo?) und die Firmware zuerst auf meinen PC herunterladen und danach z.Bsp. über WS_FTP_Pro in das angelegte Verzeichnis auf dem Typo3 Server, in dem Fall neue Ordner hochladen. Danach soll ich das irgendwie dort auspacken, das ist mir jetzt ein Rätzel wie das gehen soll, ich meine würde das gehen wie üblich auf dem normalen PC?

    Danke in Voraus!!!

    maxgrad
     
  4. Chaotux

    Chaotux Neuer User

    Registriert seit:
    10 Nov. 2005
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Entweder ein TFTP-Server oder ein Webserver. Wenn Du aber eine Typo3-Homepage irgendwo besitzt, dann kannst Du bestimmt einfach die benutzen.

    Du schriebst, dass Du FTP-Zugang zu dem Server hast. Ich wuerde einfach mal versuchen evtl. neben dem Typo3-Verzeichnis ein Verzeichnis 'gs' anzulegen. Dorthin kopierst Du dann den Inhalt des Grandstream-Firmware-Archivs, d.h. das solltest Du vorher bei Dir auf dem Rechner entpacken. Ebenso kannst Du die Datei gxp.lpf aus dem German.zip-Archiv, das wiederrum im Language-Pack-Archiv von Grandstream ist dorthin kopieren.

    Danach solltest Du hoffentlich mit http://deine.server.adresse/gs/boot55.bin eine Datei zum Download angeboten bekommen. Falls Du eine Fehlermeldung File Not Found bekommst, dann stimmt etwas mit dem Pfad nicht.

    Wenn Du die richtige Adresse gefunden hast, dann traegst Du diese im Grandstream-Telefon Webfrontend bei "Firmware Server Path" ein. Fuer die URL "http://deine.server.adresse/gs/boot55.bin" lautet dort der richtige Eintrag "deine.server.adresse/gs", d.h. das 'http://' am Anfang darf nicht eingetragen werden (wenn ich mich richtig erinnere) und der Dateiname 'boot55.bin' muss auch weg.

    Viel Erfolg,
    Lars
     
  5. maxgrad

    maxgrad Neuer User

    Registriert seit:
    1 Okt. 2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Chaotux,

    vielen Dank für die ausführliches Info, also mit dem Webserver Typo3 hat leider nicht geklappt, das Problem liegt in der Zeichenlänge von http Adresse denke ich, ich habe aber andere Lösung gefunden und zwar über admin-bereich von GS, hier gibt es Möglichkeit Update auch über TFTP zu laden in dem man die Adresse 168.75.215.189 von dem http://grandstream.com/firmware.html eingetragen lässt und somit die Update durchführt, jetzt ist das auf dem aktuellen Stand.

    Nur Langua konnte ich bis jetzt leider nicht einspielen:confused:, obwohl das meiner Meinung nach mit aktuellem Update eingespielt wurde, konnte ich bis jetzt nicht auf Deutsch umstellen.

    Anderes Problem die bei mir seit Anfang an war, ist die Zeitzone Einstellung, trotz das die Zeitzone auf Europe/Berlin steht, liegt die Zeit auf dem Display von dem GS um 1 Stunde zurück, hättest du eventuell Ahnung an was das liegt?


    Mit freundlichen Grüßen
    maxgrad
     
  6. Chaotux

    Chaotux Neuer User

    Registriert seit:
    10 Nov. 2005
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also die maximale Laenge eines HTTP-GET-Requests liegt irgendwo bei 4 oder 8k-Zeichen. Ich weiss ja nicht, was Du fuer einen Pfad hast, aber das sollte fuer alle normalen Sachen reichen :)

    Das Telefon kann nur eine Sprache neben Englisch speichern. Daher liegen meines Wissens nach die Sprachdateien nicht auf dem TFTP-Server von Grandstream.

    Wenn Du noch Motivation hast, das zu aendern, kannst Du das ja nochmal mit Deinem Typo3-Server versuchen. Testen kannst Du das am besten mit einem normalen Browser. Wenn es dort nicht funktioniert, dann ist irgendetwas nicht richtig eingerichtet.

    Ich vermute mal, dass Du Daylight Savings eingestellt hast und die Regel dafuer nicht richtig ist. Trag mal bei "Optional Rule" unter "Basic Settings/Daylight Savings Time" folgendes ein: 3,-1,7,2,0;10,-1,7,2,0;60

    Eine andere Moeglichkeit ist, dass die Uhrzeit in Deinem Telefon einfach falsch ist. Dazu kannst Du einfach einen NTP-Server im Telefon eintragen: "Advanced Settings/NTP Server": de.pool.ntp.org

    Tschuess,
    Lars
     
  7. maxgrad

    maxgrad Neuer User

    Registriert seit:
    1 Okt. 2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Lars!

    mit der Zeitumstellung habe ich hinbekommen, das war bei mir aber umgekehrt, es war bei mir Daylight Savings Time deaktiviert, jetzt nach dem ich aktiviert habe, geht das so wie es sein soll. :)

    Die Sprache werde ich doch noch probieren zu laden, wenn ich das hinbekomme oder auch nicht melde mich.

    Vorerst besten Dank für deine Hilfe!!!! :groesste:

    Grüße
    maxgrad