.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Frage zur Rückwärtssuche mit dem AnrufMonitor

Dieses Thema im Forum "AVM-Software" wurde erstellt von tm13, 5 Nov. 2006.

  1. tm13

    tm13 Mitglied

    Registriert seit:
    30 Okt. 2004
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern
    Mit dem Befehl "StartForUnknownNumber" kann man ja bei einem Anruf (Ring) einer dem FRITZ!Box Monitor
    unbekannten Rufnummer anzeigen lassen.

    Damit ist aber gemeint, dass man sich zur entsprechenden Nummer den Teilnehmer anzeigen lassen kann, oder nicht ?
    Wenn ich z. B. bei eingehenden oder ausgehenden Anrufen, bei der Rufnummer,
    mit der rechten Maustaste auf Nummern suche klicke, dann wird mir der Teilnehmer angezeigt.
    Das funktioniert aber nicht, wenn bei der Rufnummer, bei eingehenden Anrufen, steht: unbekannt ??
    Ich denke hier z. B. an die Ermittlung des Teilnehmers der mich ständig mit Anrufen belästigt und dann wieder auflegt !
    Oder gibt es hierfür eine andere Möglichkeit (also außer die Telekom das machen zu lassen) über die Box, etc. ?

    Danke !
     
  2. Harald-444

    Harald-444 Neuer User

    Registriert seit:
    16 Feb. 2006
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Das funktioniert nur wenn die Rufnummer des Anrufers bekannt ist. Also wenn dieser seine Nummer beim Anruf mit übertragen hat. Überträgt der Anrufer seine Nummer nicht, weil er die Unterdrückung absichtlich eingeschaltet hat oder sein Telefonanbieter die Rufnummernübermittlung nicht unterstützt geht dann natürlich auch keine Identifizierung.

    Da hilft dann nur noch beim eigenen Anbieter eine s.g. Fangschaltung in Auftrag zu geben. Deine Box kann sowas nicht!

    mfg Harald