.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Freenet Rufnummer portierbar?

Dieses Thema im Forum "Freenet VoIP" wurde erstellt von CyberKing2k, 2 Apr. 2005.

  1. CyberKing2k

    CyberKing2k Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5 Juni 2004
    Beiträge:
    1,035
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    FA / AE
    Ort:
    Berlin-Friedrichshain
    Hall @all,

    ich überlege mir gerade mein Freenet Anschluß still zu legen, und dabei ist mir die Frage aufgekommen ob man die Rufnummer von Freenet weg bekommt?
     
  2. beckmann

    beckmann Guest

    Ich meine die Rufnummern gehören Freenet und nicht dem Kunden. Das stand da mal irgendwo bei er Anmeldung. Damit sollte es schwer sein die Rufnummer zu portieren.Sollte die Rufnummer dem Kunden gehören ist es eigentlich kein Problem.
    Aber Freenet hat ja eine sehr lange Kündigungszeit, daher muss man wohl auch noch sehr lange bei denen bleiben bis man dann portieren könnte. Ich stelle mir das schwer bis gar nicht möglich vor.
     
  3. the-aerisch

    the-aerisch Neuer User

    Registriert seit:
    26 Juni 2006
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #3 the-aerisch, 29 Apr. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 30 Apr. 2008
    Da das Thema bei mir gerade aktuell ist und ich keine Antworten finden konnte, hole ich diesen alten Thread mal hoch.
    Leider ist auch bei Freenet nichts zu dem Thema zu finden; der Kundenservice antwortet nicht. :mad:

    Lassen sich Freenet-Ortsnetznummern (mittlerweile) zu einem anderen Anbieter exportieren? Weiß jemand genaueres?