.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

freenet schnürt attraktives freenetDSL Plus-Paket

Dieses Thema im Forum "Nachrichten" wurde erstellt von Christoph, 1 Juni 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Christoph

    Christoph IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    6,229
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    freenet schnürt attraktives freenetDSL Plus-Paket:

    · Inklusive persönliche freenet iPhone Rufnummer

    · Inklusive .de-Domain

    · Inklusive Mailboxen und Freiminuten

    · alles für 2,90 Euro

    freenet.de AG / Hamburg - Die freenet.de AG bietet ab heute das freenetDSL* Plus-Paket: Für einen monatlichen Preis von 2,90 Euro erhält der DSL-Neukunde eine freenet iPhone Telefonnummer, dazu noch eine werbefreie .de-Domain mit Weiterleitung auf eine beliebige andere Homepage, 50 POP3-Mailboxes sowie 100 Freiminuten monatlich für Telefonate ins deutsche Festnetz mit freenet iPhone. Das freenetDSL Plus-Paket ist bestellbar bei der Wahl eines freenetDSL Tarifes ab 5,90 Euro. freenetDSL Bestandskunden werden das freenetDSL Plus-Paket ebenfalls in Kürze dazu bestellen können.

    DSL-Einsteiger können darüber hinaus zusammen mit dem neuen DSL Plus-Paket die FRITZ!Box Fon freenet.edition kostenlos** (zzgl. Euro 9,90 Versandkosten) ordern. Mit dieser ist es für Nutzer von freenet iPhone* möglich, Internet-Telefonie auch ohne PC mit einem herkömmlichen, analogen Telefon zu nutzen. Die eigene Telefonnummer macht es auch möglich, sich wie gewohnt anrufen zu lassen - und das sogar unabhängig vom jeweiligen Aufenthaltsort.

    Alle Informationen zu sämtlichen Tarifen sind im Internet zu finden unter http://dsl.freenet.de.

    Code:
    *Die Vorteile von freenetDSL gelten nur in Verbindung mit einem T-DSL-Anschluss, durch den weitere Kosten entstehen. T-DSL ist in vielen Anschlussbereichen verfügbar. Um freenet iPhone nutzen zu können, benötigen Sie einen Online-Anschluss, durch den weitere Kosten entstehen. Um freenet iPhone für Gespräche ins Deutsche Festnetz zum Preis von 1 ct/Minute nutzen zu können, benötigen Sie einen freenetDSL Tarif, durch den weitere Kosten entstehen. Beim Telefonieren mit dem freenet iPhone in Verbindung mit einem zeit- und trafficabhängigen freenetDSL Tarif können bei Überschreiten des jeweiligen Limits zusätzliche Kosten für die Telefoniezeit oder des erforderlichen Traffics (maximal 90 kbit/s) entstehen.
     
    **Kostenlose Hardware nur in Verbindung mit der Beauftragung eines T-DSL Anschlusses (ab Euro 16,99/Monat, einmaliger Bereitstellungspreis am T-Com Anschluss bei Neuanmeldung und Selbstmontage Euro 99,95 an die Deutsche Telekom AG) sowie eines freenet Tarifs (ab Euro 5,90 mtl. Mindestvertragslaufzeit 12 Monate, danach Kündigungsfrist von 2 Monaten zum Ende des Abrechnungsmonats sowie eines DSL Plus-Pakets für Euro 2,90 mtl.). Nur ein Hardware-Paket pro Bestellung, zzgl. Euro 9,90 Versandkosten, nur solange der Vorrat reicht, Modelländerung vorbehalten.
    Quelle: Pressemitteilung
     
  2. petro

    petro Mitglied

    Registriert seit:
    26 März 2004
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Christoph...das gerade DU (als alter Sipgate-Verfechter) das hier postest..alle Achtung.
    Ich habe es ja schon vor ein paar tagen gesagt , das sich Nikotel und Sipgate warm anziehen müssen. Das es aber so schnell kommt, hätte ich selbst nicht geglaubt.

    Lassen wir mal die Qualität und die Zuverlässigkeit erst mal aussen vor , aber Preislich gesehen sind die Freeneter absolut unschlagbar. Vor allem das FON-AVM-Ding gratis anzubieten ist ja echt geil.

    Na mal sehen ob ich zu meinem DSL-Strart das DSL-Plus dazu ordern kann, später vielleicht.

    Übrigens man sieht die Geldknappheit bei Nikotel, heute kam doch gleich ne Mail (am 1. des Monats..man beachte !!) das mein Konto mit 1 Euro im minus ist und ich den Mindestumsatz von 6,95 bitte sofort überweisen möchte. Auch rausrufen kann ich z.Z. nicht, bis die 10 Euro die ich aber überwiesen habe um meine 030 Nummer zu behalten, gutgeschrieben ist.

    Ich meine ja nur das die (Nikotel) wirklich uns Betatester knallhart abkassieren, was ich eigentlich nicht so gerne mag.
    Wenn wenigstens (auf Grund der vielen techn. Pannen in letzter Zeit) auch ein bischen Rücksicht auf die zahlenden Kunden genommen würde, wäre ja ok. Aber so wie die einem kommen....

    Na vielleicht sinds ja auch die letzen 10 Eu für Nikotel gewesen. Purtel entwickelt sich ja auch dazu paralell sehr gut, sollen ja nun bald die Festnetznummern kommen. Na mal sehen wie es in paar Wochen aussieht.
     
  3. Christoph

    Christoph IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    6,229
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    @ Petro:

    Na, auch wenn ich persönlich Sipgate favorisiere, so ist dies doch ein allgemeines und objektives Forum, also poste ich auch Infos zu anderen Anbietern. Entscheiden muss eh jeder für sich selbst, was er nutzt. Übrigens kann jeder Angemeldete derlei Nachrichten posten, ob ich es also selbst oder wer anderes macht... ;-)

    Wichtig an diesem freenet-Angebot ist aber, was ich farblich hervorgehoben habe: Neuabschlüsse stehen im ersten Visier! Und um die FonBox zu bekommen, sind schon wohl einige Zugeständnisse seitens des Kunden nötig.

    Was Du über Nikotel sagst, sollte besser in einem separaten Thread behandelt werden. ;-)
     
  4. petro

    petro Mitglied

    Registriert seit:
    26 März 2004
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ja so gesehen hast Du Recht Christoph.

    Und was Nikotel anbetrifft, ist mir gerade so rausgerutscht, weil es ja auch bei dem Freenet-Angebot um Geld geht.

    Klar könnte ich es im speziellen Nikotelforum auch noch mal posten. Aber warum...denn Alle anderen kennen ja auch die techn. Mängel von besagter Firma und machen aber den Mund nicht auf. Warum soll ich mich als Fürsprecher hier für Alle den Mund verbrennen.
    Das mal so nebenbei zu Nikotel. Ich schreibe ab sofort über diese Firma garnichts mehr hier im Forum.
     
  5. markbeu

    markbeu IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    @petro: ich hab auch schon oft genug was Negatives ueber Nikotel gepostet, mit dem Endergebnis, das niemand mehr von Nikotel mit mir spricht <lol> das ist aber nun total offtopic
     
  6. Christoph

    Christoph IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    6,229
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    Petro,

    auch wenn das schon fast in eine PN-Ebene abrutscht, aber doch wohl von allgemeinem Interesse ist:

    Hier verbrennt sich niemand den Mund, wenn oder womöglich noch weil er kritisiert! Dies ist ein Forum, jeder kann und soll sagen, was er loswerden will.

    Zu beachten ist dabei nur, dass es konstruktiv und sachlich ist (s. Thread "Emotionale Postings").

    Also, was auch immer Dir missfällt: Richtige Rubrik suchen und rein damit. :mrgreen:

    Aber hier nun bitte back to topic. ;-)
     
  7. petro

    petro Mitglied

    Registriert seit:
    26 März 2004
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Danke Christoph und Markbeu für die aufmundernden Worte.
    Ja ok ich werde dann ab und zu mal was schreiben.
     
  8. guisekeeper

    guisekeeper Neuer User

    Registriert seit:
    3 Juni 2004
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    1 & 1

    Hallo erstmal,
    passt zwar nicht 1000% hierher, aber ich habe schon vor über einer Woche eine Mail von AVM bekommen, daß auch 1 und 1 die Fritz!Box FOn vertreiben will. Angeblich auch in diesem Quartal.
    Hier die Mail:

    die AVM FRITZ!Box Fon wird voraussichtlich ab Ende dieses Quartals (Juni)
    zunächst
    über Internet-Anbieter vertrieben, die SIP-Services (Session Initiation
    Protocol)
    anbieten und somit den Standard IETF (Intern Engineering Task Force)
    unterstützen
    (z.B. 1&1 und Freenet). Informationen zu Preisen liegen derzeit nicht vor.


    Da ich im Moment weder Tel. noch DSL habe, ist für mich allzu langes Warten nicht so doll. Will aber unbedingt unkompliziert ins VoIP einsteigen.
     
  9. petro

    petro Mitglied

    Registriert seit:
    26 März 2004
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    guisekeeper (was ist das?)...
    ist schon ok für diese positive Nachricht über die FON-AVM-Box.
     
  10. Micha

    Micha Neuer User

    Registriert seit:
    29 Feb. 2004
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  11. petro

    petro Mitglied

    Registriert seit:
    26 März 2004
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Micha...was soll der mir bekannte Link zu den Signaturmöglichkeiten sagen ??????
     
  12. Christoph

    Christoph IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    6,229
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    Falls hier jemand das Angebot nutzen möchte, würden wir uns freuen, wenn er es über diesen Link bestellt:

    http://www.ip-phone-forum.de/forum/redirect.php?banner_id=31

    Und Ihr würdet Euch dann auch freuen, denn wie schon mal gesagt, wir wollen ja einen komplett eigenen Server mieten... ;-) :mrgreen:

    Auf der Index ist auch rechts ein Banner zu sehen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.