.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Frage zum Thema Upgrade etc.

Dieses Thema im Forum "1&1 DSL" wurde erstellt von AirKnee82, 28 Sep. 2008.

  1. AirKnee82

    AirKnee82 Neuer User

    Registriert seit:
    4 Jan. 2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Hannover
    Hallo Forumer!
    Auch auf die Gefahr hin, dass diese Frage schon x-mal diskutiert wurde, aber ich versteh das Vorgehen bzgl. Upgrading bei 1&1 immer noch nicht so recht. Es wäre daher sehr nett, wenn Ihr mir kurz weiter helfen würdet:

    Bei mir zu Hause wurde am 14.11.2007 (d. h. der Vertrag läuft noch bis Ende 2009) 1&1 Surf&Phone 2.000 Komplett R freigeschaltet. Nach einiger Zeit wurde aus dem "R" ein richtiger "Komplett" und alles läuft (eigentlich) prima. Das "Problem" liegt nun darin, dass wir 29,99¤ pro Monat zahlen. Für diesen Preis gibt es nun jedoch schon die 6.000er Leitung, oder?

    Zum Thema "Upgrade" habe ich im CC noch keinerlei Hinweise gefunden. Meint Ihr, dass ich berechtigt bin, ohne zusätzliche Kosten auf 6.000 umzusteigen oder muss ich warten bis mein Vertrag ausläuft und dann entsprechend in 6.000 verlängern oder wie soll ich vorgehen.

    Vielen Dank für Eure Hilfe
     
  2. spunk_

    spunk_ Mitglied

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    wo liegt das Problem? du hast doch den Vertrag mit 24Monate MVLZ entsprechend abgeschlossen.
    alles andere ist sowieso eine Kulanzlösung
     
  3. BlaSh

    BlaSh Mitglied

    Registriert seit:
    1 Mai 2006
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Dresden
    Man kann evtl. schon eher in einen anderen Tarif wechseln. Dein Vertrag läuft aber noch so lange, das IMHO diese Option für dich (noch) nicht zur Verfügung steht.
     
  4. Bibie

    Bibie Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Juli 2008
    Beiträge:
    2,872
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Bürokauffrau, jetzt Hausfrau
    Ort:
    im Grünen Herzen Deutschlands
    Hallo AirKnee82,

    ich würde einfach mal bei 1&1 anrufen und nachfragen! Die Leute von 1&1 können Dir aus erster Hand Deine Frage beantworten. Vllt. sind sie ja "gnädig" und erhöhen Deinen Vertrag. ;) Ob Deine Geschwindigkeit dadurch erhöht wird, kann ich Dir nicht sagen und ich denke 1&1 weiß es auch nicht vorher.
     
  5. AirKnee82

    AirKnee82 Neuer User

    Registriert seit:
    4 Jan. 2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Hannover
    Danke schonmal... Aber gab es nicht mal etwas wie eine best-price Garantie bei 1&1?? Das wäre dann doch der Fall, da ich ja 29,99¤ pro Monat zahle und die gleiche Bandbreite habe wie bei dem derzeitigen 2.000er Angebot, das es für 19,99¤ gibt (einziger Unterschied ist, dass es bei der 2.000er Leitung keine Telefonflat dazu gibt).
     
  6. sz54

    sz54 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    26 Mai 2006
    Beiträge:
    3,162
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    ziemlich in der Mitte
    Best-price gilt für gleichen Tarif mit gleichen Features.
    So ist das halt mit Laufzeitverträgen. Bitter, aber die Vorteile (vergünstigte Hardware, garantierter Preis usw.) nimmt man ja gerne mit, da muss man mit den Nachteilen eben leben.
    Tarifänderung, -upgrade oder ähnliches wäre eine reine Kulanzleistung von 1und1, versuchen kannst Du es natürlich.
     
  7. gixe

    gixe Neuer User

    Registriert seit:
    22 Aug. 2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo, ich habe genau den selben Tarif und deshalb schon mehrmals bei 1und1 angefragt, die Antworten waren meist verschieden, entweder heisst es:

    1. Best price Garantie gilt nur nur den höchsten Tarif (eine Lüge, habe nachdem ich diese Mail bekommen hatte bei der Hotline angerufen, dort sagte man mir:

    2. man kann nur in einen höheren Tarif wechseln, wenn dieser auch teurer ist.

    alternativ kam folgendes Angebot:

    3. man schließt den 6000 Vertrag für 29¤ ab aber man hat auch wieder 2 Jahre MVL und bekommt keine "Neukundengeschenke".
     
  8. woingenau

    woingenau Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2008
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wenn du freundlich aber bestimmt bei 1&1 auf die Best-Preis-Garantie bestehst, wird es wenigstens so klappen, dass du die 2000er mit TelFlat für 24,99 ¤ bekommst.Kannst dennoch auch versuchen, den 6000er zu bekommen.
    Alternativ schreibe eine Mail, dass hat manchmal auch funktioniert. ;)
     
  9. AirKnee82

    AirKnee82 Neuer User

    Registriert seit:
    4 Jan. 2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Hannover
    #9 AirKnee82, 2 Okt. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 2 Okt. 2008
    Habe heute eine (zwar mit Absendernamen versehene, aber dennoch standardisiert wirkende) E-Mail von der Kundenbetreuung bekommen in der steht, dass ich mich für einen einen Tarifwechsel bzw. eine Vertragsänderung im Kundencenter einloggen soll. Dort gibt es dann jedoch keine entsprechende Option (Upgrade auf 6.000er Leitung) bzw. keinen Hinweis zu einem eventuellen Preisnachlass (im Gegenteil: Zum Thema Best-Price stand in der Mail gar nichts geschrieben...) Außerdem wird in der Mail darauf hingewiesen, dass eine Änderung der Bandbreite u. U. eine Aufstockung der DSL-Hardware notwendig macht. Diesen Hinweis hätte sich 1&1 getrost schenken können, da ich meine FritzBox ja erst im November 2007 von denen bekommen habe und die 7170 mit Sicherheit keine Probleme mit einer Bandbreite von über 2000 hat. -- Irgendwie enttäuschend, aber was solls. Werde denen einfach noch eine Mail schreiben, vielleicht brigt das ja etwas.

    Naja, ist halt doch so, dass 1&1 in Punkto Bestandskundenfreundlichkeit echt super mies ist und nur auf Neukundenfang konzentriert ist (wenn sich das mal nicht irgendwann recht). Immerhin habe ich bislang keine technischen Probleme mit meinem Anschluss (toi toi toi) und hoffe dringend, dass sich daran auch nichts ändert. Werde dann zum Ende der Vertragslaufzeit den Vertrag kündigen und mal schauen, welche Angebote es dann so gibt.

    Danke für Eure Hilfe
     
  10. haunerland

    haunerland Gesperrt

    Registriert seit:
    2 Okt. 2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Mitarbeiter in Harzer Roller Manufaktur
    Ort:
    MONTABAUR
    haste denn dein fritzbox schon?
     
  11. AirKnee82

    AirKnee82 Neuer User

    Registriert seit:
    4 Jan. 2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Hannover
    Na klar habe ich schon eine Fritz Box. Seitdem ich den Vertrag im Nov. 2007 abgeschlossen habe bin ich mit der im Netz und technisch funktioniert ja auch alles. Was mich stört ist halt die Tatsache, dass ich (best price mäßig) für nen Monatspreis von 29,99¤ eigentlich ne 6000er Leitung bekommen "müsste"... Den Inhalt der Mail kann man irgendwie total vergessen. Wird sicher so ne elektonische Standardantwort sein.
     
  12. AirKnee82

    AirKnee82 Neuer User

    Registriert seit:
    4 Jan. 2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Hannover
    Was soll man dazu sagen. Ich habe heute (ungelogen) die selbe Standardantwort von 1&1 bekommen, obwohl ich in meiner (neuen) Anfrage die Bitte geäußert habe, dass mein Anliegen persönlich beantwortet wird... Werde jetzt mal abwarten, ob in den kommenden Tagen eine entsprechende Option im CC "freigeschaltet" wird (ehrlich gesagt glaub ich aber selbst nicht dran).
    (Bestandskunden-)Zufriedenheit scheint bei 1&1 ja nicht besonders groß geschrieben zu werden.
     
  13. Ecki-No1

    Ecki-No1 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    28 Mai 2006
    Beiträge:
    6,280
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    selbständiger PC-Techniker
    Ort:
    im geilen Süden (48.04°N 11.52°O)
    sende einfach ein Fax an 02602 961416 etwa in der Form:
    Code:
    Name, Adresse, PLZ Ort, E-Mail
    Kundennummer          
    Vertragsnummer        
    Paket   1&1 Doppel-FLAT 16000
    
    per Telefax: 0 26 02/96-14 16
    
    Sehr geehrte Damen und Herren,
    
    bla bla bla
    Ich wurde nach ca. 2 Wochen auf meinem 1und1 Handy angerufen und das Problem wurde gelöst.
     
  14. woingenau

    woingenau Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2008
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Manchmal sind leider 3 oder 4 Anläufe (wichtig: immer dieselbe Ticket-Nr. benutzen) nötig.Bei mir erfolgte eine Reaktion nach der 2.Mail (Anruf).
     
  15. gixe

    gixe Neuer User

    Registriert seit:
    22 Aug. 2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo, ich will noch mal nachfragen. Wurde schon überhaupt jemand von 1&1 von DSL 2000 Komplett auf 6000 umgestellt und das ohne neue Mindestvertragslaufzeit? Weil wo ich mich deshalb am 1&1 gewandt hatte, wollten sie mir nur den Vertrag umstellen, wenn ich ab Umstelldatum neue 2 Jahre Vertragslaufzeit akzeptiere.
     
  16. rosx1

    rosx1 Guest

    Ist ja auch richtig, da mit jeden Tarifwechsel die Laufzeit von neuem beginnt.
     
  17. woingenau

    woingenau Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2008
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die Laufzeit begann auch bei mir von neuem.
     
  18. SteffenGrün

    SteffenGrün Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19 Mai 2005
    Beiträge:
    2,634
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Dann freu dich doch, wenn sie dir das anbieten. Denn viele, die genau dies wollen, bekommen es nicht.

    Wechseln ist eben immer mit einer neuen Mindestvertragslaufzeit verbunden.

    Leider wird auch die Best-Preis-Garantie immer wieder möglichen Schlupflöchern oder Einwänden angepasst. Denn im Grunde genommen sagt diese ja nicht, wohin man wechseln kann.

    Im Februar sah die Best-Preis-Garantie noch so aus:

    Das stimmte damals auch schon nicht, dass man jederzeit in ein schnelleres Paket wechseln konnte.

    Es gibt bestimmt noch mehr Versionen dieses Marketinggags.