.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fragen zur neuen Message-Box

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von u.g, 7 Apr. 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. u.g

    u.g Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 März 2005
    Beiträge:
    1,398
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Meine neuen Nummern sind (auch) per Festnetz und VoIP zuerreichen,
    nur die Email-Benachrichtigung klappt nicht, bei euch ?

    Was sollte eigentlich mit Faxen, die auf der Message Box eingehen
    passieren ? Sollten die dann als Mail weitergeleitet werden ?

    Gruß
    Uwe
     
  2. dreamfast

    dreamfast Mitglied

    Registriert seit:
    1 März 2005
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    hatte mir gestern abend auch die vier neuen Nummern eingerichtet und eine davon auf AB geschaltet, weil ich das ganze mal testen wollte.

    Habe diese Nummer dann heute zweimal angerufen und eine Ansage hinterlassen.

    Eine Mail habe ich aber auch nicht bekommen.

    Übrigens, wie kann man die Message Box eigentlich über´s Internet abrufen (laut Mail von heute soll das möglich sein)?

    Zitat:ie Nachrichten Ihrer Message-Box können Sie per Telefon oder online
    über jeden beliebigen Internet-PC bequem abfragen - und das weltweit!

    Gruß
    Frank
     
  3. u.g

    u.g Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 März 2005
    Beiträge:
    1,398
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Vielleicht per Mail ?
    Könnte mir vorstellen, dass man die komplette Nachricht als Mail bekommt.

    Aber so sollte es auf jeden Fall gehen:
    per Telefonie-Software (und Headset) (und deinem VoIP-Login) deine eigene Nummer anrufen und dann die Box abhören.

    Was anderes:
    Kann man eigentlich im CC eine der neuen Nummern löschen und sich dann eine neue Nummer holen ?

    Gruß
    Uwe
     
  4. Lefe

    Lefe Neuer User

    Registriert seit:
    27 Feb. 2005
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    bei mir funktioniert die eMail Benachrichtigung! Die Nachricht liegen im Ordner "Sprachnachrichten" im Posteingang ob dieser Ordner per POP3 abrufbar ist hab ich noch nicht ausprobiert per imap funktionert es jedenfalls...

    Gruß

    Lefe
     
  5. dreamfast

    dreamfast Mitglied

    Registriert seit:
    1 März 2005
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @lefe,

    muss man denn unbedingt imap haben? Hast Du eigentlich auch im Messaging Center was eingestellt? Oder nur bei DSL Telefonie die Einstellungen gemacht?

    Gruß
    Frank
     
  6. u.g

    u.g Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 März 2005
    Beiträge:
    1,398
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ES GEEEEHT BEI MIR AUCH *freu* !!!

    Scheinbar geht es nur mit IMAP (bin nicht sicher).
    Ist es korrekt, dass im Webmailer keine Ordner angezeigt werden ?

    Was es bei mir gebracht hat, war im OE rechte Maustaste links auf
    imap.1und1.de und dann "Liste zurücksetzen", dann war auch der
    Ordner Sprachnachrichten mit Inhalt da.

    Das Test-Fax ist übrigens auch ne Sprachnachricht geworden :)

    Gruß
    Uwe
     
  7. Lefe

    Lefe Neuer User

    Registriert seit:
    27 Feb. 2005
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ich wollte gerade testen ob das ganze auch mit pop3 funktioniert aber die haben im Moment scheinbar Problem, ich kann die Message-Box weder über Tel erreichen noch bekomme ich die Nachricht per Mail (imap/pop3)! Gestern jedenfalls hat das ganze funktionert, im Messaging Center hab ich dazu nichts eingestellt.
    edit:
    Die haben scheinbar im Moment Probleme die Nachrichten zu speichern richtig einzuordnen oder was auch immer jedenfalls heist es ich habe keine neuen Nachrichten obwohl ich mir grad selbst eine hinterlassen habe, mal abwarten ob sie nur verzögert zugestellt werden...

    Gruß
    Lefe
     
  8. dreamfast

    dreamfast Mitglied

    Registriert seit:
    1 März 2005
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also bei mir stimmt immer noch was nicht. Hatte vorhin extra eine neue Mailadresse eingerichtet, damit ich in meinem Mailprogramm (Thunderbird 1.0) einen neuen Imap Account anlegen kann. Mußte leider sein, weil mein Antivirusprogramm keinen direkten Imap Scanner hat.

    Nach ca. 10 Minuten war der Mailaccount aktiv und ich konnte testweise einige Mails hin und herschicken.

    Danach die Mailbox Abfrage noch unter DSL Telefonie für die entsprechende Nummer geändert. Mir ist ja eigentlich klar, das dies auch wohl wieder was dauert.

    Nochmals einige Testanrufe durchgeführt und jedesmal eine Nachricht hinterlassen.

    Mein Erstaunen war gerade echt groß, als ich eine Nachricht auf die Pop Mailbox, die zuerst eingerichtet war, bekam. War leider nur eine Nachricht bisher, obwohl mehrere Anrufe erfolgten.

    Scheint noch nicht richtig ausgereift zu sein, das System.

    Gruß
    Frank
     
  9. dreamfast

    dreamfast Mitglied

    Registriert seit:
    1 März 2005
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    also bei mir scheint es mit einem Pop Server nicht korrekt zu laufen, obwohl ich gesten eine Mail von der Message Box auf den zuerst eingestellten Pop 3 Account erhalten habe.

    Hatte gestern abend nochmals alles auf Imap eingestellt und heute mal weiter getestet. Sowohl bei Outlook Express als auch bei Thunderbird konnte ich mit einem Imap Server die Sprachnachrichten erhalten.

    Vorhin habe ich nochmals bei Thunderbird den Imap Account gelöscht und dann einen Pop 3 Account erstellt. Anschließend nochmals zwei Anrufe auf der Message Box getätigt. Ergebnis: Bei Abruf der Message Box mit dem Pop 3 Account werden keine Nachrichten heruntergeladen. Mailversand und Mailempfang sind dagegen ohne Probleme möglich, lediglich die Sprachnachrichten werden nicht empfangen.

    Dagegen ist mit Outlook Express und dem dort eingestellten Imap Account der Empfang der Sprachnachrichten kein Problem. Auch die "normalen" Mails werden dort abgerufen.

    Demnach scheint es Probleme mit dem Abruf der Sprachnachrichten über einen Pop 3 Account zu geben. Wobei mich immer noch wundert, das eine gestern ankam.

    Gruß
    Frank
     
  10. Lefe

    Lefe Neuer User

    Registriert seit:
    27 Feb. 2005
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    über POP3 ebenso beim WebMail wird nur der Posteingang abgerufen nicht aber die Unterordner wie z.B. der Sprachnachrichten Ordner, dass du gestern die Sprachnachricht über POP3 abrufen konntest war vermutlich ein Fehler von 1und1. Dort läuft ja im Moment einiges noch nicht ganz rund.

    Gruß
    Lefe
     
  11. u.g

    u.g Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 März 2005
    Beiträge:
    1,398
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Die Nachrichten auf der Box sollten doch auch abrufbar sein,
    wenn man seine eigene neue Nummer wählt, oder ?

    Hast das schon mal jemand geschafft ?
    Wann soll denn da die PIN eingegeben werden ?
    Nur einfach die PIN oder "#" am Schluss ?

    Nebenbei:
    Gestern rief mich jemand ohne Rufnummer-Übermittlung
    (jedenfalls bisher bei Anruf übers Festnetz auf mein ISDN-Telefon)
    auf eine der neuen Nummern an.
    Und siehe da: In der Anrufliste der Fritzbox stand seine Nummer !!!
    (Habe nur Telefone ohne Rufnr-Anzeige an der Box).

    Gruß
    Uwe
     
  12. Lefe

    Lefe Neuer User

    Registriert seit:
    27 Feb. 2005
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    das abrufen der Box durch wählen der eigenen Nummer funktioniert bei mir auch nicht das liegt aber an der FritzBox! Dadurch das du dich ja selber anrufst erkennt die Box bei mir einen Loop und bricht ab bzw meldet das der Anschluß besetzt ist obwohl Anklopfen erlaubt wäre...

    Gruß
    Lefe
     
  13. u.g

    u.g Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 März 2005
    Beiträge:
    1,398
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hi Lefe,

    ja das mit dem besetzt kenne ich auch,
    ich hatte mich aber über Festnetz angerufen, es ging ja auch die Box
    dran (es war nicht besetzt), aber auf die PIN wurde nicht reagiert.

    Gruß
    Uwe
     
  14. Lefe

    Lefe Neuer User

    Registriert seit:
    27 Feb. 2005
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi Uwe,

    du kannst dich auch nicht über Festnetz anrufen und dann die Ansage unterbrechen! Entweder du rufst dich mit deiner VoIP-Nummer die du abhören möchtest selber an dann sollte keine Ansage kommen sondern die PIN Abfrage oder du wählst übers Festnetz/Handy die 0800 0003212 wobei die Nummer im Moment leider schwer zu erreichen ist.
     
  15. isvo

    isvo Neuer User

    Registriert seit:
    21 Juli 2004
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    gibt es für 1&1 Mail denn keine Filtereinstellungen, sodass man die Nachrichten automatisch verschieben lassen kann?
     
  16. dirkdertolle

    dirkdertolle Neuer User

    Registriert seit:
    22 Sep. 2004
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    gehe ich recht in der anname , dass dass eine art Anrufbeantworter sein soll ?
     
  17. Lefe

    Lefe Neuer User

    Registriert seit:
    27 Feb. 2005
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nein, man kann weder die Mails direkt am Server filtern noch die Ordnernstruktur per WebMail anzeigen lassen. Die Funktionen sind laut Support leider nicht geplant...

    Ja @dirk
     
  18. dreamfast

    dreamfast Mitglied

    Registriert seit:
    1 März 2005
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Obwohl es ja Schwachsinn ist, das ganze nur per Imap zu machen. Ob ich die Mails per Imap oder per Pop3 abrufe, ist doch völlig egal. Auch unter Pop3 habe ich die Möglichkeit Mails mit angehängter WAV Datei zu empfangen und mir anschließend anzuhören. Dann hätte man wenigstens die Möglichkeit, die Mails entsprechend weiterzuleiten.

    Aber das ist momentan typisch für 1 und 1. Gute Ideen, klasse Preise, unvollständige Umsetzung und schlechter Service.

    Bin von 1+1 anderes gewöhnt als das, was dort seit letztem Jahr abläuft.

    Gruß
    Frank
     
  19. Berlingo

    Berlingo Neuer User

    Registriert seit:
    10 Apr. 2005
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    funktioniert eigentlich die Benachrichtigung über neue Nachrichten über die Message-LED an der neuen Fritzbox? Und soll das bei der alten FritzBox auch irgendwie möglichen sein (z.B. Infoleuchte).

    Gruß

    Matthias
     
  20. ted_simple

    ted_simple Neuer User

    Registriert seit:
    18 Feb. 2005
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich weiß es nicht, kann mir aber gut vorstellen dass 1und1 das so geplant hat. Nur blöd für Kunden, die die Fritz Box in ner Abstellkammer stehen haben - die erfahren nie, ob sie neue Nachrichten haben. Wer schaut schon ständig auf gut Glück in den IMAP-Ordner "Sprachnachrichten"?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.