.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

freenet iPhone-Software und Router DrayTek Vigor 2500We

Dieses Thema im Forum "Andere Software/Hardware" wurde erstellt von Westerwald, 23 Aug. 2004.

  1. Westerwald

    Westerwald Neuer User

    Registriert seit:
    22 Aug. 2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo kann mir hier jemand helfen bzw. wer hat Erfahrung mit freenet iPhone-Software und dem Router DrayTek Vigor 2500We?

    Bei mir wird nach genau 4 Sek. die Verbindung getrennt.
    Weis mir keinen Rat mehr. Habe schon in einigen Foren gesucht, konnte keine Lösung finden.

    Meine Konfiguration:
    -DrayTek Vigor 2500We Firmware 2.51 (Engl.)
    - UDP Ports: 5060, 3478, 3479, 16384-16400 (gem. freenet)
    - Enable UPnP Service
    - DMZ Host Setup - PC IP=192.168.1.10
    - DHCP Server Configuration: Enable IP: 192.168.1.20
    - IP Filter/Firewall Setup - Accept Incoming Fragmented UDP Packets ( for some games, ex. CS )

    :D Gruß
    Hans Peter W.
     
  2. TOM

    TOM Mitglied

    Registriert seit:
    31 Mai 2004
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi Hans-Peter,
    hier steht einiges zum Draytek Router
    http://www.ip-phone-forum.de/forum/viewforum.php?f=33
    zudem mal die Releasenotes der Firmware auf
    http://www.vigor-users.de lesen.
    Sofern du die Ports bereits freigegeben hast, macht es keine Sinn den Host auch noch in die DMZ zu stellen. (ist zusätzliche Sicherheitslücke)
    Also am besten DMZ raus.
    Es gibt eine Einstellungsmöglichkeit sip_alg, die du probieren kannst, nachzulesen in den Releasnotes.
    Zu den Ports kann ich nicht viel sagen, da ich die iphone software noch nicht installiert habe (wg. fritzbox).
    Hast du die neueste iphone software drauf?
     
  3. Westerwald

    Westerwald Neuer User

    Registriert seit:
    22 Aug. 2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Weiter Probleme mit feenet iPhone und DrayTek Vigor 2500We

    Hallo Tom,
    danke für die Antwort. Wenn ich DMZ nicht einstelle nimmt die Gegenstelle nicht ab. Zu sip_alg: Hierzu habe in der Konf. des Routers nichts gefunden auch nicht in den Relaesenotes der Firmware. Weist Du hierzu mehr? Die freigegebenen Ports werden so von freenet angegeben.
    iPhone-Software: Neuste Version V. 1.3.
    DHCP habe ich zwischenzeitlich deaktiviert. Brachte aber auch keinen Erfolg.
    OS: WinXP Home Prof. SP1, keine Software Firewall, Norton System Work 2004 Prof.,
     
  4. TOM

    TOM Mitglied

    Registriert seit:
    31 Mai 2004
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hier ein Auszug aus den Release Notes. Findest du auf der oben angegebenen Site www.vigor-users.de

    ..snip
    [1. New Features]
    1.1 Add telnet command "sys sip_alg [value]"
    - Some devices need sip ALG(Application Layer Gateway), but others don't need that.
    If the value is zero, the router will disable SIP ALG function.
    If the value is one, the router will enable SIP ALG function.
    snap...

    Mit telnet auf den Router einloggen. Passwort eingeben und dann das Kommando

    sys sip_alg

    eingeben.
    Jetzt solltest du sehen ob der Wert 1 oder 0 ist. Hier mal die beiden Werte abwechselnd probieren.

    Woher hast du die Werte für die Einstellungen der IPhone Software bekommen?

    Hast du schon mal eine andere Software wie z.B. xlite probiert.
    Links und Beschreibung findest du hier im Forum.