.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Frage zu Eurit 577-Basis und Gigaset Anmeldung

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von Goggo16, 7 Dez. 2008.

  1. Goggo16

    Goggo16 Mitglied

    Registriert seit:
    12 Sep. 2008
    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo,

    nachdem nun heute meine 7270 angefangen hat zu spinnen (LAN und DSL funktioniert nicht nach ein paar Minuten) musste ich meinen alten Linksys aktivieren und auch die Eurit-577 ISDN-Basis zum Leben erwecken.

    Ich habe an der Eurit-Basis 4 MSNs eingerichtet. Ist OK. Dann habe ich neben dem Original-Mobilteil noch drei Gigaset 2000C Mobilteile angemeldet und denen MSNs fuer die eingehenden Anruge zugewiesen. Hat soweit auch geklappt. Telefonieren kann man mit allen vier Telefonen, und auch intern.

    Was nicht klappt, ist den Gigaset-Mobilteilen jeweils andere MSNs bei ausgehenden Anrufen zuzuordnen. Die nehmen immer die Haupt-MSN. Beim Original-Mobilteil macht man das ja ueber den "Benutzerwechsel". Aber wie geht das bei den Gigaset-Mobilteilen?

    Dann noch die Frage, wie Besetzt-bei-Besetzt (Busy-on-Busy) beim Eurit eingestellt werden kann.

    Oder gibt es irgendwo ein Forum fuer Swisscom Telefone, wo ich ggf. auch die Tastencodes fuer die Gigasets finden kann. Habe schon mal probeweise die Tastencodes fuer die Fritzbox versucht, hat aber nichts gebracht.

    Gruesse,

    Goggo
     
  2. fritz987

    fritz987 Neuer User

    Registriert seit:
    21 Jan. 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo, kämpfe ebenfalls mit dem Eurit 577 und dem Feature "Besetzt-bei-Besetzt" (busy-on-busy).
    Ich möchte einfach das ein zweiter Anrufer ein Besetztzeichen bekommt,
    hast du mittlerweile ein Lösung für das Problem gefunden ?


    Gruß