.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FreePBX auf vServer (Debian 4.0 + Asterisk 1.4.19) installieren

Dieses Thema im Forum "VoIP-Job-Börse" wurde erstellt von TamaDrummer, 20 Feb. 2009.

  1. TamaDrummer

    TamaDrummer Neuer User

    Registriert seit:
    22 Dez. 2004
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 TamaDrummer, 20 Feb. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 20 Feb. 2009
    Hallo Leute,

    ich brauche jemanden, der mit auf meinem vServer (bei Topnetworks) FreePBX zum laufen bringt.
    Dort ist bereits das Debian 4.0 + Asterisk 1.4.19 Image installiert.

    Ich habe nach 2 Wochen rumüfteln mangels Linux-Kenntnisse es nicht geschaft dort ein laufähiges FreePBX drüberzunudeln.

    Jetzt brauche ich halt jemand, der fit ist - und Spass an so etwas hat...

    Ich bin davon überzeugt, dass es nicht mal ne Stunde dauert das zum laufen zu bringen...

    Benötigt wird das ganze nur für eine kleine private Telefonanlage mit 5 Teilnehmern(incl. Voicemail, moh usw.) also nichts besonderes...
    Die Konfiguration mache ich selbst - hier geht es nur um die Installation, das man auf das GUI zugreifen. Eigentlich echt erbärmlich aber ich habe keinen Nerv mehr!

    Natürlich wird es auch vergütet

    Wenn möglich per PM
    Grüße

    PS: Es ist natürlich möglich auch auf ein anderes BS umzustellen(z.Ubuntu etc.).
     
  2. blauerpeti

    blauerpeti Mitglied

    Registriert seit:
    28 Juni 2005
    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    .. bietet den topnet vollen root Zugriff an und auch sql datenbanken?
     
  3. TamaDrummer

    TamaDrummer Neuer User

    Registriert seit:
    22 Dez. 2004
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0


    Ja root Zugriff ist gewährleistet - soweit das auf einem vServer möglich ist..

    Einschränkungen sind:
    - Der Kernel und die Module kommen vom Trägersystem
    - Die Netzwerkeinstellungen sind fix und kommen vom Carrier-System
    - Die localhost IP Adresse 127.0.0.1 existiert nicht
    - Das /proc sowie /dev Filesystem ist nur limitiert einsehbar
    - Firewall-Regeln können nur durch uns auf dem Trägersystem erstellt werden
    - Es können keine neuen Device Nodes erstellt werden
    - Die Capability NET_ADMIN sowie CAP_NET_RAW sind nicht vorhanden

    Sql muss nachträgliche selbst installiert werden. Wird auf dem quasi nackten Debian incl. Asterisk nicht standardmäßig angeboten.
     
  4. blauerpeti

    blauerpeti Mitglied

    Registriert seit:
    28 Juni 2005
    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    gab es den ein grundsätzliches problem warum du es nicht geschafft hast?
     
  5. TamaDrummer

    TamaDrummer Neuer User

    Registriert seit:
    22 Dez. 2004
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja es gab 2 Stellen wo ich vermute das es nicht funktionierte:
    1) irgendwie funktionierte der befehl "apt-get install kernel-headers-`uname -r`" nicht
    (Konnte Paket kernel-headers-2.6......nicht finden)
    daraus resultierte dass der zaptel krempel nicht ordentlich installiert werden konnte...
    wobei der ja nicht gebraucht wird...da hört mein Verständniss auf
    2) Ich hab zu wenig Ahnung rund um das Thema Apache richtig einrichten sodass alles halt auf einem vServer läuft.

    Ich habe auch mit "Gemeinschaft" rumexperimentiert. Da scheitere ich an der richtigen Einrichtung der Sql Datenbank usw. Es steht immer beim Aufruf "could not connect to database". Ich bin halt extrem unfit - was sowas angeht.

    Prinzipell ist mit egal ob FreePBX oder Gemeinschaft oder was auch immer... Gemeinschaft ist für Fortgeschrittene, also nichts für mich.
     
  6. blauerpeti

    blauerpeti Mitglied

    Registriert seit:
    28 Juni 2005
    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    na dann lass es mich mal versuchen ... wenn du willst ..
     
  7. TamaDrummer

    TamaDrummer Neuer User

    Registriert seit:
    22 Dez. 2004
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Du hast ne PN
     
  8. Atahualpa

    Atahualpa Neuer User

    Registriert seit:
    15 Mai 2005
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    und wie ist die Geschichte ausgegangen?

    ich bin ja auch gescheitert, asterisk mit freepbx auf nem vserver von server4you drauf zu nudeln :D
     
  9. blauerpeti

    blauerpeti Mitglied

    Registriert seit:
    28 Juni 2005
    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    die freepbx-oberfläche erblicke eigentlich das "licht der welt" ..einiges war aber noch unklar ..weiss nicht genau ob es an server4you gelegen hat ... hab es mal auf einem euserv rootserver installiert ..läuft