.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Frage zu Draytek Vigor "2200"

Dieses Thema im Forum "DrayTek" wurde erstellt von Flochen2, 30 Aug. 2004.

  1. Flochen2

    Flochen2 Neuer User

    Registriert seit:
    23 Aug. 2004
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!

    Ich habe eine Frage zum Vigor 2200!

    Ich gehe ins Internet über QSC qdsl home und habe demnach auch den sch... Lucent Cellpipe Router, an dem ich leider nur ein Port benutzen kann, weil er im Bridge Modus läuft!

    An diesen habe ich jetzt den Vigor 2200 angeschlossen!

    Dieser hat folgende Anschlüsse:

    ``````-------- ````---------
    `[]`````[] []`````` [] []
    ISDN LAN1 WAN LAN2 Uplink

    (Die "```" müsst ihr euch einfach wegdenken, habe das mit Leerzeichen nicht hinbekommen)


    An WAN habe ich meinen qsc Modem (Router) angeschlossen, an Lan2 meinen Pc! An Lan1 kann ich irgendwie nichts mehr anschliessen, weil dieses "Paar" wohl schon belegt ist, durch Benutzung den Wan Buchse!

    Kann ich mit einem Crossover Kabel das Telefon an dem Uplink Port anschließen, oder ist dieses "Paar" auch schon belegt, weil ich die LAN2 Buchse schon verwende?

    Was für eine billige möglichkeit habe ich um mein Telefon BT 100 anzuschließen?

    Vielen Dank für eine Antwort!
     
  2. TOM

    TOM Mitglied

    Registriert seit:
    31 Mai 2004
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mit einem switch an lan2 z.b. 5 port switsch direkt an router und den rest an den switch anschließen
     
  3. Flochen2

    Flochen2 Neuer User

    Registriert seit:
    23 Aug. 2004
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke für die schnelle Antwort!

    und ohne Switch geht es gar nicht? also an uplink wie oben beschrieben?
     
  4. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,282
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Ich kenn nur nur 2200er mit 4 LAN ports aber man muss ja nicht alles kennen. So wie du es beschreibst müsste ein Telefon auch mit Crossover am Uplinkport gehen.

    jo
     
  5. TOM

    TOM Mitglied

    Registriert seit:
    31 Mai 2004
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    lad dir doch mal die bed. anl. für den 2200, m.e. teilt sich der lan2port den uplinkport und darum switch, kost ja nicht mehr viel heutzutage. :)
     
  6. Flochen2

    Flochen2 Neuer User

    Registriert seit:
    23 Aug. 2004
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe die Anleitung für den 2200 noch nicht gefunden! Und auf der Draytek Page gibt es ja leider auch nicht so viel, also zumindest leider keine Anleitung!
     
  7. TOM

    TOM Mitglied

    Registriert seit:
    31 Mai 2004
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    schau mal da
    ftp://ftp.draytek.com/VIGOR2200/MANUAL/V2200SeriesGerman

    und hier der auszug aus dem handbuch

    snip...
    Die Rückseite des Vigor 2200:
    Der Vigor 2200 verfügt über einen Reset-Knopf, einen Anschluß für das Netzteil sowie 5 RJ-45
    Anschlüsse.
    • PWR ! Anschluß für das Netzteil
    • Reset ! Für Firmware Upgrade:
    Drücken Sie die Taste und halten Sie gedrückt. Anschließend schalten Sie
    den Vigor 2200 ein. Die ACT und LNK LED`s blinken.
    Zurücksetzen des Vigor 2200 auf die Werkseinstellungen:
    Drücken Sie die Taste während des Betriebs für eine Dauer von 5 Sekunden.
    Die ACT LED blinkt schneller, in diesem Moment lassen Sie die Taste los
    und der Router ist auf seine Werkseinstellungen zurückgesetzt.
    • LAN2 WAN !Anschluß für das x-DSL/Kabel Modem
    Bei Verwendung eines Standardkabels für den Anschluß des
    x- DSL/Kabel Modems erfolgt der Anschluß an den Uplink Port.
    Bei Verwendung eines Crossover-Kabels erfolgt der Anschluß an LAN2.
    • LAN1 !Anschluß für Hub und/oder PC
    Normalerweise schließen Sie Ihren PC an den LAN1 Port und Ihren Hub
    an den Uplink Port an.
    • ISDN !Anschluß and das ISDN-Netz (z.B. NTBA)
    ..snap
     
  8. Flochen2

    Flochen2 Neuer User

    Registriert seit:
    23 Aug. 2004
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Super, herzlichen Dank! ihr seit ja echt alles insider hier! Dann werd ich mich mal schlau lesen, wenn ich gar nicht weiterkommen, muss ich mich wohl nochmal dumm stellen!
    Danke!
     
  9. TOM

    TOM Mitglied

    Registriert seit:
    31 Mai 2004
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    wie gesagt mit einem hub/switch soll es funktionieren :)
     
  10. Flochen2

    Flochen2 Neuer User

    Registriert seit:
    23 Aug. 2004
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    also ich habe jetzt einen switsch am vigor angeschlossen, wenn mich wer anruft funktioniert alles wunderbar, er hört mich, ich höre ihn
    ABER:

    wenn ich telefonieren möchte, also die nummer eingebe höre ich erstmal nichts und dann ein besetzt Zeichen und dann seh ich die 4 im display! der anruf kommt an aber wie gesagt, ich höre nichts!

    Und jetzt?
     
  11. TOM

    TOM Mitglied

    Registriert seit:
    31 Mai 2004
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    sei so lieb flochen und leg dir ne signatur zu, dann hat man alle infos und man kann besser helfen. am besten du orientierst dich bei den anderen usern, die sig. kannst du in deinem profil ändern.
    welche software, welcher ata etc. ?
    danke
     
  12. Flochen2

    Flochen2 Neuer User

    Registriert seit:
    23 Aug. 2004
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ja, mach ich gleich! Vielleicht hab ich es gleich selber...

    Kannst du mir nochmal sagen, wo der unterschied in meinem Router konfigurationsmenü unter Nat ist und zwar

    Configure Port Redirection Table

    und

    Open Ports Setup

    hab den unterschied noch nicht so recht verstanden!

    Danke!
     
  13. TOM

    TOM Mitglied

    Registriert seit:
    31 Mai 2004
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    nimm die open ports
    schau nochmal in dieser rubrik, da ist schon eine anleitung für den 2200x
    evtl. muß noch die firmware ein update bekommen
    welche voip software hardware willst du denn anschließen
     
  14. Flochen2

    Flochen2 Neuer User

    Registriert seit:
    23 Aug. 2004
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ES GEEEEHHHHHTTTTT!!!!!!!!!!!!!

    Jippppiii!!!!

    Bei mir lag es auch an der Firmware des Routers! habe auf 2.3.10 geupdate und schwups es geht!

    Danke nochmal an alle die mir geholfen haben!
     
  15. TOM

    TOM Mitglied

    Registriert seit:
    31 Mai 2004
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    schön das freut mich :)
    viel spaß beim voipen