.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Freenet und ENUM

Dieses Thema im Forum "Grundsätzliches" wurde erstellt von haeberlein, 6 Juli 2004.

  1. haeberlein

    haeberlein Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    1,712
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo!

    Also Sipgate unterstützt ja ENUM. Unterstützt denn auch Freenet und Nikotel ENUM? Und wenn ja wie lautet denn da dann die SIP Adresse?
     
  2. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,280
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Gib mal hier die Telefonnmummer ein, mit Ländervorwahl, z.B. +49

    Wenn Du dann eine Antwort bekommst, unterstützen die ENUM und die SIP URI steht auch gleich mit drin :)

    jo
     
  3. haeberlein

    haeberlein Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    1,712
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Komisch die Seite kann nicht angezeigt werden ,weder mit mac noch mit Windows.
     
  4. haeberlein

    haeberlein Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    1,712
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    So jetzt gehts aber trotzdem kann ich nicht herrausbekommen ,welcher Anbieter unterstützt wird und wie die sip Adresse lautet.
     
  5. blacky

    blacky Neuer User

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo, eine weitere Seite wo man einen ENUM-Lookup machen kann ist http://www.enum-center.de.

    Damit bekommt man aber grundsätzlich nur raus, ob für die jeweilige Telefonnummer Services hinterlegt sind. D.h. ob andere bei einem Anruf an diese Nummer per ENUM an die Alternativadressen kommen können. Es geht daraus nicht hervor, ob ein Anbieter X vor einem Anruf tatsächlich auch ENUM verwendet um diese Alternativen herauszubekommen und aktiv zu nutzen.

    Diese Information kann wohl auch nur von den Anbietern selbst kommen, d.h. da mußt du mal bei freenet nachfragen... ob du da aber eine qualifizierte antwort bekommst, wage ich ehrlich gesagt zu bezweifeln.
     
  6. haeberlein

    haeberlein Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    1,712
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Und darum ging es mir ja. Ich weiss das meine Nummer bei ENUM regestriert ist aber ich weiss nicht ,ob ausser Sipgate auch Freenet und Nikotel ENUM unterstützen
     
  7. johnnyt

    johnnyt Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2004
    Beiträge:
    1,272
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Jurist, Diplom Wirtschaftsinformatiker
    Ort:
    Switzerland
    hallo!

    soweit ich mich erinnern kann, stand in einer der meldungen zur netzzusammenschaltung, dass freenet keinen enum lookup durchführt und deshalb ein direkter datenbank zugriff bei sipgate durchgeführt wird. hab versucht die meldung irgendwo wieder zu finden, aber leider ohne erfolg...

    vielleicht hat ja jemand anderes die meldung noch irgendwo rumfliegen.

    greetz

    JohnnyT
     
  8. blacky

    blacky Neuer User

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Womit zwar von Freenet aus die SIPgate-Festnetznummern per VoIP nud damit kostenfrei erreichbar sind, aber z.B. nicht meine Festnetznummer (von zu Hause) die ich per ENUM auf eine SIP-Adresse gelegt habe.
     
  9. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,280
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Ich bin davon ausgegangen, dass Anbieter, die ihre Nummern mit ENUM auflösen auch selbst Anbieter sind. Dass es um das Wählen geht hatte ich zunächst nicht verstanden.

    Neben sipgate.de klappt das Wählen auch bei FWD, da muss die Nummer dann mit 01149xxxxx eingegeben werden. Die Auflösung des FWD ENUM Berich +87810393 ist allerdings im Augenblick nicht möglich. Das scheint da keine hohe Priorität zu haben, obwohl sie mit die Ersten waren, die sich an Versuchen beteilgt haben.

    Iptel.org unterstützt ebenfalls das Wählen von ENUM Nummern im Format +49xxxxx

    (49 ist natürlich nur als Beispiel gedacht)

    jo
     
  10. haeberlein

    haeberlein Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    1,712
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    lt. Hotline Aussage von Freenet wird ENUM nicht von Freenet unterstützt. Schade eigentlich ,das so wenige Anbieter (mir ist nur Sipgate bekannt) ENUM unterstützen.
     
  11. allesOK

    allesOK Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2004
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Dann muss man wohl neben dem Freenet-Account auf der Fritzboxfon noch einen Sipgate Account einrichten und bei FN-Nummern von denen man ENUM-Erreichbarkeit kennt, über Sipgate telefonieren.
     
  12. Kudde

    Kudde Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30 März 2004
    Beiträge:
    2,148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Augsburg
    hi, sowit ich weiss, kann man festnetznummern, welche mit enum laufen und nur über telefonleitung erreichbar sind, auch nur über ein pstn-gateway erreichen, also nicht kostenlos.


    kudde
     
  13. allesOK

    allesOK Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2004
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    sry, bin davon ausgegangen, dass im ENUM-Eintrag ein SIP-Erreichbarkeit eingetragen ist.
     
  14. merlion

    merlion Mitglied

    Registriert seit:
    22 Aug. 2004
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Freenet mit ENUM Unterstützung

    Hallo,

    im kostenpflichtigem Tarif für 2,95 Euro unterstützt Freenet auch ENUM.

    Freenet.de iPhone Leistungübersicht

    Die sipadresse sollte doch die Email sein oder irre ich mich ??
    schon mal mit sip:yourname@freenet.de probiert ??
     
  15. haeberlein

    haeberlein Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    1,712
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Wo steht da was von ENUM? Ich habe nichts gefunden?
     
  16. BomBastiK

    BomBastiK Mitglied

    Registriert seit:
    2 Okt. 2004
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @haeberlein
    schau mal den Link von merlion.
    Iphone Plus ENUM Unterstützung.
     
  17. allesOK

    allesOK Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2004
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    search for ENUM-Unterstützung ;-)
     
  18. Token

    Token Neuer User

    Registriert seit:
    14 Dez. 2004
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    ... doch, liess mal die leistungsuebersicht !!!!!
    cu token
     
  19. haeberlein

    haeberlein Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    1,712
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ja habe es gefunden. ENUM ist aber defenitiv nicht von Freenet freigeschalten. Habe es eben mit dem SNOM 190 (was ja alles protokolliert) getestet (Anruf nicht erlaubt).Muss mich bei Freenet wieder beschweren.
    Freenet lügt also mal wieder. Schon wieder ein Grund die 2,95 Euro zu verwehren. Bei 3 getesteten Anschlüssen geht ENUM nicht.