.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Freenet sehr schnell - zumindest beim Abbuchen!

Dieses Thema im Forum "Freenet VoIP" wurde erstellt von studentenleben, 22 Juli 2004.

  1. studentenleben

    studentenleben Neuer User

    Registriert seit:
    1 Juli 2004
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    München
    Hallo,

    habe mich für Freenet Plus registriert. Pin für Aktivierung zugeschickt bekommen, allerdings war ich zu dem Zeitpunkt nicht zu Hause, somit ist die 7-Tages Frist für die Aktivierung verstrichen. Allerdings räumt Freenet dann noch weitere 30 Tage ein. Das funktionierte allerdings nicht und erst nach ein paar Gesprächen mit Freenet, war klar, dass das noch ein kleiner Fehler war. Mittlerweile nach 2 Wochen (seit Telefonat) konnte ich die Pin dann eingeben. Habs allerdings noch nicht gemacht und werds auch nicht mehr, weils anscheinend doch stimmt was viele schreiben.

    Die monatliche Grundgebühr wurde mir nämlich unmittelbar nach der Bestellung abgebucht. Ich hatte die Pin weder aktiviert, bzw. hab ich sie immer noch nicht aktiviert, noch konnte ich zu dem Zeitpunkt den Anschluss nutzen.

    Rechtlich ist das Abbuchen wahrscheinlich ok, da ich mit der Bestellung ja zugestimmt hatte, allerding seriös wäre es, erst nach der Aktivierung die Abbuchung vorzunehmen.
    Geld gegen Ware/Leistung heissts so schön im BGB.


    wollts hier nur mal weitergeben...

    Interessante Alternative KÖNNTE web.de werden. Mal abwarten...

    Ciao miteinander
     
  2. markbeu

    markbeu IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallole,
    einen Tag nach Aktivierung des IPhonePlus kam heute auch schon die erste Rechnung ueber 2,95 Euro GG per email.

    Telefonate ins Mobilnetz und EVN gehen nach wie vor nicht, hab aber auch die PIN noch nicht.
     
  3. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Bei mir war die Freenet-Nummer DIREKT nach der Bestellung auch aktiviert und ich konnte - auch ohne PIN - sofort ins Festnetz und auf Mobilfunkanschlüsse telefonieren. Die Rechnung für die Grundgebühr kam nach 2 Tagen per email und die PIN kam ca 4 Tage nach der Anmeldung und ließ sich problemlos eingeben - alles ok, bis jetzt habe ich keinen Grund zur Klage.
     
  4. haeberlein

    haeberlein Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    1,712
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Wenn wwenigstens der EVN funktionieren würde?
     
  5. obelix

    obelix Mitglied

    Registriert seit:
    6 Apr. 2004
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    also mit dem EVN gibt es keine Probleme. Der ist immer am kommenden Tag verfügbar. Ich telefoniere nun seit April über freenet. in der zeit war der EVN 1x erst nach 2 tagen da. War an einem Wochenende.


    OBELIX
     
  6. markbeu

    markbeu IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    @Obelix:
    Ueber welche Seite fragst Du Deinen EVN ab?
    Hast Du DSL von freenet?
     
  7. haeberlein

    haeberlein Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    1,712
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
  8. markbeu

    markbeu IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    @haeberlein:
    Da kommt bei mir leider immer nur:

    "Ihre Verbindungsnachweise
    Hier erhalten Sie demnächst einen Überblick über die mit iPhone Plus geführten kostenpflichtigen Telefonate." :-(