FreePBX, N510IP und verschiedene Nebenstellen

oetti77

Neuer User
Mitglied seit
27 Sep 2020
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo zusammen,

ich habe eine FreePBX, an der die N510IP als Nebenstelle angemeldet ist.
Damit verbunden ist aktuell ein SL750h Pro.

Ich würde gern mehrere Mobilteile an der N510IP anmelden, und über verschiedene Nebenstellen verfügbar machen.
Soweit ich gesehen habe, kann die N510IP sich an mehreren SIP-Servern anmelden, d.h. sie könnte theoretisch auch mehrfach (mit verschiedenen Usern) an der PBX angemeldet sein.

Kann man dann, sofern das vorhergehende überhaupt funktioniert, die verschiedenen Nebenstellen an verschiedene DECT-Clients schicken?

Was mir vorschwebt ist ungefähr folgendes:

Ext. 10 -> N510 -> alle DECT-Clients
Ext. 11 -> N510 -> Mobilteil 1
Ext. 12 -> N510 -> Mobilteil 2

Wie realisiert man sowas, oder brauche ich in diesem Szenario für jedes Mobilteil auch eine eigene DECT-Basis?

Danke & Gruß
Chris
 

sunnyman

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13 Jan 2006
Beiträge
878
Punkte für Reaktionen
92
Punkte
28
Soweit ich gesehen habe, kann die N510IP sich an mehreren SIP-Servern anmelden, d.h. sie könnte theoretisch auch mehrfach (mit verschiedenen Usern) an der PBX angemeldet sein.

Genau das ist der Weg. Für jede Extension die du in der Freepbx verwursten können willst, eine separate SIP-Registrierung, die weist du dann in der N510 IP den DECT-Mobilteilen zu.
 

oetti77

Neuer User
Mitglied seit
27 Sep 2020
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Ah ok. Das habe ich noch gar nicht gesehen, dass man die Extensions in der N510 an bestimmte Endgeräte routen kann.

Danke dir, dass schau ich mir an.

Gruß
Chris
 

Zurzeit aktive Besucher

Statistik des Forums

Themen
241,497
Beiträge
2,165,099
Mitglieder
366,014
Neuestes Mitglied
bborniert
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet oder selbst-verwaltet. Für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Keine Kreditkartendetails erforderlich. Ohne Risiko testen.

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.

IPPF im Überblick

Neueste Beiträge