.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Freenetkomplet Samsung 3210 Telefon/Gesprächslautstärke

Dieses Thema im Forum "Freenet VoIP" wurde erstellt von Geovanni23, 16 Sep. 2008.

  1. Geovanni23

    Geovanni23 Neuer User

    Registriert seit:
    16 Sep. 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,
    ihr hört jetzt warscheinlich zum hundertsten mal die gleiche Geschichte, bin neu habe fragen, im Forum nix gefunden. Ist aber leider so.

    Ich schildere euch jetzt mal mein Porblem / bzw. Frage.

    Ich hab einen FreenetKomplett Anschluss mit einem Samsung 3210 Phone Wlan Sl router. Die Internetabbrüche und Telefonprobleme kann ich, wie ich dem Forum bereits entnommen habe, anscheinend mit einem Firmewareupdate beheben.
    Ich habe aber noch das Problem, wenn ich angerufen werde, dass ich sehr schlecht zu verstehen bin. Schon das Freizeichen ist im Gegensatz zu anderen Festnetznummer sehr viel leiser und das folgende Gespräch natürlich auch. ( Lautsärke am Telefon ist auf maximal eingestellt ). Ausserdem hallt es wenn ich auf meinm Freenetanschluss anrufen ( ein Echo ) .

    Ich hoffe, dass ich das Problem ausrreichend beschrieben habe und ihr mir helfen könnt.
     
  2. DonnieBrasco04

    DonnieBrasco04 Neuer User

    Registriert seit:
    1 Juli 2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hi, weiß nicht ob es was damit zutun haben könnte, hatte aber ähnliche probleme gehabt (habe aber den 3010 von samsung) aber nach dem v3-00 update damals bzw. der v3.00mod ging es besser. die qualität hatte sich verbessert.
    und noch ein wenig mehr habe ich mit nem neuen telefon rausgeholt (mit dem neuen telefon konnte ich auch einstellungen vornehmen, die vorher nicht möglich waren, wie z.b. so ne veränderungsmöglichkeit bei ner "flashzeit" da konnte ich dann die ms verändern. habe also handbuch durchgelesen und es so lange umgestellt, bis es "fast" wie bei nem normalen telefon klang).
    das neue telefon war ürbigens ein für VoIP geeignetes gerät. hatte daher viele konfigurationsmöglichkeiten die speziell für VoIP waren. war übrigens n "noname" produkt, was trotzdem besser war, als diverse andere markentelefone (hatte 2, 1 philips und 1 siemens) und keines konnte annährnd mithalten. also einfach mal nach günstigen voip-telefonen googln. aber vorher mal die neuste firmware laden und gucken ob dies schon für deine anspruüche genügt. übrigens habe ich gelesen das mit der neuen v3.01 firmware nochmal die sprachqualität verbessert wurde. kann ich aber "noch" nicht bestätigen, da ich diese erst nutzen werde, wenn ich die gewissheit habe, das mein telnet-reconnect genauso problem mit v3.01mod läuft wie mit der v3.00mod.

    hoffe konnte dir etwas helfen. aber warte lieber nochmal auf die wirklichen "pros" hier, die deutlich mehr ahnung vom ganzen haben.
    aber ein telefon das spezielle voip-eigenschaften unterstützt schadet grundsätzlich nicht. und wie gesagt, bei mir war es n noname produkt und es läuft über weite strecken strotzdem alles problemlos.