.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fragen eines Newbies

Dieses Thema im Forum "Freenet VoIP" wurde erstellt von Longo, 8 Nov. 2005.

  1. Longo

    Longo Neuer User

    Registriert seit:
    7 Nov. 2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich will in absehbarer Zeit auch auf IPhone umstellen, doch bei mir sind noch einige Fragen offen.

    Aber zuerst nochmal ein paar Infos: Habe Freenet DSL2000 incl Flat. und will IPhone Plus nutzen, da ich bei diesem Tarif die Fritz!Box Fon WLAN 7050 für 100¤ dazu bekomme.

    Jetzt aber meine Fragen:
    1. Wie wird das ganze Abgerechnet? Über die bisherige DSL Rechnung oder ist das eine extra Rechnung?
    2. Da ich ja nur mit einer Leitung über DSL telefonieren kann, was passiert, wenn ich bereits telefoniere und jemand anderes im Haus will auch telefonieren? Weicht der dann automatisch aufs Festnetz aus?
    3. Ist es bereits Möglich die MSNs der T-Com beim telefonieren zu übertragen?
    4. Kann ich in der FBF zwei VoIP Anbieter einrichten, so das ich eigentlich doch mit zwei Leitungen über DSL telefonieren kann?
    5. Muss ich mir eine dieser 01801-Nummern aussuchen, oder geht das auch ohne?

    Ich weiß, viele Fragen, wäre euch aber trotzdem dankbar, wenn ihr mir weiterhelfen könntet!

    Danke schonmal!

    Viele Grüße
    Longo
     
  2. beckmann

    beckmann Guest

    Hallo Longo, willkommen im Forum!
    Du kannst in der Fritz Box Fon einstellen welche Nebenstelle wie telefoniert. Ich würde dir empfehlen jeder Nebensetelle eine eigenden VOIP Zugangsacount anzulegen.
    Über das Festnetz ist das kein Problem. Bei ISDN einfach freischalten bei analog bei der T-Com kostenlos beantragen. Über VOIP bei Freenet ist dieses leider nicht möglich. Wenn du das möchtest wen du übers Internet telefonierst dann nutze am besten einen anderen Anbieter. Ich kann dir Dus.net oder SipSnip epfehlen, die bieten die Rufnummerübermittlung kostenlos an.
    Das ist kein Problem. Entweder du nimmst zwei Unterschiedliche Zugänge oder aber einen Anbieter der das zuläßt, dass du beides mal über die selben Zugangsdaten telefonierst. Hier auch wieder mein Tipp: Dus.net oder Sipsnip.
    Übrigens in der FbF kannst du bis zu 10 Anbieter eintragen!
    Wenn du über Freenet erreichbar sein möchtest kannst du dir entweder eine Ortsrufnummer auswählen, wenn du in einen der 265 Ortsnetze wohnst wo es eine Festnetznummer gibt oder du musst auf die 01805 Rufnummer zurück greifen.
    Aber hier gibt es natürlich auch wider einen Anbieter wo du Glück haben könntest eine kostenlose Ortsrufnummer zu bekommen. Versuch es mal bei Sipgate
     
  3. Longo

    Longo Neuer User

    Registriert seit:
    7 Nov. 2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    erstmal Danke für die schnelle Antwort! Werde mich aber wahrscheinlich für Freenet entscheiden, da ich dort die FBf WLAN 7050 für 100¤ dazukriege.
    Aber warum ist es bei Freenet nicht möglich 2 Gespräche gleichzeitig zu führen? Bei allen anderen Anbietern geht das doch auch, oder?
    Wenns nicht anders geht, muss ich mich bei Freenet halt 2 mal anmelden, dann kann ich iPhone Plus und iPhone Fun gleichzeitig nutzen, bekomme halt 2 Rechnungen.

    Wenn jemand noch eine Alternative kennt, bitte hier melden!

    Danke schonmal!

    Viele Grüße
    Longo
     
  4. aerox-r

    aerox-r Guest

    Zuerst hier lesen: http://freenet.sx.am/

    dann bei Ebay nach der Fritzbox suchen - dann verschiedene VioP-Provider verwenden um unabhängig zu bleiben.
     
  5. Longo

    Longo Neuer User

    Registriert seit:
    7 Nov. 2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Kann auf die Seite gerade leider nicht zugreifen, da ein Siteblocker mich blokiert. Werd ich heute abend mal machen.
    Bin aber jetzt seit fast 3 Jahren bei Freenet und hatte eigentlich nie Probleme. Und wenn, wurde mir immer schnell und kompetent geholfen.

    Nochmal zur Erinnerung an meine Frage:
     
  6. wichard

    wichard IPPF-Promi

    Registriert seit:
    16 Juni 2005
    Beiträge:
    6,954
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Aachen
    Diese Frage müsstest Du schon freenet selbst stellen. Die sind eben nicht normal!
     
  7. Gast

    Gast Guest

    Es gibt doch genug VOIP-Anbieter neben freenet,die man zusätzlich nutzen kann,bei denen das ohne Probleme geht!
    Einfach nicht auf freenet festlegen,dann telefonierst Du eben über andere,ist eben freenets Verlust.
    Gruß von Tom