.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

freenet stellt VoIP-fähiges Handy vor

Dieses Thema im Forum "Freenet VoIP" wurde erstellt von simo, 7 März 2005.

  1. simo

    simo Mitglied

    Registriert seit:
    27 Nov. 2004
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mobiltelefon soll zu Hause per Internet telefonieren
    Quelle:
    Teltarif
     
  2. erik

    erik IPPF-Promi

    Registriert seit:
    30 Nov. 2004
    Beiträge:
    4,558
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    38
    Gute Idee, aber wer will schon einen Mobilcom-Vertrag?
     
  3. Christoph

    Christoph IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    6,229
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    Das Telefon funkt doch per Bluetooth, das geht doch nicht durch 2 Wände durch!?
     
  4. erik

    erik IPPF-Promi

    Registriert seit:
    30 Nov. 2004
    Beiträge:
    4,558
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    38
    Mich wundert auch, daß zu Hause nicht per Wlan sondern mit Bluetooth telefoniert werden soll. Allerdings funktioniert eine Bluetooth-Verbindung der höchsten Leistungsklasse fast so gut wie ein schlechter Wlan-AP, für eine normale Wohnung oder ein kleines Häuschen sollte es reichen.
     
  5. Rocky512

    Rocky512 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Mai 2004
    Beiträge:
    3,469
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Leipzig
  6. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,282
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Das dazugehörige Angebot ist auch interessant.
    Allerdings ist nicht das "Handy" VoIP-fähig sondern die zugehörige Basistation bzw. die Kombination aus beiden.

    jo
     
  7. obelix

    obelix Mitglied

    Registriert seit:
    6 Apr. 2004
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    tja nur schade, dass es noch keine Auskunft über Preis und Liefertemin gibt. Mobielfunkvertrag mit E-Plus kann ich bei mir auch knicken. hat natürlich den Vorteil das ich nicht aus versehen zu Hause über GSM telefonieren kann. Na ja wir werden sehen. was die kommenden Jahre bringen werden :))))).

    mfg OBELIX
     
  8. jobo15

    jobo15 Neuer User

    Registriert seit:
    22 Juli 2004
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das Ganze müsste mit einem Prepaid Vertrag funktionieren. Noch einen Vertrag, nein danke. Und dann zu Hause den Strahlemann am Ohr.:)
     
  9. crusader

    crusader Mitglied

    Registriert seit:
    28 Okt. 2004
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Valdecruz
    Tja, da kommen die guten alten Zeiten wieder, in denen auf dem Flur telefoniert wurde (weil da der Telefonanschluß ist).
    Am Besten schon mal das Telefonbänkchen wieder ausgraben und 'nen Stuhl rausstellen.

    crusader
     
  10. Marius

    Marius Neuer User

    Registriert seit:
    5 Nov. 2004
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Loool.... und nicht das schöne Häckeldeckchen und die selbstgestrickte Telefonabdeckung vergessen..... :buerste:

    Jan