freenet komplett (STRATO) und AVM 7113

gigetto

Neuer User
Mitglied seit
9 Dez 2004
Beiträge
30
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Heute ist unsere Freundin von Kabeltelefonie auf freenet komplett (STRATO) umgeschaltet worden. Als Hardware hat sie Fritz!Box 7113 WLAN erhalten. freenet-Anschluß hat sich selbständig installiert und alles läuft bisher gut.
Nur als ich versucht habe, auch die SIPGATE Nr. mit Parametern einzugeben, erscheint die SIPGATE-Nummer immer als "nicht registriert" und Probeanrufe werden nicht durchgestellt (allerdings in SIPGATE registriert).
Hat jemand eine Idee was zu tun wäre?
TIA:mad:
gigetto
 

Kudde

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30 Mrz 2004
Beiträge
2,148
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Moin, was soll denn diese Einstellung bewirken? Schaut mal in der Sufu nach, ist mehrfach beschrieben, wie man das löst.
 

gigetto

Neuer User
Mitglied seit
9 Dez 2004
Beiträge
30
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Vielen Dank.
Werde irgendwann versuchen.
CU:)
[Edit Novize: TOFU vom Beitrag #2 gelöscht - siehe Forumsregeln]
Posting 2:
Es hat sich erledigt, allerdings hatte bisher über AVM 7113 nichts gefunden.
MFG
[Edit Novize: TOFU vom Beitrag direkt darüber gelöscht - siehe Forumsregeln]
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Kudde

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30 Mrz 2004
Beiträge
2,148
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Moin, ist bei allen Fritzboxen gleich. 2.PVC als Stichwort.
 

gigetto

Neuer User
Mitglied seit
9 Dez 2004
Beiträge
30
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
OK
frage
sollte man die firmware von freenet verwenden oder die originalware von avm aufspielen?
In diesem falle, was könnte passieren?
tia
g.
[Edit Novize: TOFU vom Beitrag direkt darüber gelöscht - siehe Forumsregeln]
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,890
Beiträge
2,027,788
Mitglieder
351,014
Neuestes Mitglied
goldeneye