.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Freenet-Internet Telefonie mit AVM FB 7270 (1&1 brandet)

Dieses Thema im Forum "Freenet VoIP" wurde erstellt von LutzMelone, 30 Nov. 2008.

  1. LutzMelone

    LutzMelone Neuer User

    Registriert seit:
    30 Nov. 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe hier ein Thema, das zwar schon des Öfteren behandelt wurde - ich jedoch noch keine für mich zufriedenstellende Antwort gefunden habe. Daher möchte ich es hier noch einmal ganz explizit angeben:

    Folgender Sachverhalt:
    Ich habe einen STRATO (--> freenet) Komplettanschluss. Statt der mitgelieferten AVM Fritz!Box 7113 möchte ich meine 7270 nutzen (aktuellste Firmware). Diese ist jedoch 1&1 gebrandet.

    Internet habe ich zum laufen gebracht. Es hapert noch bei der Internet-Telefonie. Folgende Punkte habe ich wie folgt eingegeben:

    - Internettelefonie-Anbieter: anderer Anbieter
    - Internetrufnummer: Rufnummer ohne Länder- und Ortsvorwahl
    - Benutzername: frn6/Login-Name laut Zugangsdatenschreiben
    - Kennwort: PinPasswort
    - Registrar: freenet.de
    - Proxy-Server: iphone.freenet.de
    - Internetrufnummer für die Anmeldung verwenden: nicht ausgewählt
    - Ausgehende Notrufe ohne Vorwahlen übermitteln: ausgewählt
    - Sonderrufnummern ohne Vorwahlen übermitteln: ausgewählt
    - DTMF-Übertragung: automatisch
    - Rufnummernunterdrückung (CLIR): CLIR über Displaynamen
    - Rufnummernformat anpassen: 0 und Ortsvorwahl (ohne null)
    - VoIP-Anbieter mit amerikanischem Rufnummernplan
    (internationale Vorwahl 011 statt 00): nicht ausgewählt
    - Suffix für Internetrufnummern: leer
    - Anbieter unterstützt G.726 nach RFC 3551: nicht ausgewählt


    Mit diesen Einstellungen läuft es nicht. Was muss ich ändern? Wäre schön, wenn Ihr's mir mal genau erklärt! :rolleyes:

    danke + Gruß,
    LutzMelone
     
  2. RiverSource

    RiverSource Mitglied

    Registriert seit:
    5 Sep. 2008
    Beiträge:
    690
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    wenn ich mich recht erinnere, dann muss für die Telefonie mit freenet Komplett die 2. PVC korrekt eingerichtet werden. Hast du das gemacht?
     
  3. LutzMelone

    LutzMelone Neuer User

    Registriert seit:
    30 Nov. 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi, nee, habe ich nicht. Jedenfalls nicht bewusst. Hast Du ne Anleitung?
    Was bedeutet PVC und wofür ist PVC zuständig? Fragen...
     
  4. RiverSource

    RiverSource Mitglied

    Registriert seit:
    5 Sep. 2008
    Beiträge:
    690
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    zum Thema PVC an sich gibt es reichlich Stoff hier im Forum. Wie man sie einrichtet, steht auch irgendwo. Evtl. muss man die Box entbranden, um die Einstellungen sichtbar zu machen.
    Ob aber die Zugangsdaten für die 2. PVC von freenet bekannt sind, weiß ich nicht. Normalerweise werden die per TR069 übertragen. Vielleicht findest du sie hier im Forum. Vielleicht kannst du aber auch die Box dazu überreden, TR069 mit freenet zu verwenden. Dazu könnte es auch was hier im Forum geben.
     
  5. ilmtuelp0815

    ilmtuelp0815 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Sep. 2005
    Beiträge:
    1,296
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. für Gerätetechnik, Informatikspezialist
    Hi LutzMelone!
    Das ist nicht richtig, es ist eine Internetrufnummer und die wird komplett mit 0... eingegeben!

    Hier musst du den Login-Namen ohne frn6/ eingeben. Sonst ist das der DSL-Zugang.
    Der Rest ist jedenfalls so, wie ich es in der 7050 auch stehen habe.
    Eine 2. PVC darf bei mir nicht eingerichtet sein, dann funktionert die Telefonie nicht mehr.