.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Frage] Französische VoIP Festnetznummer

Dieses Thema im Forum "Providerberatung" wurde erstellt von tiani, 4 Okt. 2017.

  1. tiani

    tiani Neuer User

    Registriert seit:
    9 Jan. 2017
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Bei welchem VoIP Anbieter ist es möglich eine französische Festnetznummer zu bekommen? Für viele andere Länder finde ich x Anbieter, für Frankreich aber keinen einzigen.
     
    wincom gefällt das.
  2. Zentronix

    Zentronix Mitglied

    Registriert seit:
    24 Jan. 2010
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    #2 Zentronix, 4 Okt. 2017
    Zuletzt bearbeitet: 4 Okt. 2017
    Wer googelt, der findet so etwas: dtms
    Ist aber anscheinend kein VoIP-Anbieter, sondern nur Weiterleiter.
     
  3. wincom

    wincom Neuer User

    Registriert seit:
    19 Sep. 2012
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
  4. tiani

    tiani Neuer User

    Registriert seit:
    9 Jan. 2017
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    In der allergrößten Not geht das, aber so richtig ist es nicht was ich brauche. Trotzdem danke.
    Da steht "These countries require a proof of residence to buy a number" neben der Frankreich Flagge. Geht also nicht.
     
  5. KunterBunter

    KunterBunter IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    12 Okt. 2005
    Beiträge:
    22,000
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    48
    Das hast du vorher aber nicht gesagt, dass das nicht geht.
    Warum eigentlich nicht? Ich habe doch auch eine US-Rufnummer und keine US-Flagge.
     
  6. tiani

    tiani Neuer User

    Registriert seit:
    9 Jan. 2017
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Woher sollte ich das auch wissen? Ich sehe es ja nur wie du unter dem Link von @wincom.
     
  7. Zentronix

    Zentronix Mitglied

    Registriert seit:
    24 Jan. 2010
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
  8. KunterBunter

    KunterBunter IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    12 Okt. 2005
    Beiträge:
    22,000
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ich sehe es nicht unter dem Link. Muss man sich dazu erst anmelden?
     
  9. tiani

    tiani Neuer User

    Registriert seit:
    9 Jan. 2017
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Klicke unter PAID FEATURES und Virtual Number auf LIST OF COUNTRIES, da siehst du es.
     
  10. tiani

    tiani Neuer User

    Registriert seit:
    9 Jan. 2017
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Das wäre jetzt nicht so dramatisch mit deutscher Rechnung, da für Gewerbe. Aber man zahlt da min. 19,99€ für den Tarif der eine virtuelle Rufnummer beinhaltet. Plus die Geschäftsadresse in Frankreich die es braucht um die Rufnummer überhaupt erst zu bekommen.
    Dann hat keiner eine Idee wo man eine Rufnummer herbekommt, außer die Weiterleitung von dtms.de?
     
  11. jodost

    jodost Mitglied

    Registriert seit:
    29 Apr. 2004
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    https://www.outbox.de/produkte/numeroplus
     
  12. tiani

    tiani Neuer User

    Registriert seit:
    9 Jan. 2017
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
  13. jodost

    jodost Mitglied

    Registriert seit:
    29 Apr. 2004
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ich vermute (weiss es aber nicht sicher), dass du als Weiterleitungsziel auch eine SIP-Adresse angeben kannst.

    Gesendet von meinem ONEPLUS A3003 mit Tapatalk