.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fragen zur ar7.cfg und anderes

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Modifikationen" wurde erstellt von Dago, 23 Juni 2005.

  1. Dago

    Dago Neuer User

    Registriert seit:
    4 Dez. 2004
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Meister der Fritz-Box!

    Habe gestern meine 7050 bekommen und auf ATA umgestellt.
    Dabei sind mir folgende Fragen gekommen:

    - Was ist igdd? Wird offenbar aus der ar7.cfg mit igddenabled und igdd_control_enabled gesteuert.

    - Was bewirkt tsdisabled (auch ar7.cfg.)?

    - Welche Dateien in /var/flash/ bleiben beim reboot erhalten (wie z.B. debug.cfg) und welche werden gelöscht (z.B. voip_register.sh).
    Kann man das irgendwie steuern, um kleine Binaries (z.B. msntp) dauerhaft auf der Box unterzubringen ohne ein neues image zu bauen (Das trau ich mir noch nicht zu...)

    - Hat sich der Register-Vorgang des voipd von der Firmware .37 zur .66 geändert?
    Meine alte FBF (.37) zeigt bei "voipd -R" nur REGISTER... Requests an, die neue 7050 (.66) macht auch noch Request: SUBSCRIBE ... (Antwort Status: 403 Forbidden)

    VIELE FRAGEN...
    wäre toll, wenn Ihr mich etwas schlauer machen könntet.

    Gruss,
    Dago
     
  2. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,756
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    Hi.
    Der igdd ist für UPNP zuständig.
    Ich würde mal tippen, dass igdd_control_enabled für dynamische Portfreigabe ist.
    In /var/flash bleibt alles erhalten, und nein du kannst dort keine binaries reinmachen.
    Das mit dem SUBSCRIBE hat was mit den neuen Features zu tun, wie z.B. Buddy-List und Email/Messagebox-Benachrichtigung.

    MfG Oliver
     
  3. Dago

    Dago Neuer User

    Registriert seit:
    4 Dez. 2004
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke für die Antwort!

    Dann werde ich den igdd mal ausschalten...